Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

RMS u. optischer Wahrnehmungstest
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR-Test (GU und FU)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
speedbrake
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 01.08.2010
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: Do Aug 26, 2010 8:09 am    Titel: RMS u. optischer Wahrnehmungstest Antworten mit Zitat

Hallo Gemeinde!

Ich mache seit 3 Tage die CBTs vom DLR...leider merke ich dass meine schwächen beim RMS und Opt. Wahrnehmung liegen...obwohl Opt. Wahrnehmung lvl1 mit 73% zu machen ist..level 2 sinkt auf 51%.
Bei RMS.....lecherliche 17-20%...

Könnte jemand ein paar tipps geben wie ich es vorstellen kann? bzw. wie kann ich durch tricks oder vorstellungen es machen? Wie viele Zahlen muss man (durchschnittlich) bei RMS richtig eingeben??

Vielen Dank im Voraus
R.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PilotNo4
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 05.08.2010
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: Do Aug 26, 2010 1:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

OWT. Üben, üben, üben, das wird irgendwann besser.
RMS: Ich habe mal gehört, das 3-4 Zahlen reichen sollen. 25 - 30% sollen wohl reichen.

Lg

No4

Ps. Wann und für wen bist Du eingeladen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthi
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 22.05.2008
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: Do Aug 26, 2010 2:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Guck unbedingt mal in die Tippecke oder guck per Suchfunktion, dazu gibt es schon ausführliche Threads.
_________________
BU 10. Januar 2011 ✔
FQ 1.-2. März 2011
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ShAwN118
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 10.08.2010
Beiträge: 44
Wohnort: Bad Bentheim

BeitragVerfasst am: So Aug 29, 2010 8:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Für OWT hat mir jemand den Tipp gegeben die ,dem Zeiger gegenüberliegende Zahl zu merken und dann vier Schritte jeweils zurück gehen . das hat bei mir sofort einen Schub von ca. 20% gebracht.

und bei RMS musst du durchschnittlich mindestens 4 haben um zu bestehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Joelle
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 27.08.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: So Aug 29, 2010 8:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mit 6 Zahlen bist du bei RMS auf der richtigen Seite, mit 4 dürfte es dünn werden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
speedbrake
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 01.08.2010
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: Mo Aug 30, 2010 8:09 am    Titel: Antworten mit Zitat

Danke an alle!
Suchfunktion habe ich benutzt.. Smile
Was soll es bringen die gegenüberliegende Zahlen zu lesen?? meistens sind die auch nicht da! (CBTs vom DLR)

Is Skytest sinvoll??? kann man damit besser üben oder die orig. CBTs reichen aus???

Was ist mit MIC?? kann man vor Ort problemlos beherrschen oder sollte es schon mit Skytest machen??

Gruss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
agathidium
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 791

BeitragVerfasst am: Mo Aug 30, 2010 9:51 am    Titel: Antworten mit Zitat

OWT wie schon die Vorredner: Üben, üben, üben!!! Reine Trainingssache!
Auf der sicheren Seite ist man, wenn >80% sicher im LVL3 erreicht werden.


RMS: auch üben bis zum umfallen Very Happy
4-5 Zahlen sollten sicher wiedergegeben werden!

Skytest für die GU ist meiner Meinung nach Unsinn. Die CBT´s sind besser und vor allem realistischer (z.B. gleiche Stimmen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ic_skh
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 11.05.2010
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: Mo Aug 30, 2010 11:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

CBT macht aber leider keinen Sinn zB für PPT... und Du hast den MIC Test nicht drin. Smile ..aber keine Sorge.. die GU `ler haben mit dem MIC keinerlei Probleme. Bei meinem ersten MIC Durchgang hatte ich round about 83% und hatte keine AHnung was der Test von mir will.. nach dem 2en Durchgang schon über 90%.. und nun komme ich nimmer unter 97-98%. Also das Ding fliegst Du ganz easy nach Hause.

Ansonsten gebe ich Dir vollkommen recht. Für alles andere sind die CBTs besser.

RMS und OWT einfach üben üben üben. Als ich angefangen habe zu lernen bin ich auch verzweifelt. Ich hatte damals alle meine Kollegen um Rat gebeten und jeder sagte das gleiche: Mach Dir keine Gedanken.. irgendwann macht es klick. Und sie behielten recht..

OWT ging bei mir am Anfang garnicht.. ähnlich wie bei Dir.. dann nach vielleicht 10-15 Durchgängen kam ich auf 75% im Schnitt in Lvl 3. Mir hat das als Sicherheit noch immer nicht genügt. Also habe ich ein wenig umgedacht und meinen Lernplan umgestellt:

1x am Tag: 2x RMS , OWT 1x Lvl2 2x Lvl3..

Mitlerweile halte ich in OWT Lvl3 auf 85-89%, RMS zwischen 27-32% bei 5-7 Zahlen Rückgabe.


Es empfiehlt sich eben einfach am Ball zu bleiben und vorallem: rechtzeitig mit lernen beginnen.

LG
_________________
GWI GU: Smile
Sim Screening - ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fabi1337
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 120

BeitragVerfasst am: Mo Aug 30, 2010 1:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Bei meinem ersten MIC Durchgang hatte ich round about 83% und hatte keine AHnung was der Test von mir will.. nach dem 2en Durchgang schon über 90%.. und nun komme ich nimmer unter 97-98%. Also das Ding fliegst Du ganz easy nach Hause.


Worauf beziehen sich die Werte?
Skytest MIC Level3? Das wär ganzschön gut..

Warum sollte das üben des PPTs mit den CBTs denn keinen Sinn machen?
So ganz kann ich deine beiden Aussagen nicht nachvollziehen...

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ic_skh
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 11.05.2010
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: Mo Aug 30, 2010 3:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja die % Werte bei MIC beziehen sich auf Lvl3.

PPT CBT macht keinen Sinn weil Du nicht genügend Zeit hast zum Antworten bzw überlegen. Das ist der einzige Grund.

In HH musst Du eine bestimmte Anzahl von Würfel in einer bestimmten Zeit absolvieren... kannst Dir aber pro Würfel auch mal mehr oder weniger Zeit lassen.. je nachdem.

Es gibt 2 Angaben zum PPT Test die sich unterscheiden:

27 Würfel in 15 Min oder
40 Würfel in 20 Min

Ich trainiere derzeit die Version 40W / 20Min.. macht max 30 Sek pro Würfel.
Ich liege derzeit bei 19-22sek.. das reicht locker aus um in HH zu bestehen.

Trotzdem macht da SkyTest - für mich - mehr Sinn.. denn der eine Würfel ist easy .. der andere ist schwieriger. Daher lege ich mehr Wert RICHTIG zu antworten als schnell schnell schnell zu versuchen in Time zu klicken.. und siehe da.. je mehr Durchgänge umso schneller wird man. Im Vordergrund steht aber dass die Antworten richtig sein müssen.. deshalb mache ich den PPT CBT nicht.. sondern SkyTest PPT.
_________________
GWI GU: Smile
Sim Screening - ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PilotNo4
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 05.08.2010
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: Mo Aug 30, 2010 4:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso nicht genügend Zeit?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ic_skh
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 11.05.2010
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: Mo Aug 30, 2010 4:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Der CBT lässt Dir doch keine 30sek Zeit, oder?
Ausserdem mag ich es nicht wenn mir jemand meinen Würfel wegnimmt. Laughing Very Happy

Aber hey.. jedem das seine.. das ist lediglich meine Meinung. Ich habs halt lieber wenn ich weiss.. X Aufgaben in Y Zeit.. wie Du es Dir aufteilst ist deine Sache... Smile

Zudem sind manchmal auch kniffelige Dinger dabei.. die schaue ich mir gernelänger an um die Würfelform nochmal zu verstehen. Aber wie gesagt.. macht wie ihr das denkt. Smile

Hauptsache unter 30sek.. aber ich denke wer 25sek schlägt ist ganz locker im Rahmen.
_________________
GWI GU: Smile
Sim Screening - ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR-Test (GU und FU) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.