Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Mathemakustik - Der akustische Kopfrechentrainer
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Software und Literatur zum Lernen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Jonathan95
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 03.11.2014
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Fr Dez 12, 2014 5:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

moin,

ich besitze weder einen Widows Rechner, noch ein Android Mobiltelefon. Ich habe nun schon öfter von Mathemakustik gehört und möchte das auch unbedingt haben. Kennt jemand von euch eine gute Alternative für Mac/iPhone?

Danke im Voraus,

Jonathan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chris1984
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.07.2010
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: Di Dez 16, 2014 5:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jonathan95 hat folgendes geschrieben:
moin,

ich besitze weder einen Widows Rechner, noch ein Android Mobiltelefon. Ich habe nun schon öfter von Mathemakustik gehört und möchte das auch unbedingt haben. Kennt jemand von euch eine gute Alternative für Mac/iPhone?

Danke im Voraus,

Jonathan


Moin Jonathan,

wenn du kein Windows-System hast kannst du versuchen, dir eine kostenlose Testversion von Windows entweder in einer virtuellen Maschine (z.B. Oracle VirtualBox, kostenlos) oder Bootcamp (bei Macs) zu installieren und Mathemakustik damit laufen zu lassen. Das sollte gehen... Probier es aber vor dem Kauf sicherheitshalber erstmal mit der Testversion aus.

Viele Grüße,
Chris
_________________
Kopfrechnen nach Gehör üben???
Mathemakustik - Der akustische Kopfrechentrainer für den DLR-Test - Kopfrechnen nach Gehör!
NEUES UPDATE AUF VERSION 2.0: Jetzt neu mit Kettenaufgaben und auswählbarer Stimme!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chris1984
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.07.2010
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: So Dez 21, 2014 3:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz kurze Info: Als kleines Weihnachtsgeschenk verlosen wir über unsere Facebook-Seite drei Vollversionen von Mathemakustik für Windows. Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst ihr einfach nur diesen Beitrag hier liken:

https://www.facebook.com/220269448108434/photos/a.238350289633683.57354.220269448108434/556573214478054/?type=1&permPage=1

Ich freue mich auf eure Teilnahme und wünsche euch ganz viel Glück und eine gesegnete Weihnachtszeit.

Gruß,
Chris
_________________
Kopfrechnen nach Gehör üben???
Mathemakustik - Der akustische Kopfrechentrainer für den DLR-Test - Kopfrechnen nach Gehör!
NEUES UPDATE AUF VERSION 2.0: Jetzt neu mit Kettenaufgaben und auswählbarer Stimme!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chris1984
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.07.2010
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: Do Apr 30, 2015 6:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin liebe Pilotenboardler und Mathemakustiker!

Es gibt mal wieder etwas neues von der Mathemakustik-Front, und ich würde mich diesbezüglich sehr über euer Feedback freuen: Ich bin gerade dabei, aus Mathemakustik eine Webanwendung zu machen - Sprich, eine Anwendung, die man ohne Installation direkt im Browser benutzen kann! Damit können z.B. auch endlich Mac-User in den Genuss von Mathemakustik kommen Smile Oder ihr könnt Mathemakustik einfach am Tablet nutzen, ohne eine extra Lizenz erwerben zu müssen etc.

Zum Ausprobieren gehts hier lang -> KLICK MICH!!!

Noch ist "Mathemakustik ONLINE" in einer sehr frühen Beta-Phase, aber es läuft meiner Einschätzung nach stabil genug, damit ihr es einmal ausprobieren könnt. Am Ende eines Trainingsdurchganges erscheint jeweils ein Fenster, mit der Bitte, einen kleinen Fragebogen auszufüllen; das dauert keine fünf Minuten. Ihr würdet mir damit sehr helfen, weil ich nur so erfahre, ob die Webapp auch "bei anderen Leuten" so funktioniert, wie ich mir das vorstelle.

Zum Ausprobieren gehts hier lang -> KLICK MICH!!!

Wie das bei Betas so ist: Es gibt immer einige Einschränkungen. Konkret sind das in diesem Fall:


    - Es stehen nur zwei Grundrechenarten zur Vefügung (+ und -).
    - Es stehen nur die drei Schwierigkeitsgrade (leicht, mittel, schwer) zur Vefügung.
    - Die Einstellungen können noch nicht individuell angepasst werden.
    - Es gibt noch kein Feedback bei Netzwerkfehlern o.ä.
    - Die Social Media Buttons auf dem Startbildschirm sind noch nicht implementiert.

    - WICHTIG: Mathemakustik funktioniert möglicherweise noch NICHT in deinem mobilen Safari-Browser! Bitte benutze auf iPhone und iPad stattdessen 'Google Chrome'.


Hier noch ein paar Screenshots:









Zum Ausprobieren gehts hier lang -> KLICK MICH!!!

Vielen Dank für euer Feedback und viele Grüße,
Chris
_________________
Kopfrechnen nach Gehör üben???
Mathemakustik - Der akustische Kopfrechentrainer für den DLR-Test - Kopfrechnen nach Gehör!
NEUES UPDATE AUF VERSION 2.0: Jetzt neu mit Kettenaufgaben und auswählbarer Stimme!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fly_aviation_zrh
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.08.2014
Beiträge: 96
Wohnort: Bülach / CH

BeitragVerfasst am: Do Apr 30, 2015 8:34 am    Titel: Antworten mit Zitat

cool..jetzt kann ich auch während der arbeit üben Wink
_________________
Gruss
FAZ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Atomhoernchen
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 09.09.2014
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: Do Apr 30, 2015 9:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Frage meinerseits.

Ist es möglich die Vorlesegeschwindigkeit zu steigern? Ich selbst habe mich unter anderem mit Mathemakustik für KRN in der BU vorbereitet und festgestellt, dass die Stimmgeschwindigkeit in der BU deutlich schneller ist.

Habe ich einfach, in der Vorbereitung, die Einstellmoeglichkeit nicht gefunden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
arwelfly
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 28.06.2011
Beiträge: 203

BeitragVerfasst am: Fr Mai 15, 2015 12:32 am    Titel: Antworten mit Zitat

Atomhörnchen hat folgendes geschrieben:
Eine Frage meinerseits.

Ist es möglich die Vorlesegeschwindigkeit zu steigern? Ich selbst habe mich unter anderem mit Mathemakustik für KRN in der BU vorbereitet und festgestellt, dass die Stimmgeschwindigkeit in der BU deutlich schneller ist.

Habe ich einfach, in der Vorbereitung, die Einstellmoeglichkeit nicht gefunden?


Schließe mich der Frage an: Gibt es eine solche Funktion? Falls nicht: kann Mathemakustik die Funktion im Programm ergänzen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chris1984
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.07.2010
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: Mo Sep 11, 2017 6:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

arwelfly hat folgendes geschrieben:
Atomhörnchen hat folgendes geschrieben:
Eine Frage meinerseits.

Ist es möglich die Vorlesegeschwindigkeit zu steigern? Ich selbst habe mich unter anderem mit Mathemakustik für KRN in der BU vorbereitet und festgestellt, dass die Stimmgeschwindigkeit in der BU deutlich schneller ist.

Habe ich einfach, in der Vorbereitung, die Einstellmoeglichkeit nicht gefunden?


Schließe mich der Frage an: Gibt es eine solche Funktion? Falls nicht: kann Mathemakustik die Funktion im Programm ergänzen?


Hi arwelfly und Atomhörnchen,

hey, sorry für die sehr, sehr späte Antwort. War jetzt länger nicht mehr im Forum unterwegs, lese das aber jetzt gerade und dachte mir, dass auch andere diese Frage bewegen könnte.

Also: In der aktuellen Mathemakustikversion ist es noch nicht möglich, die Vorlesegeschwindigkeit zu ändern. Das liegt daran, dass die einzelnen Zahlen ja wirklich "von Hand" aufgezeichnet sind. Einfacher wäre das sicherlich, wenn man eine Stimmsynthese verwenden würde, allerdings klingen die Zahlen dann viel "mechanischer" bzw. "unnatürlicher".

Wie sehen das denn die anderen? Ist das ein wichtiges Feature für euch?

Viele Grüße,
Chris
_________________
Kopfrechnen nach Gehör üben???
Mathemakustik - Der akustische Kopfrechentrainer für den DLR-Test - Kopfrechnen nach Gehör!
NEUES UPDATE AUF VERSION 2.0: Jetzt neu mit Kettenaufgaben und auswählbarer Stimme!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Software und Literatur zum Lernen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 7 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.