Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

100% neues TVT CBT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 15, 16, 17, 18  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Physik-Übungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Boeing_747I
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.08.2011
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: So Apr 15, 2012 2:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wiki sagt dazu:
Der Gleitwinkel γ gibt den Winkel an, unter dem ein Flugzeug im antriebsfreien Zustand (Gleitflug) gegen die Horizontale nach unten gleitet. Der Tangens dieses Gleitwinkels ist die Gleitzahl ε.
Das Gleitverhältnis E ist der Kehrwert der Gleitzahl. Das Gleitverhältnis gibt an, wie viele Meter ein Flugzeug in stiller Luft in waagerechter/horizontaler Richtung gleitet, während es einen Meter Flughöhe verliert.
Umgangssprachlich werden oft Gleitzahl und Gleitverhältnis verwechselt.

in unserem Bsp mit dem 35km Distanz pro 1km Höhe heißt das:
Gleitzahl: 1/35=0,029
Gleitverhältnis: 1:35
Gleitwinkel γ: 1,63°
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blindflug
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.04.2011
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: Do Jul 12, 2012 10:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe nochmal alle 16 Seiten durchgelesen. Scheinbar wurde das fehlende 1% von Seite 2 noch nicht gefunden, oder? Ich komme auch stets nur auf 99%.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d0nnae
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 28.05.2012
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: Di Jul 17, 2012 6:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

also ich bins grad mit den antworten von seite 1 durchgegangen um zu gucken wo ich fehler hatte und hatte am ende 100% raus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RAM
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 19.07.2012
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: Mi Jul 25, 2012 9:49 am    Titel: Re: 100% neues TVT CBT Antworten mit Zitat

-Bruno- hat folgendes geschrieben:
43.)
Das menschliche Ohr nimmt zwei Töne als getrennt wahr, wenn der zeitliche Abstand etwa 0,1s beträgt. Bei welcher kleinsten Entfernung zu einer Wand kann ein Rufer gerade eben noch ein Echo vernehmen?
Antwort: 17m


Habe gerade meine Physik Bücher gewälzt und bin auf eine ziemlich komplexe Formel gestoßen, die ich nicht ganz kapiere... Könnte mir bei der Aufgabe freundlicherweise jemand weiterhelfen?
Gruß
_________________
Infotag Frankfurt: Smile
Abi 2012: Smile
BU: 3.12.12 Smile
FQ: 14.10.13 ?
Medical: ???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sicherheitssalamander
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.07.2008
Beiträge: 1924

BeitragVerfasst am: Mi Jul 25, 2012 9:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

v = s / t -> s = t * v

v = 340 m / s, t = 0,1 s

Einsetzen, ausrechnen und nachdenken, warum noch nicht direkt das Ergebnis rauskommt.
_________________
Pilotenboard-Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blindflug
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.04.2011
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: Mi Jul 25, 2012 9:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

Klar:

Die Schallgeschwindigkeit beträgt 340m/s. In 0,1 Sekunden legt er also 34m zurück. Wenn die Person nun also 17m von der Wand entfernt steht, legt der Schall auf Hin- und Rückweg jeweils 17m, also 34m zurück. Wurde aber auch schonmal irgendwo beschrieben.

Zitat:
340m/s * 0,1s = 34m
34m / 2 = 17m
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nacken_31
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 31.07.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di Jul 31, 2012 5:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo... Hab mal eine frage an die die schon bei solch einer bgu waren. Sind die fragen, die man zum lernen bekommt, identisch mit denen im Test? Also die fragen für Mathematik englisch und Technik???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flugleiter
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 31.12.2011
Beiträge: 5354
Wohnort: Nordkurve Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: Di Jul 31, 2012 6:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

natürlich nicht. In der BU kommen natürlich andere Fragen dran, als im ENS, TVT oder RAG CBT abgefragt werden
_________________
Es heißt Flugleiter, nicht Flugbegleiter!!

- SPL (Segelflug)
- PPL-A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nacken_31
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 31.07.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Do Aug 02, 2012 5:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich die BU nicht bestehen sollte, kann ich dann irgendwann später den Test nochmal machen oder kann ich nie mehr daran teilnehmen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sicherheitssalamander
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.07.2008
Beiträge: 1924

BeitragVerfasst am: Do Aug 02, 2012 5:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

1. Was hat das mit Physik zu tun?
2. Warum liest Du nicht erst auf lh-pilot.de bevor Du die Frage hier stellst?
_________________
Pilotenboard-Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nic.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.06.2011
Beiträge: 412

BeitragVerfasst am: Do Aug 02, 2012 5:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

nacken_31 hat folgendes geschrieben:
Wenn ich die BU nicht bestehen sollte, kann ich dann irgendwann später den Test nochmal machen oder kann ich nie mehr daran teilnehmen?


Du kannst dann nie mehr daran teilnehmen, es sei denn, du finanzierst deine Ausbildung privat und bewirbst dich als fertig ausgebildeter Pilot. Dennoch musst du dann erneut das Eignungsverfahren erfolgreich durchlaufen, um zu einer Anstellung zu kommen.

Hättest du mit der Suchfunktion aber auch gefunden...
_________________
#4U9525
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mueslis
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 10.09.2012
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Mi Okt 03, 2012 5:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

da fehlen mir wohl die "basics"...

15.)
In einer Schaltung wird bei gleichbleibender Spannung U = 5 Volt der Widerstand R gleichmäßig erhöht. Wie verhält sich der Strom I?
Antwort: Der Strom I verringert sich um 1/R


warum ist "verringert sich im direkten Verhältnis" falsch? U=R I , wenn U constang, R grösser, I kleiner :p ist das nicht direkt ?!

danke schön Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Physik-Übungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 15, 16, 17, 18  Weiter
Seite 16 von 18

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.