Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Mathemakustik - Der akustische Kopfrechentrainer
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Software und Literatur zum Lernen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
mhu88
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 27.01.2014
Beiträge: 1
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: Mo Jan 27, 2014 7:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann mich dem positiven Feedback nur anschließen. Schnelle und problemlose Abwicklung, Programm funktioniert und perfekt für die Vorbereitung!

Besten Dank nochmal auf diesem Wege !

Viele Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hubsinho
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 23.02.2014
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Di März 25, 2014 9:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

auch ich habe mir jetzt Mathemakustik zugelegt.

Super Programm und einwandfreie Kaufabwicklung ... großes Lob! Smile
_________________
///M-Power
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Michi1101
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 03.04.2014
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: Mo Apr 07, 2014 12:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann das Programm auch nur jedem empfehlen. Nachdem ich überraschend fest gestellt habe, dass KRN nur akustisch ist, macht für mich das Lernen mit den CBTs keinen Sinn. Mathemakustik ist da eine gute Alternative. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rookieofthemonth
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 01.03.2014
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Di Jun 03, 2014 3:54 pm    Titel: Einstellungen :?: Antworten mit Zitat

Zuerst mal: habe mir die App für mein Smartphone geholt, ist echt super. Vielen Dank für dieses tolle Programm!

Nun bin ich aber auf der Suche nach den richtigen Einstellungen. Im Moment verwende ich folgende:
Addition/Subtraktion bis 3000
Multiplikation: 1-90
Divison: bis 990, ma zweistelliger Divisor
Quadraut bis 30, Kubik bis 10
Prozent habe ich auch an

Auf welche Zeit sollte man die Aufgaben einstellen? Habe dazu keine genauen Angaben gefunden, nur hier und da mal was von 15 oder auch 30 sek gelesen.
Kommen denn in der BU auch Kettenaufgaben dran? Oder darf das nicht verraten werden?

Danke für eure Hilfe!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr.Aviation380
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 13.11.2013
Beiträge: 287
Wohnort: ZZZZ

BeitragVerfasst am: Mi Aug 13, 2014 2:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag Wink

Auch ich muss sagen: Vielen Vielen Dank an den Entwickler/Erfinder!

Das Programm ist perfekt umgesetzt und durchdacht. Man kann jede erdenkliche Lücke füllen und mit Mathemakustik gezielt diese üben und ausfüllen.

Jedoch stellt sich eine Frage, wie auch schon meine Vorredner:

Welche genauen Entstellung kommen der BU am nächsten?

und

Sehe ich in der BU auch visuell die Aufgabe während sie akustisch vorgelesen wird?

Ich würde mich sehr über eine schnelle und exakte Antwort freuen Wink

mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3196
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Mi Aug 13, 2014 11:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mr.Aviation380 hat folgendes geschrieben:
Sehe ich in der BU auch visuell die Aufgabe während sie akustisch vorgelesen wird?

Nö. Wäre auch ein wenig witzlos.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chris1984
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.07.2010
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: Di Aug 19, 2014 2:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mr.Aviation380 hat folgendes geschrieben:
Welche genauen Entstellung kommen der BU am nächsten?

und

Sehe ich in der BU auch visuell die Aufgabe während sie akustisch vorgelesen wird?


Servus Mr.Aviator380,

erstmal: Danke für die Blumen Smile

Zu den Einstellungen darf ich im Detail aufgrund des NDA natürlich auch keine Aussage treffen. Ich denke aber, dass du auf der sicheren Seite bist, wenn du den Schwierigkeitsgrad Silber als Ausgangspunkt nimmst und dann zusätzlich noch Kettenaufgaben aktivierst.
Am besten orientierst du dich vom Schwierigkeitsgrad her zusätzlich noch ein wenig am CBT, dann trainierst du, denke ich, mit ausreichend Sicherheit. Ich fand diese Sicherheit damals ziemlich wichtig, weil man einfach selbstbewusster in den Test gehen kann!

Hinsichtlich deiner zweiten Frage muss ich Schienenschreck zustimmen: Im "scharfen" Testdurchgang gibt es keine Anzeige.

Viele Grüße,
Chris
_________________
Kopfrechnen nach Gehör üben???
Mathemakustik - Der akustische Kopfrechentrainer für den DLR-Test - Kopfrechnen nach Gehör!
NEUES UPDATE AUF VERSION 2.0: Jetzt neu mit Kettenaufgaben und auswählbarer Stimme!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr.Aviation380
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 13.11.2013
Beiträge: 287
Wohnort: ZZZZ

BeitragVerfasst am: Di Aug 19, 2014 4:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Chris1984 hat folgendes geschrieben:
Mr.Aviation380 hat folgendes geschrieben:
Welche genauen Entstellung kommen der BU am nächsten?

und

Sehe ich in der BU auch visuell die Aufgabe während sie akustisch vorgelesen wird?


Servus Mr.Aviator380,

erstmal: Danke für die Blumen Smile

Zu den Einstellungen darf ich im Detail aufgrund des NDA natürlich auch keine Aussage treffen. Ich denke aber, dass du auf der sicheren Seite bist, wenn du den Schwierigkeitsgrad Silber als Ausgangspunkt nimmst und dann zusätzlich noch Kettenaufgaben aktivierst.
Am besten orientierst du dich vom Schwierigkeitsgrad her zusätzlich noch ein wenig am CBT, dann trainierst du, denke ich, mit ausreichend Sicherheit. Ich fand diese Sicherheit damals ziemlich wichtig, weil man einfach selbstbewusster in den Test gehen kann!

Hinsichtlich deiner zweiten Frage muss ich Schienenschreck zustimmen: Im "scharfen" Testdurchgang gibt es keine Anzeige.

Viele Grüße,
Chris



Kein Problem Wink

Und nochmals vielen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mosquito87
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 09.04.2014
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: Mo Sep 08, 2014 9:16 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich besitze die Software nun auch seit ein paar Tagen und bin fleißig am Üben. Gefällt mir gut. Der Preis ist mehr wie angemessen (bin in der IT-Branche tätig, u. a. Softwareentwicklung).

Noch ein paar Ideen:
-Die Zeit sollte an die Schwierigkeit gekoppelt werden können (die Schwierigkeit ergibt sich z. B. aus der Summe der Ziffern, den Operanden, etc.)
-Eine umfangreichere Auswertung wäre klasse. Was ich damit meine: Auswertungen der Vergangenheit einsehen können
-Schnellere Auswahl von benutzerdefinierten Schwierigkeitsgraden
-Möglichkeit, den "Anhören"-Button für erneutes Anhören während einer Übung sperren zu können
-Nach einer Übung die Fehler wiederholen zu können (halte ich für sehr wichtig)
-Den Button "OK" würde ich bei 0 verbleibenden Sekunden sperren. Mir ist es schon passiert, dass ich ein Ergebnis um wenige ms zu spät abgeschickt hatte. Das Programm hatte die Eingabe für die nächste Aufgabe interpretiert, was somit falsch war

Das sind nur ein paar Ideen, die mir auf die Schnelle in den Sinn gekommen sind und in der Zukunft beim Training noch weiter helfen könnten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chris1984
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.07.2010
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: Do Okt 16, 2014 9:32 am    Titel: Antworten mit Zitat

mosquito87 hat folgendes geschrieben:
Noch ein paar Ideen: [...]


Hi mosquito87,

vielen Dank für das konstruktive Feedback! Werde mir die Tipps zu Herzen nehmen und schauen, was sich bei dem/den nächsten Update(s) umsetzen lässt Smile

Viele Grüße,
Chris
_________________
Kopfrechnen nach Gehör üben???
Mathemakustik - Der akustische Kopfrechentrainer für den DLR-Test - Kopfrechnen nach Gehör!
NEUES UPDATE AUF VERSION 2.0: Jetzt neu mit Kettenaufgaben und auswählbarer Stimme!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tacvbo
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 18.07.2010
Beiträge: 22
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Dez 01, 2014 1:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Grundsätzlich wird ja von 3rd-Party Software abgeraten und auch der Psychologe bei der DLR war der Meinung, dass man mit den mitgelieferten Tests üben kann, denn wenn man die Prinzipien verstanden hätte, würde es keinen Unterschied machen, über welchen Kanal man die Informationen verarbeitet, ob nun via Gehör oder Text.

Ich habe diesbezüglich eine andere Auffassung, auch wenn ich mit meinen paar Psychologiesemestern nicht mit einem Diplompsychologen mithalten kann. Habe mir deswegen das Programm gekauft und muss sagen, dass es mir sehr geholfen hat. Ich merke, dass ich die Informationen anders verarbeite, wenn sie mir akkustisch dargeboten werden und die Zahlen besser im Kopf behalte. Dies war bei den textbasierten Aufgaben nicht der Fall. Also ein Dankeschön, dass sich jemand in seiner Freizeit damit beschäftigt und sich die Mühe macht, solch ein Programm zu einem fairen Preis bereitzustellen.

Anbei habe ich gleich noch eine kleine Frage. Wie behält man die Zahlen bei Kettenaufgaben im Kopf? Ich versuche immer gleich beim Vorlesen der Zahlen die Rechenoperation auszuführen, aber genau dabei verliere ich ständig die weiteren Operanden. Beispiel 1129+913-710
Bei mir läufts im Kopf so ab:
1100+900=2000
29+13=42
aha, 2042- ... was nochmal?

Wie macht ihr das?

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schiri23
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 04.09.2014
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Di Dez 02, 2014 7:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin, ich nutze Mathemakustik auf meinem Android-Handy, finde allerdings die Einstellung zu Kettenaufgaben nicht. Kann mir da jemand weiter helfen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Software und Literatur zum Lernen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 6 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.