Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Stellungnahme des DLRs
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
ls4david
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 195
Wohnort: Osterode am Harz

BeitragVerfasst am: Di Dez 11, 2007 1:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hey
Ich hab das jetzt so verstanden das wenn man sich vorbereitet hat(mit Skytest usw) wird einen das negativ angerechnet oder bzw die Erwartungen sind dann höher?

Gruß
David
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
damarges
Gast





BeitragVerfasst am: Di Dez 11, 2007 1:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ls4david hat folgendes geschrieben:
Hey
Ich hab das jetzt so verstanden das wenn man sich vorbereitet hat(mit Skytest usw) wird einen das negativ angerechnet oder bzw die Erwartungen sind dann höher?

Gruß
David


Das wird dir keiner so genau sagen können! Ich wurde im Interview darauf angesprochen und gefragt warum ich ein Seminar gemacht habe. Es wurde nicht gefragt warum ich ein Seminar gemacht habe obwohl das DLR das eigentlich nicht wolle. Ich wurde auch nicht gefragt ob ich das eventuell als unfair gegenüber den Mitbewerbern empfunden habe. Nichts dergleichen. Es soll aber auch andere Interviews gegeben haben, wo genau das so gefragt wurde.
Nach oben
:sven:
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 17.02.2009
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: Di Feb 17, 2009 7:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,
ich denke jeder sollte selber entscheiden ob er ein Seminar besucht oder nicht. Jedoch hab ich gehört das die Quote zu Nicht-Seminar-Teilnehmern fast gleich ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mySOUND
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 85
Wohnort: Oldenrode

BeitragVerfasst am: Mo Mai 11, 2009 3:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja und ich habe gehört, dass diejenigen, die ein Seminar besuchen mit einer Wahrscheinlichkeit von 80 % genommen werden....
_________________
hoping for the best, but expecting the worst...

BU: 28./29.05.2009
Malle: 01.-08.06.2009
Abi: 18. Juni 2009
FQ: ???
MED: ???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frumpy
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.05.2007
Beiträge: 683

BeitragVerfasst am: Mo Mai 11, 2009 4:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

... sicher doch. Laughing Solange es keiner beweisen kann... ey alle Leute die ich instruiere, bestehen mit 81%. Komm zu mir!
_________________
http://free.pages.at/dlrdownloads/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LH3591
Gast





BeitragVerfasst am: Di Jul 27, 2010 1:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Thema ist ja mittlerweile schon ausgekuehlt Wink

Was los werden moechte ich aber dennoch dazu. Beruhen die Argumente vom DLR nicht ganz einfach darauf, die Besten der Besten finden zu wollen? Unabhaengig davon wie sinnvoll kommerzielle/intensive Vorbereitung ist, (es muss ja kein Seminar sein, es kann auch so jemand drei Jahre ueben) mir scheint, man moechte das einfach unterbinden um die zu sieben, die eben nicht ewig dafuer geuebt oder trainiert haben.

Und so bitter das fuer manche von uns ist - Hand aufs Herz - wuerdet ihr es anders machen? Wenn bei euch jeden Tag soo vielen Menschen auf der Matte stehen dass ihr sie nach beliebigen Kritaerien aussuchen koennt?

Ich denke das ist der Grund warum DLR richtig Panik macht, eine professionelle/intensive/kommerzielle Vorbereitung zu nutzen ("Es bringt nichts", "Wir findens heraus", "Wir wollen die ohne", usw...)

Kann sein dass es hier auch schon steht, habe ab Seite drei aufgehoert zu lesen - hol das spaeter nach, arbeiten muss ich auch hin und wieder Wink
Nach oben
davidarmstrong
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.06.2009
Beiträge: 399

BeitragVerfasst am: Di Jul 27, 2010 1:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ganz meine meinung! ich halte auch nix von diesem wahn hier. gibt ja auch leute im forum die sich schon die cbts holen,bevor sie sich überhaupt beworben haben.
jetzt mal traumjob hin oder her, ich versteh ja das man sich optimal drauf vorbereiten will, aber man kanns auch übertreiben. und ich hoffe sehr,dass das dlr die leute will die geeignet sind ohne dafür viel zu tun und nich die, die schon n halbes jahr vorher anfangen und das dann als super motivationsbegründung ansehen. ich persönlich würde das eher als mangelndes selbstvertrauen und mangelndes vertrauen in die eigenen fähigkeiten ansehen.
_________________
10./11.6. : bu gecheggeld
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
LH3591
Gast





BeitragVerfasst am: Di Jul 27, 2010 1:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, sorry, ich glaub da sind wir nicht ganz einer Meinung!

Das Fuer und Wieder geht ja eben in beide Richtungen. Zu viel Motivation, zu wenig.

Ich finds voll ok wenn man sich vorbereitet und ALLE Chancen nutzen moechte um das Unwahrscheinliche etwas wahrscheinlicher zu machen. Wenn Leute Geld/Zeit/Energie in ihr Vorbereitung investieren wollen ist mir das auch recht. Wie das jeder macht ist jedem selbst ueberlassen. Mich interessiert da eher die Rolle vom DLR (s.o.).
Nach oben
Nero87
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 21.07.2010
Beiträge: 89
Wohnort: EDDW // (Bremen)

BeitragVerfasst am: Mo Okt 25, 2010 1:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

davidarmstrong hat folgendes geschrieben:
und ich hoffe sehr,dass das dlr die leute will die geeignet sind ohne dafür viel zu tun und nich die, die schon n halbes jahr vorher anfangen und das dann als super motivationsbegründung ansehen.

Ist zwar schon ne Zeit her, aber - du bist ernsthaft der Meinung, die sollten eher Leute nehmen, die den Kram problemlos hinbekommen anstatt die, die sich wirklich hinsetzen, arbeiten, und lernen, lernen, lernen, also etwas für ihren Traumjob tun ?
_________________
LH-Infotag - checked
Abi - in progress (Estimated 2012)
Bewerbung - checked
BU - 28.11.2011
FQ - ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EDDF
Gast





BeitragVerfasst am: Di Nov 16, 2010 5:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Aber sicher. Heißt doch, dass demjenigen die Pilotenlaufbahn leichter von Hand gehen sollte...

Ich bin Gegner des Vorbereitungswahns. Gesucht wird ein bestimmter Typ Mensch mit gewissen Fähigkeiten, von denen man die wenigsten vorbereiten kann. Allgemeinbildung (speziell im naturwissenschaftlichen Bereich) kann nicht schaden,
sollte aber z.B. direkt nach dem Abitur auch kein Problem darstellen.

Ob man ein Seminar besucht hat, kann das DLR höchstwahrscheinlich eh aus den Ergebnissen rauslesen
und entsprechend berücksichtigen.
Nach oben
DLH458
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 03.01.2011
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: Fr Jun 10, 2011 4:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Interessant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joyflight
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 13.08.2009
Beiträge: 2162
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So Jun 12, 2011 1:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

die sicht des dlr ist sicherlich interessant.

noch interessanter find ich die geschäftsmethode eines seminar-anbieters: "geld zurück bei nicht-bestehen trotz bestehens-garantie aufgrund seminar-mitarbeit"

und was auf dieser seite weiter oben steht: "selber üben mit skytest wäre nicht erwünscht" ist natürlich schwachsinn - skytest ist zwar eine SW von den seminar-anbietern, hat jedoch nichts mit gehirnwäsche zu tun, sondern fördert einfach das selbstlernen, und ist beim MIC test die einzige übungsmöglichkeit.
_________________
http://www.facebook.com/groups/pilotsandstudents/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 6 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.