Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

100% neues TVT CBT
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 16, 17, 18  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Physik-Übungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
-Bruno-
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 01.04.2010
Beiträge: 35
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Sa Mai 01, 2010 11:09 am    Titel: 100% neues TVT CBT Antworten mit Zitat

1.)
Welche Spannvorrichtung ist bei den gekennzeichneten Toren am zweckmäßigsten?
Antwort: B

2.)
Welcher der vier mit A-D gekennzeichneten Schalter muss unbedingt geschlossen werden, damit Strom fließt?
Antwort: A

3.)
In welche Richtung dreht sich Achse 2?
Antwort: Achse 2 dreht sich nicht

4.)
Über welche Räder muss der Treibriemen gespannt sein, damit die obere Achse "x" sich am schnellsten dreht?
Antwort: 1 und 3

5.)
Sie sehen drei Drehstulrollen. Welche ist am zweckmäßigsten?
Antwort: 1

6.)
Welches der drei Ventile lässt bei einer Nockenumdrehung das größte Gasvolumen durch?
Antwort: C

7.)
Nennen Sie die vier Arbeitstackte eines Otto-Viertakt-Motors.
Antwort: Ansaugen-Verdichten-Zünden-Ausstoßen

8.)
Welche Aufgabe erfüllt das Motoröl neben der Schmierung der beweglichen Teile das Motors?
Antwort: Verringerung der Motortemperatur

9.)
Wieviel Motoröl befindet sich etwa im Motor eines Mittelklassewagens?
Antwort: ca. 4-6 Liter

10.)
Was makiert der rote Strich bzw. beginnende rote Bereich eines Drehzahlmessers?
Antwort: Die höchste zulässige Drehzahl

11.)
Welchen Krafstoff tanken Flugzeuge üblicherweise?
Antwort: Kerosin

12.)
Wie hoch ist der Reifendruck in einem durchschnittlichen PKW-Reifen
Antwort: 1,8 - 2,8 Bar

13.)
Welche Temperatureinheit gibt es nicht?
Antwort: Calvin

14.)
In einer Meßschaltung wird bei gleichbleibendem Widerstand R=100 Ohm die Spannung U gleichmäßig erhöht. Wie verhält sich der Strom I?
Antwort: Der Strom I steigt mit der Spannung U

15.)
In einer Schaltung wird bei gleichbleibender Spannung U = 5 Volt der Widerstand R gleichmäßig erhöht. Wie verhält sich der Strom I?
Antwort: Der Strom I verringert sich um 1/R

16.)
Welche Aussage trifft nicht zu: Die elektrische Spannung U...
Antwort: ist nicht in Fahrenheit meßbar

17.)
Welche Spannungsarten werden unterschieden?
Antwort: Gleichstrom und Wechselstrom

18.)
Welches ist die Maßeinheit für den elektrischen Strom I?
Antwort: Ampère oder Milliampère

19.)
Welche Formel ist richtig zur Ermittlung der Spannung?
Antwort: Widerstand mal Stromstärke

20.)
Welcher (elektrische) Zustand ist charakteristisch für einen Kurzschluss?
Antwort: Wenn der Plus-Pol und der Minus-Pol einer Spannungquelle eine direkte Verbindung (=0 Ohm) haben

21.)
Im unbeschleunigten Horizontalflug muss..
Antwort: Der Schub gleich dem Widerstand und der Auftrieb gleich dem Gewicht sein

22.)
Ein Kind und ein erwachsener Mann fahren Kettenkarusell. Wer fliegt höher?
Antwort: Beide fliegen gleich hoch

23.)
Die Schallgeschwindigkeit...
Antwort: ist abhängig von der Temperatur

24.)
Welchen Wert hat die halbe Temperatur von 19°C?
Antwort: 146K

25.)
In einem Rohr mit konstantem Wasserdruck von 2bar befinden sich an einem waagerechten Stück drei Düsen mit verschieden großen Durchmessern. Aus welcher Drüse spritzt das Wasser am höchsten?
Antwort: Kein Unterschied

26.)
Dieses Schema eines Zylinders zeigt einen...
Antwort: Viertakt-Dieselmotor

27.)
Innerhalb einer genügend langen mit Öl gefüllten Röhre "fällt" eine Kugel. Was ist nach einer gewissen Anfangsphase zu beobachten?
Antwort: Die Kugel legt in gleichen Zeitabschnitten gleiche Streckenabschnitte zurück

28.)
Das Prinzip des Kreiselkompasses beruht auf...
Antwort: Massenträgheit

29.)
Was gibt die Gleitzahl eines flugfähigen Körpers an?
Antwort: Den Quotienten aus Höhenverlust und über Grund zurückgelegter Strecke

30.)
Eine Kugel aus gefrorenem Kerosin wird in flüssiges Kerosin gelegt. Die Kugel...
Antwort: sinkt ab

31.)
Warum erscheint der Himmel blau?
Antwort: Der blaue Farbanteil wird vor allem gestreut

32.)
Wie viele Umdrehungen macht die Kurbelwelle eines 8-Zylindermotors (4-Takt), bis jeder Zylinder einmal gezündet hat?
Antwort: 2

33.)
1l Sauerstoff von 0° Celsius wird -bei konstantem Druck- auf 275° Celsius erwärmt. Dann beträgt das Volumen...
Antwort: etwa 2l

34.)
Die Farbenreihe in einem Hauptregenbogen ist...
Antwort: rot > gelb > grün > blau

35.)
Bei welchem Gegenstand ist die Zugfestigkeit des Materials höher als die Druckfestigkeit?
Antwort: Trockener Strohhalm

36.)
Das Herauslösen von Elektronen aus einer Metalloberfläche heißt:
Antwort: Fotoeffekt

37.)
"Bei schönem Wetter dauert es länger, bis das Wasser kocht!" Stimmt das?
Antwort: Ja, die Siedetemperatur hängt vom Luftdruck ab.

38.)
Bei einem Linsensystem aus zwei verschiedenen Sammellinsen ist die Brennweite...
Antwort: kleiner als jede einzelne Brennweite

39.)
"Winglets" an den Enden einer Tragfläche dienen...
Antwort: der Reduktion von Randwirbeln

40.)
Ein Objekt wird von zwei gleich starken, gleich weit entfernten radioaktiven Quellen bestrahlt. Dann wird der Abstand vom Objekt zu den Strahlungsquellen verdoppelt. Die Strahlungsstärke...
Antwort: reduziert sich auf ein Viertel.

41.)
Wie ändern sich die Tonhöhen von Flöte und Gitarre, wenn sie erwärmt werden?
Antwort: Flöte höher, Gitarre tiefer

42.)
Unter einer luftdichten Glasglocke befindet sich eine Schale mit Wasser, dessen Temperatur gemessen wird. Nun wird die Luft abgepumpt. Was geschieht zunächst?
Antwort: Das Wasser beginnt zu sieden und die Temperatur fällt.

43.)
Das menschliche Ohr nimmt zwei Töne als getrennt wahr, wenn der zeitliche Abstand etwa 0,1s beträgt. Bei welcher kleinsten Entfernung zu einer Wand kann ein Rufer gerade eben noch ein Echo vernehmen?
Antwort: 17m

44.)
Die drei Gesetze zur Planetenbewegung stammen von...
Antwort: Kepler

45.)
Bei welcher Flüssigkeit ist die Eintauchtiefe eines Bootes am kleinsten?
Antwort: Im Salzwasser von 5° Celsius

46.)
Eine Schallquelle entfernt sich mit Schallgeschwindigkeit. Der Beobachter...
Antwort: hört einen tieferen als den ursprünglichen Ton

47.)
Auf den ebenen Grund eines Wasserbeckens wird ein wasserdicht abschließendes Holzbrettchen gedrückt. Was geschieht, wenn man das Brettchen loslässt?
Antwort: Es bleibt liegen, weil auf der Unterseite kein hydrostatischer Druck wirkt.

48.)
Wird Wasser von 10° Celsius auf 2° Celsius abgekühlt, so...
Antwort: zieht es sich erst zusammen und dehnt sich dann aus

49.)
Der Frequenzbereich des sichtbaren Lichts liegt etwa
Antwort: von 400THz bis 750THz

50.)
In einem bis zum Rand mit warmen Wasser gefüllten Zylinder ist ein Eiswürfel unter Wasser fixiert. Was geschieht im weiteren Verlauf?
Antwort: Der Wasserspiegel sinkt

51.)
Welchen Fehler weist ein kurzsichtiges Auge auf, und wie wird er korrigiert?
Antwort: Der Augapfel ist zu lang, die Korrektur erfolgt mit einer Zerstreuungslinse

52.)
1kg Blei und 1l Wasser von jeweils 10° Celsius sollen um 5° erwärmt werden. Welche Aussage über die benötigten Energien trifft zu?
Antwort: Für Wasser wird deutlich mehr Energie benötigt.

53.)
Die dunklen Linien im Sonnenspektrum sind benannt nach...
Antwort: Fraunhofer

54.)
Die Schwingungsdauer eines Fadenpendels ist...
Antwort: proportional zur Wurzel aus der Fadenlänge

55.)
Mit welchem Hammer muss man die geringste Kraft F aufwenden, um den Nagel zu ziehen?
Antwort: Mit Hammer C

56.)
Welcher Behälter mit Helium-Gas hebt sich?
Antwort: Behälter A

57.)
Bei welchem Punkt bewegt sich das Pendel am schnellsten?
Antwort: A

58.)
Die Frau hört den Abschussknall einer Kanone...
Antwort: nachdem sie den Blitz sah

59.)
Mit welcher Beladungsart kann man die Schubkarre am besten über weichen Untergrund schieben?
Antwort: C

60.)
Welches Bauteil läßt keinen Gleichstrom durch?
Antwort: Kondensator

61.)
Mit welcher Geschwindigkeit (m/s; Meter pro Sekunde) bewegt sich der Schall durch die Luft?
Antwort: 330m/s

62.)
Aus welchem Material besteht ein Blitzableiter üblicherweise?
Antwort: Stahl

63.)
Welche Spannung wird am Voltmeter gemessen? R1= 5 Ohm, R2= 10 Ohm, U= 12 Volt
Antwort: 4 Volt

64.)
Welche Konstruktion ist beim Heben von 100kg hilfreicher?
Antwort: 1

65.)
In welche Position bewegt sich die Kugel, wenn sie an der derzeitigen Position vom Band losgelassen wird?
Antwort: 2

66.)
Die Rollen 1 und 2 haben den gleichen Radius. Wie schnell dreht sich 2, wenn 1 angetrieben wird?
Antwort: Genauso schnell wie Rad 1

67.)
Welche der Stromkreise im Bild sind geschlossen?
Antwort: A und B

68.)
Welches der beiden abgebildeten Räder dreht sich schneller?
Antwort: Rad 2


Bei Diskussionen und Fragen zu den Antworten einfach Nummer+Frage angeben Smile Auf alle hab ich allerdings auch keine Erklärung... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Springbok
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.11.2008
Beiträge: 579

BeitragVerfasst am: Sa Mai 01, 2010 11:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Bruno,
wann ist denn das neue TVT CBT ungefähr erschienen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
korelio
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.11.2009
Beiträge: 638

BeitragVerfasst am: Sa Mai 01, 2010 11:50 am    Titel: Antworten mit Zitat

war das nicht vor 2-3 Jahren oder so?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Admirator
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.02.2010
Beiträge: 95
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Sa Mai 01, 2010 12:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist eigentlich los, immer diese Posts "100% neues ENG CBT".. jetzt dieses?! Die sind doch nicht neu oder sonstwas, es gab auf der Seite schon ewig keine Aktualisierungen mehr. Und die Loesungen sind auch nicht wirklich neu, die gibts hier im Forum zuhauf.

Gruss
Admirator
_________________
ABI-->
BU--> 02/03 SEP10
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Homer J.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 581

BeitragVerfasst am: Sa Mai 01, 2010 12:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Aber jetzt sieht man die kompletten Aufgaben. Und nicht blos die Aufgabennummern.

Also gute Arbeit Bruno!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-Bruno-
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 01.04.2010
Beiträge: 35
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Sa Mai 01, 2010 12:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Springbok hat folgendes geschrieben:
wann ist denn das neue TVT CBT ungefähr erschienen?


Bei den DLR CBT's steht unten "DLR Hamburg 2008" also ca. vor 2 Jahren.


Admirator hat folgendes geschrieben:
Die sind doch nicht neu oder sonstwas, es gab auf der Seite schon ewig keine Aktualisierungen mehr. Und die Loesungen sind auch nicht wirklich neu, die gibts hier im Forum zuhauf.


"Neu" hab ich nur deshalb hinzugefügt, da im Forum noch haufenweise Lösungen vom um einige Jahre älteren TVT kursieren und das das neueste und aktuellste ist. Wink


Homer J. hat folgendes geschrieben:
Aber jetzt sieht man die kompletten Aufgaben. Und nicht blos die Aufgabennummern.


Und deshalb natürlich auch ! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
egon-davor
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.05.2010
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: Mi Mai 12, 2010 10:21 am    Titel: Antworten mit Zitat

Blöde Frage ... stell ich mich dumm an, oder warum komm ich mit deinen Antworten nie auf 100%? Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Springbok
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.11.2008
Beiträge: 579

BeitragVerfasst am: Mi Jun 02, 2010 2:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
ein paar Fragen.

Zitat:
1.)
Welche Spannvorrichtung ist bei den gekennzeichneten Toren am zweckmäßigsten?
Antwort: B


Warum ausgerechnet B? Ich finde C viel sinnvoller, hier sind alle Seiten gleich stark gesichert. Bei einer diagonalen Absicherung ist quasi auf der einen Seite die obere Seite, auf der anderen Seite der untere Part weniger sicher.

Zitat:
4.)
Über welche Räder muss der Treibriemen gespannt sein, damit die obere Achse "x" sich am schnellsten dreht?
Antwort: 1 und 3


M.E. nach haben 1 und 3 sowie 2 und 4 den gleichen Durchmesser.... Question Question Question

Zitat:
5.)
Sie sehen drei Drehstulrollen. Welche ist am zweckmäßigsten?
Antwort: 1


Kann das jemand erklären? Laut ToPilots wäre es 2.

[quote]6.)
Welches der drei Ventile lässt bei einer Nockenumdrehung das größte Gasvolumen durch?
Antwort: C[quote]

Sorry, aber ich erkenne hier keinen Unterschied?!?!?!?

Zitat:
16.)
Welche Aussage trifft nicht zu: Die elektrische Spannung U...
Antwort: ist nicht in Fahrenheit meßbar


Shocked Die Antwort steht gar nicht zur Auswahl...

Danke!
_________________
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-Bruno-
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 01.04.2010
Beiträge: 35
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Do Jun 03, 2010 5:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Springbok hat folgendes geschrieben:
1.)
Welche Spannvorrichtung ist bei den gekennzeichneten Toren am zweckmäßigsten?
Antwort: B

Warum ausgerechnet B? Ich finde C viel sinnvoller, hier sind alle Seiten gleich stark gesichert. Bei einer diagonalen Absicherung ist quasi auf der einen Seite die obere Seite, auf der anderen Seite der untere Part weniger sicher.


Es muss B sein. Die Spannvorrichtung muss diagonal verlaufen um eine entsprechende Gegenkraft zu erzeugen. Desweiteren muss das "dickere Teil" der Vorrichtung gegenüber der "Türhalterung" sein, eben aus selbigen Grund. Also B.




Springbok hat folgendes geschrieben:
4.)
Über welche Räder muss der Treibriemen gespannt sein, damit die obere Achse "x" sich am schnellsten dreht?
Antwort: 1 und 3

M.E. nach haben 1 und 3 sowie 2 und 4 den gleichen Durchmesser.... Question Question Question


Es muss 1 und 3 sein, da hier der Antrieb von einer großen Rolle auf eine kleine erfolgt.(Stichwort "Untersetzung") Stell dir einfach vor die große Rolle entfacht mehr Kraft und die kleine dreht sich schneller. Das ganze dreht sich einfach schneller als wenn der Antrieb von einer kleinen Rolle kommen würde und auf eine große übergehen würde.(=> "Übersetzung")




Springbok hat folgendes geschrieben:
5.)
Sie sehen drei Drehstulrollen. Welche ist am zweckmäßigsten?
Antwort: 1

Kann das jemand erklären? Laut ToPilots wäre es 2.


Was ist bei denen von ToPilots bitte deren Argumentation ? Also dass Antwort 3 absoluter Käse ist brauchen wir nicht diskuttieren. Dann bliebe noch Antwort 1 und 2. Ich kanns dir zwar physikalisch nicht erklären aber der gesunde Menschenverstand sagt dass die Verlagerung bei Antwort 2 einfach zu krass ist. Deshalb Antwort 1.



Springbok hat folgendes geschrieben:
6.)
Welches der drei Ventile lässt bei einer Nockenumdrehung das größte Gasvolumen durch?
Antwort: C

Sorry, aber ich erkenne hier keinen Unterschied?!?!?!?


Hab ich am Anfang auch nicht erkannt. Lies dich bei Wikipedia erstmal in Richtung Nockenumdrehung und Nocke ein. Dann weißt du wie die Dinger aussehen und funktionieren. Antwort C ist hier richtig, weil deren Nocke von der Baustruktur viel mehr Gasvolumen durchlassen kann wie die anderen. Geht hier lediglich um die Form der Nocke !



Springbok hat folgendes geschrieben:
16.)
Welche Aussage trifft nicht zu: Die elektrische Spannung U...
Antwort: ist nicht in Fahrenheit meßbar

Shocked Die Antwort steht gar nicht zur Auswahl...


Jein. Doch. Denk dir das "nicht" in meiner Antwort weg.
"Welche Aussage trifft NICHT zu?" Antwort: ist in Fahrenheit meßbar
=> ist also NICHT in Fahrenheit meßbar Wink




So hoffe ich konnte dir soweit helfen,
Viele Grüße nach Starnberg!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Springbok
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.11.2008
Beiträge: 579

BeitragVerfasst am: Do Jun 03, 2010 6:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Erläuterungen, Bruno!
Grüße zurück in die geliebte Hauptstadt Cool
_________________
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kimster
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 19.09.2008
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: Mi Jun 09, 2010 6:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
22.)
Ein Kind und ein erwachsener Mann fahren Kettenkarusell. Wer fliegt höher?
Antwort: Beide fliegen gleich hoch


Hätte jemand die Güte mir das zu erläutern? nach meiner weltanschauung ist die formel der zentrifugalkraft Fz= mv² /r und wenn der Mann ein größeres gewicht hat, was er wohl haben wird müsste bei ihm doch die zentrifugalkraft größer sein oder und er somit höher fliegen?!

Zitat:
42.)
Unter einer luftdichten Glasglocke befindet sich eine Schale mit Wasser, dessen Temperatur gemessen wird. Nun wird die Luft abgepumpt. Was geschieht zunächst?
Antwort: Das Wasser beginnt zu sieden und die Temperatur fällt.


ersteres verstehe ich, dass das wasser länger zum sieden benötigt, aber warum kühlt das ganze ab?! Wenn das wasser siedet erwärmt es doch die umgebung?
_________________
Abi10: Checked Smile
Bewerbung: Checked Smile
BU: 7./8.10.2010 Smile
FQ: tba
MED: tba
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
korelio
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.11.2009
Beiträge: 638

BeitragVerfasst am: Mi Jun 09, 2010 6:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Auf den Mann wirkt zwar eine größere Kraft die ihn nach außen trägt, aber auch eine größere Kraft die ihn zum Drehpunkt hinzieht.
Das Kind hat eine geringere Kraft die es nach außen trägt, aber auch eine geringere die es zum Drehpunkt zieht. Somit gleicht sich das aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Physik-Übungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 16, 17, 18  Weiter
Seite 1 von 18

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.