Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Denksport Physik, Lösungen & Fragen
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Physik-Übungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
MicMei
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 08.04.2010
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: Mo Mai 17, 2010 4:38 pm    Titel: Denksport Physik, Lösungen & Fragen Antworten mit Zitat

Grüßt euch,

ich habe grade das erste Kapitel von Denksport Physik durchgearbeitet (Mechanik) und würde gerne meine Antworten wo ich mir unsicher bin oder wo ich gar keine Ahnung habe vergleichen bzw. erfragen.

2. b
3. c
4. c
5. b
7. c ??
8. c ??
11. c ????
14. d
15. b
17. a ?!! ( Man lässt einen Stein von einem Turm herabfallen. Eine halbe Sec später lässt man einen zweiten fallen. Der Abstand wird a) zunehmen, b) abnehmen, c) gleich bleiben

18. b ?!! ( In der vorigen Situation trifft der vorige Stein, a) weniger als eine halbe sec nach dem ersten, b) eine halbe sec nach dem ersten, c) mehr als eine halbe sec nach dem ersten

19. c ?!! ( Zwei Steine werden gleichzeitig fallen gelassen. Der eine einen m höher als der andere. Der Abstand beim fallen nimmt, a) zu, b) ab, c) gleich

20. c ?!! ( Gleiche Situation, nur werden die Steine nun aus noch größerer höhe fallen gelassen)

23. ??
24. ??
25. b
26. c
28. a
36. b
37. a
38. b
42. c ??
46. a ??

Ich hab die vier Fragen die mir am meißten kopfzerbrechen bescherrt haben nochmal dazu geschrieben.

Hoffe ihr könnt mir helfen und mich verbessern, danke im voraus.
Liebe Grüße,

Michi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aussie_Flo
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Mai 17, 2010 4:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

zu 17 (bei vernachlässigtem Luftwiderstand, aber selbst mit Luftwiderstand wird das ganze erst bei verdammt hohen Türmen und bei höchster Fallgeschwindigkeit interessant):

der Abstand wird zunehmen, weil die Geschwindigkeit des früher losgelassenen Steins immer höher sein wird, weil er ja länger Zeit hatte, seine gemächlichen 9,81m/s² zu beschleunigen. der Abstand würde sich nur dann nicht verändern, wenn beide gleich schnell wären, aber das ist nicht möglich, weil der 2. Stein ja auch nicht schneller als 9,81m/s² beschleunigt wird.
Nach oben
Aussie_Flo
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Mai 17, 2010 4:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

zu 18:

Der 2. Stein trifft 1/2 Sekunde später auf, denn runter kommen sie beide, und zwar beide in der gleichen Zeit. Da der 1. Stein 0,5s früher losfallen konnte, trifft er dementsprechend auch 0,5s früher als der 2. Stein auf dem Boden auf.
Nach oben
Aussie_Flo
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Mai 17, 2010 4:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

20:

Der Abstand bleibt gleich, weil die Steine ja zu jedem Zeitpunkt die gleiche Geschwindigkeit haben.

21: ändert sich nix
Nach oben
Homer J.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 581

BeitragVerfasst am: Mo Mai 17, 2010 6:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich poste einfach mal meine Antworten, die ich zusammen mit korelio erarbeitet hab:

1 a
2 d
3 c
4 c
5 b
6 e
7 e
8 c
9 c liest man sehr viel geteilte Meinungen
10b
11a
12b
13a
14d
15a
16d
17a
18b
19c
20b
21c
22c
23c
24c
25b
26a
27c
28d
29b
30a
31b
32b
33a
34d
35e
36b
37 keine Ahnung
38b
39c
40d
41c
42c
43a
44b
45c
46a
47a
48a
49f
50b
51a
52a
53b


Zuletzt bearbeitet von Homer J. am Mi Mai 19, 2010 6:09 pm, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KJ
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: Mo Mai 17, 2010 8:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Homer J. hat folgendes geschrieben:
Ich poste einfach mal meine Antworten, die ich zusammen mit korelio erarbeitet hab:

1 a
2 d
3 c
4 c
5 b
6 e
7 e
8 c
9 c liest man sehr viel geteilte Meinungen
10b
11a
12b
13a
14d
15a
16d
17c
18c
19c
20b
21c
22c
23c
24c
25b
26a
27c
28d
29b
30a
31b
32b
33a
34d
35e
36b
37 keine Ahnung
38b
39c
40d
41c
42c
43a
44b
45c
46a
47a
48a
49f
50b
51a
52a
53b


9 habe ich auch irgendwo mal bearbeitet, ich sage auch auf jeden fall c!!! das ding würde nur fahren wenn das gebläse hinter dem wagen stehen würde wenn ich mich recht dran erinnere Smile

37 sollten 2kg sein. dieses wellrad kann man wie einen hebel sehen. also drehpunkt in der mitte, links davon dann das 4kg stück und im doppelten abstand das gesuchte gewichtsstück auf der rechten seite, wären dann halt 2kg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Homer J.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 581

BeitragVerfasst am: Di Mai 18, 2010 2:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ok danke. Klingt logisch Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MicMei
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 08.04.2010
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: Di Mai 18, 2010 4:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jo danke für die schnellen Antworten.

Könntest du 26 und 44 mir vielleicht nochmal erklären?

Bei 17 und 18 bin ich der Meinung von Aussie_Flo !?

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Homer J.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 581

BeitragVerfasst am: Di Mai 18, 2010 5:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bei 17 und 18 hab ich korrigiert.

26: Eintauchtiefe hängt von der kinetischen Energie ab.

E= 1/2 m * v^2

Kannts ja selbst mal einsetzen. V hat auf jeden Fall einen größeren Einfluss, steht ja im Quadrat.

44: Kugel sinkt im Flug 10m nach unten (g=10 m/s^2) Steht auch auf Seite 140

Wenn das Ziel auf Augenhöhe ist muss er also 10m höher zielen. Da man aber nicht weiß in welcher sich das Ziel befindet, kann man auch nicht sagen wie der Schütze zielen muss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Homer J.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 581

BeitragVerfasst am: Di Mai 18, 2010 5:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bei 17 und 18 hab ich korrigiert.

26: Eintauchtiefe hängt von der kinetischen Geschw. ab.

E= 1/2 m * v^2

Kannts ja selbst mal einsetzen. V hat auf jeden Fall einen größeren Einfluss, steht ja im Quadrat.

44: Kugel sinkt im Flug 10m nach unten (g=10 m/s^2) Steht auch auf Seite 140

Wenn das Ziel auf Augenhöhe ist muss er also 10m höher zielen. Da man aber nicht weiß in welcher sich das Ziel befindet, kann man auch nicht sagen wie der Schütze zielen muss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MicMei
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 08.04.2010
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: Mi Mai 19, 2010 5:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ok danke, 26 is leuchtet mir ein.

44 ist die Frage mit dem Pendelgewicht ... Ein Pendelgewicht hat im Tiefpunkt der Schwingung seine größte Geschwindigkeit. Seine größte Beschleunigung hat es
a) ebenfalls im Tiefpunkt
b) am höchten Punkt, wo es einen Augenblich anhält
c) an keinem von beiden

Eine Frage hätte ich doch noch, nämlich die 15 ... Hätte ich b oder c vermutet, warum a?!

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aussie_Flo
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Mai 19, 2010 5:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

zu 44.) Beschleunigung ist am größten am Umkehrpunkt, weil die Beschleunigung der Steigung der Tangenten an der Umlaufbahn des Pendels entspricht, und die Tangente am Umkehrpunkt ist immer am steilsten.

zu 15) Die richtige Antwort ist meiner Meinung nach c), weil es sonst gegen das Prinzip der Energieerhaltung verstoßen würde.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Physik-Übungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 1 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.