Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Lizenzumschreibung EASA

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Maccoure1
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 02.12.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Fr Dez 02, 2016 2:34 pm    Titel: Lizenzumschreibung EASA Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und bräuchte mal euren Rat.

Ich habe eine EASA CPL(IR)+ATPL Theorie credit Lizenz. Nach nunmehr mehreren Ärgernissen mit dem LBA in verschiedenen Angelegenheiten(z.B. dauerte bei mir ein Scheineintrag fast 9 Wochen, in denen ich dann auch nicht fliegen konnte) würde ich dem LBA sehr gerne den Rücken kehren. Ebenfalls sehe ich auch dieses immer wiederkehrende ZÜP-Verfahren absolut nicht mehr ein!

Ich möchte jetzt auch keine Diskussion über die Arbeitsweise des LBAs oder der Thematik ZÜP starten sondern euch mal fragen, wie es bzgl. einem Wechsel in ein anderes EASA-Land aussieht? Ich habe bereits mit Austro-Control telefoniert. Nach Österreich ist es momentan(seit ca. einem Jahr) nicht mehr so einfach. Wie sieht es denn mit den Niederlanden oä aus? Hat jemand von euch Erfahrung? Das Hauptproblem stellt sich wohl in der Übermittlung der Medical-Akte zu Austro-Control.

Wäre klasse ein paar Tipps von Leuten zu bekommen, die gerade erst gewechselt haben...will jetzt so schnell wie nur möglich wechseln, da bei mir ein neuer Scheineintrag bzgl. Rating ansteht und ich das dann gerne schon im neuen Land machen wollen würde.
Wenn jemand Erfahrungen hat, wie lange hat das Procedere gedauert und welche Hürden kommen hier auf einen zu?

Vielen Dank im voraus!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5589
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Fr Dez 02, 2016 5:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Muss man nicht entweder einen Wohnsitz in dem Land haben, wohin die EASA Lizenz transferiert werden soll, ODER dort einen Arbeitgeber , wo man dann gewerblich fliegt?
Denke so etwas gehört zu haben
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3200
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Fr Dez 02, 2016 11:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
Muss man nicht entweder einen Wohnsitz in dem Land haben, wohin die EASA Lizenz transferiert werden soll, ODER dort einen Arbeitgeber , wo man dann gewerblich fliegt?
Denke so etwas gehört zu haben

Nein. Es gibt einige Piloten, die der unsäglichen ZÜP auf diese Weise den Rücken gekehrt haben. Ebenfalls gibt es einige, die ihre Cessna aus wohlbekannten Gründen vom LBA-Einflussgebiet in ein anderes EU-Land umregistriert haben. Beides mal ohne dort zu wohnen.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.