Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Ende der Luftfahrt-Krise in Sicht !?!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
BadDoc
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.01.2004
Beiträge: 141

BeitragVerfasst am: Fr Jun 04, 2004 8:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@romeo.mike: wo hast du diese info denn her? das hör ich jetz zum ersten mal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterCaution
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.10.2003
Beiträge: 732

BeitragVerfasst am: Sa Jun 05, 2004 1:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Zitat eines Schülers an der LFT:
Zitat:
Es ist nicht wahr, dass man nochmal zur FQ muss, wenn man nicht innerhalb von 12 Monaten seine Ausbildung beginnt! Es handelt sich dabei lediglich um ein Gespräch mit einem Psychologen! Ich denke auch nicht, dass man dort hin muss, wenn es an der LFT liegt (unsichere Aussage).
Das Gespräch ist reine Routine und dauert 15 bis 20 min.



Romeo.Mike
Zitat:
Da die LH jeden, der nicht innerhalb eines Jahres mit der Ausbildung angefangen hat, zu einer erneuten FQ einlädt, will man so versuchen die Wartezeit zwischen FQ und Ausbildungsbeginn unter einem Jahr zu halten.


Selten so gelacht! Wo ist denn da die Logik?

Meinst du die LH schmeisst dann in der 2. FQ die ganzen Leute wieder raus, weil ihr Verfallsdatum abgelaufen ist (obwohl BU, FQ und Medical positiv war)? Wäre wirtschaftlicher bullshit, wenn man sich mal überlegt, was ein Assessment-Center und Medical kostet.


Macht jetzt bitte mal nicht die Pferde scheu!!!!

MasterOfPuppets
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wannabee
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 02.05.2003
Beiträge: 1519
Wohnort: Sportallee 54a, D-22335 Hamburg

BeitragVerfasst am: Sa Jun 05, 2004 1:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Romeo.Mike hat folgendes geschrieben:
Also so wie ich es gehört habe findet die zweite FQ auch statt, wenn es von der LH selbst verschuldet zur Verpätung gekommen ist, das ändert ja nicht die Tatsache dass du dich inzwischen geändert haben kannst.


<Spekulation status=on>
Glaube ich aber doch - denn es geht bei der anderen "zweiten FQ*" ja darum, dass sich
jemand noch nicht entscheiden konnte - während die aktuelle Lage keine Motivationsfrage
des Bewerbers ist sondern vielmehr eine Organisationsfrage seitens der LH ist - denn im
Grunde würde doch aktuell jeder Wartezeit-Kandidat lieber gestern als heute anfangen:
nicht vergleichbar mit jemandem, der noch "unentschieden" ist und bei dem dann ggf. noch mal
die Motivation geprüft wird.
</Spekulation status=on>

Ein abgespecktes Gespräch mit Psychologen bzw. ein paar hundert Fragen im Rahmen eines
Persönlichkeitstests kann ich mir aber auch gut vorstellen (aka "Nachinterview")

Was MasterCaution angeht: beziehst Du Deine Aussage pauschal auf beide Szenarien - oder
geht es nur um die eine - LH-bedingte - Verzögerung ?
Du kannst bei pilots.de Erfahrungsberichte einer solchen "zweiten FQ" finden: es ist zwar nicht
die komplette Testbatterie, aber gaaanz wenig ist es wohl auch nicht - und lt. Bericht durchaus
mehr als "nur" ein Gespräch mit Auswahlkommission/Psychologen.
Auf jeden Fall hat der Autor des erwähnten Erfahrungsberichts das zweite Interview nach
eigenem Bekunden (Fazit im Bericht) wohl etwas unterschätzt.

Aber ich glaube wirklich nicht, dass da dasselbe Verfahren bei zwei verschiedenen "Delays"
herangezogen wird...

*="Nachinterview"
_________________
Besten Dank & Viele Grüße
-wannabee-
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"I hope I die peacefully in my sleep like my Grandfather and not like his passengers..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Warringer
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.02.2003
Beiträge: 544

BeitragVerfasst am: Sa Jun 05, 2004 4:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

wannabee hat folgendes geschrieben:
<Spekulation status=on>
Glaube ich aber doch - denn es geht bei der anderen "zweiten FQ*" ja darum, dass sich
jemand noch nicht entscheiden konnte - während die aktuelle Lage keine Motivationsfrage
des Bewerbers ist sondern vielmehr eine Organisationsfrage seitens der LH ist - denn im
Grunde würde doch aktuell jeder Wartezeit-Kandidat lieber gestern als heute anfangen:
nicht vergleichbar mit jemandem, der noch "unentschieden" ist und bei dem dann ggf. noch mal
die Motivation geprüft wird.
</Spekulation status=on>


Die Spekulation möchte ich jetzt aber mal stark unterstützen. Was kann denn ein Medical-positiver dafür dass
die Lufthansa aufgrund mangelnden Bedarfs, den sie aber auf diese Weise gleichzeitig langfristig gedeckt sehen
möchte, eine Wartezeit von über 12 Monates erzeugt? Dass das vermieden werden soll ist natürlich verständlich,
trotzdem würde ich von Romeo.Mike auch gerne noch etwas mehr über seine "internen Kreise" erfahren, denn
sonst reden wir hier meiner Meinung nach über etwas das überhaupt nicht relevant ist. Ich möchte in dem
Zusammenhang noch mal an den mysteriösen Rückgang an BU-Terminen im zweiten Halbjahr 2004 erinnern.

Fakt ist dass ein Nachinterview stattfindet wenn selbstverschuldet der Ausbildungsbeginn über 12 Monate
verzögert wird, alles andere hat es bisher noch nicht gegeben. Dass bei einem solchen Interview bislang die
Gründe für den späten Wunsch doch noch die Ausbildung zu beginnen (nur darum geht es dann) in Erfahrung
gebracht werden sollen ist denke ich nachvollziehbar. Das Medical muss in dem Fall sowieso erneuert werden.
Also kein Grund zur Panik Wink.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Romeo.Mike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 4355

BeitragVerfasst am: So Jun 06, 2004 3:42 am    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Infos habe ich von LH Piloten und einem Flugschüler der momentan an der LFT ist.

Grundsätzlich geht es wie schon zuvor erwähnt um die Motivation, etc.

Ich habe schon von einigen gehört, die die zweite FQ unterschätzt haben, und wenn ich mich recht erinnere hatten wir hier im Forum auch ein Post über die "zweite FQ".

Es ist ja nicht so dass die LH Bewerbermangel hat, eher im Gegenteil, aber die bereits investierten Kosten in die Bewerber möchte die LH nicht umsonst ausgegeben haben.


Romeo Mike

PS: Sorry für das Delay, aber ich nutze meine grad' erst gewonnen Freizeit um mich mit der JAA anzulegen, auch wenn meine Erfolgsaussichten eher gering sind. Wink Cool
_________________
www.vfcev.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stoffel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.01.2004
Beiträge: 264

BeitragVerfasst am: Mi Jun 09, 2004 5:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

diese ganze diskussion über 2te FQ is doch wiso uninteresant wenn man bedenkt, dass lh ihre erfolgreichen fq absolventen (der letzten wochen) jez schon die kurse von oktber zB packen...anstelle von januar Smile

also besteht da nich so die gefahr dass jemand aufgrund von einer wartezeit von einem jahr zum 3mal nach HH muss

es sei denn er fährt nach spanien bischen spaß haben, nich war masterq Wink
_________________
Träume nicht dein Leben - Lebe deinen Traum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Warringer
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.02.2003
Beiträge: 544

BeitragVerfasst am: Mi Jun 09, 2004 6:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

stoffel hat folgendes geschrieben:
diese ganze diskussion über 2te FQ is doch wiso uninteresant wenn man bedenkt, dass lh ihre erfolgreichen fq absolventen (der letzten wochen) jez schon die kurse von oktber zB packen...anstelle von januar Smile


Woher stammt denn die Information? Das stimmt auf keinen Fall.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stoffel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.01.2004
Beiträge: 264

BeitragVerfasst am: Do Jun 10, 2004 6:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

löööl, ja
hat mir masterc gestern auch schon gesagt. kp hat mir irgendwer gesagt, dachte sogar ausm board. mc hat ich auch schon verdächtig aber der kanns ja auch nich gewesen sein. also vergesst mein quark beitrag einfach wieder Laughing
ihr müssts ja besser wissen
habt fq und maybe auch medical hinter euch, und ich steh noch davor...also glaub ich euch mal.
stimmt den die info dass LH ab Juli oder so wieder mit TRs beginnt???
und welcher kurs wäre dann dran?


ich geh schlafen, n8 Shocked
_________________
Träume nicht dein Leben - Lebe deinen Traum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.