Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Aerologic
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte anderer Tests
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Allesflieger
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Mai 07, 2012 12:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

O- Ton TFC Käufer zum Alfaprogramm:
Nach ca. 1000 Flugstunden ist es dann soweit: Im Anschluss an Ihre Umschulung zum First Officer werden Sie uneingeschränkt auf dem Langstreckennetz eingesetzt.
@GutenTagMeineDamenundHerr:
dann stellst Du Dir was Falsches vor.
Aber wenn Du einen besseren Job hast ist das natürlich verständlich.
@KLAX:
siehe AL homepage, TR- Kosten 50:50
Nach oben
LH3591
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Mai 07, 2012 12:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Habt ihr Erfahrungen was die Übernahme angeht?
Nach oben
Allesflieger
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Mai 07, 2012 1:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wie soll das gehen, wenn gerade der erste Lehrgang angelaufen ist?
Nach oben
LH3591
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Mai 07, 2012 1:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Direkter Kontakt zu denen oder Genaue Kenntnisse darüber wie die 'Übernahme' formuliert ist, zB.
Nach oben
ImhO77
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.06.2010
Beiträge: 6373

BeitragVerfasst am: Mo Mai 07, 2012 4:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

GutenTagMeineDamenundHerr hat folgendes geschrieben:
stelle ich mich auf jeden Fall super langweillig vor. Wink


Tja, bitte. So starten überall auf der Welt Piloten ihre Laufbahn. Dass man sofort nach der Ausbildung auf den rechten Sitz kommt, wie bei LH, ist nicht die Regel anderswo.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GutenTagMeineDamenundHerr
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 13.03.2012
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: Di Mai 22, 2012 8:42 am    Titel: Antworten mit Zitat

LH hat auch ne sehr fundierte Ausbildung in der den Leuten genügend Raum zur persönlichen Entwicklung von Eigenverantwortung gegeben wird. Na klar, ist Funken bei Aerologic in nem dicken Bobby besser als nix und ein sehr guter Einstieg. Ich stell's mir halt auf Dauer trotzdem etwas langweilig vor.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlackEagle
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 01.06.2010
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: Di Mai 22, 2012 7:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

GutenTagMeineDamenundHerr hat folgendes geschrieben:
LH hat auch ne sehr fundierte Ausbildung in der den Leuten genügend Raum zur persönlichen Entwicklung von Eigenverantwortung gegeben wird. Na klar, ist Funken bei Aerologic in nem dicken Bobby besser als nix und ein sehr guter Einstieg. Ich stell's mir halt auf Dauer trotzdem etwas langweilig vor.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
agathidium
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 790

BeitragVerfasst am: Di Mai 22, 2012 8:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ImhO77 hat folgendes geschrieben:
GutenTagMeineDamenundHerr hat folgendes geschrieben:
stelle ich mich auf jeden Fall super langweillig vor. Wink


Tja, bitte. So starten überall auf der Welt Piloten ihre Laufbahn. Dass man sofort nach der Ausbildung auf den rechten Sitz kommt, wie bei LH, ist nicht die Regel anderswo.


Echt? was ist denn die Regel? Mitfliegen? Question
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cody
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.12.2006
Beiträge: 469
Wohnort: Kanton Zürich

BeitragVerfasst am: Di Mai 22, 2012 11:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zumindest CX ist mir bekannt, wo es genauso gehandhabt wird: erstmal nur Cruise Relief Pilot / Second Officer für lange Zeit.
_________________
Air Dynamics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ImhO77
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.06.2010
Beiträge: 6373

BeitragVerfasst am: Mi Mai 23, 2012 9:30 am    Titel: Antworten mit Zitat

Air Canada das gleiche. Viele Langstreckenairlines setzen ihre Neulinge als CRP ein bevor sie sie als FO auf die Kurzstrecke lassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
agathidium
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 790

BeitragVerfasst am: Mi Mai 23, 2012 10:07 am    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Air Canada sowie bei Swiss fängt man nach der Schule aber nicht auf dem Langstreckenmuster an!
_________________
_____________________________________
* * A320/321 Chauffeur * *
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cody
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.12.2006
Beiträge: 469
Wohnort: Kanton Zürich

BeitragVerfasst am: Mi Mai 23, 2012 11:13 am    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Swiss wurde es aber sogar tatsächlich mal diskutiert fertige Flugschüler direkt auf die Langstrecke zu setzen als CRP, allerdings wieder verworfen.

@Imho: Bildet Air Canada selbst aus?
_________________
Air Dynamics
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte anderer Tests Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.