Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Lufthansa Piloten stimmen Streik zu
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 46, 47, 48  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
EDML
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Beiträge: 4194

BeitragVerfasst am: Mi Feb 17, 2010 7:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

rALF.dER.hUND hat folgendes geschrieben:
ich wiederhole meine aussage: das bild, das von (lufthansa-)piloten gezeichnet wird.

und dann ist das ganze nichtmal als kommentar gekennzeichnet.

/e: an den daten ist natürlich nichts zu bemängeln, aber es wird einfach billige meinungsmache nach allen regeln der kunst betrieben, durch die ein falsches bild entsteht. natürlich ist das nicht wirklich objektiv, aber das ist der artikel ja auch nicht. objektiv sind nur die zahlen. man hätte mit den gleichen zahlen wahrscheinlich genauso geschickt belegen können, dass lh piloten viel zu wenig verdienen.


Hier werden lediglich Fakten genannt - daher muß das rein journalistisch auch nicht als Kommentar gekennzeichnet werden.

Ich kann natürlich sehr gut verstehen, daß die Piloten der LH gerne so weitermachen würden wie bisher. Ich bin auch der Meinung, dass ein komplexer Job mit viel Verantwortung ordentlich bezahlt gehört, gar keine Frage. Wenn evtl. Einsparungen nur einem größeren Konzerngewinn dienen würden, wäre gegen die Forderungen auch nichts einzuwenden.

Leider sieht die Wirklichkeit aber anders aus:

Die LH gerät derzeit an allen Fronten unter Druck: Im nationalen Geschäft durch Anbieter wie Air Berlin, Ryan und Easyjet und im interkontinental Bereich durch Airlines aus Asien und dem nahen Osten. Diese Unterrnehmen haben noch dazu das bessere Produkt (z.B. richtig flache 2m Betten in der Business bei Emirates, Singapore Airlines & Co.)
Evtl. Verluste im nationalen Bereich liessen sich bisher noch durch gute Gewinne mit teuren Tickets (Business / First) querfinanzieren.

Nun haben wir aber durch die Wirtschaftskrise eine Situation in der ALLE Unternehmen Geld sparen wo immer es geht. Teure Dienstreisen werden durch Telekonferenzen ersetzt. Wenn überhaupt noch geflogen wird, dann nur zum günstigsten Tarif, der irgendwie verfügbar ist. Die Reisekosten sind für manche Unternehmen ein Riesenfaktor: Der Einsatz eines typischen Beraters in D kostet 1000 EUR / Tag. Reisekosten und Reisezeiten machen schnell nochmal 800 - 1000 EUR. Bezahlt haben das früher vor allem große Konzerne wie Banken und Versicherungen. Wie jeder weiss, sitzt denen das Geld aber nicht mehr so locker...

Nachdem die Unternehmen jetzt gesehen haben, daß es ohne teure Reisen auch funktioniert, wird diese Schraube nicht mehr zurückgedreht werden - wozu auch.

Die LH kann also nicht anders als zu versuchen Kosten zu sparen wo es nur geht. Je weniger die VC hier kompromissbereit ist, desto schneller werden immer mehr Strecken von billigeren Partnern oder Töchtern bedient werden.

Wir leben in einer globalisierten Welt, das sind Dinge die man nicht ignorieren kann.

Gruß, Marcus


Zuletzt bearbeitet von EDML am Mi Feb 17, 2010 7:52 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SteeringPin
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.06.2009
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: Mi Feb 17, 2010 7:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also der Spiegel Artikel is schon echt sehr einseitig geschrieben.

Die LH Piloten bieten ne Nullrunde was das Gehalt angeht. Anstatt eines weit verbreiteten 13. Monatsgehalts oder Urlaubs und Weihnachtsgehalts gibts dort die Gewinnbeteiligung. Die fällt bei den aktuellen Zahlen weg, das ist keine Nullrunde das sind schonmal etwa -8% Gehalt.

Und das Outsourcing muss aufhören! Vielleicht können Kunden gehalten werden wenn man mit LH Ticket nicht mehr MUC-BRE mit Dolomiti fliegt. Und es ist völlig unerheblich ob das in der Luftfahrt ist oder im Einzelhandel. Outsourcing bringt dem Arbeitnehmer abgesehen von weniger Geld garnichts. Das was gespart wird fließt in die Taschen der Manager und der Aktionäre. Jeder Arbeitnehmer der sich dagegen wehrt hat völlig recht.

Geil ist ja auch AirBerlin kauft Niki. Bleibt abzuwarten wann die günstigeren Niki Piloten "klassische" AirBerlin Strecken übernehmen.

Der Verfasser des Spiegelartikels möge sich bitte an seinen Artikel erinnern wenn sein Arbeitgeber seinen Arbeitsplatz an eine Zeitarbeitsfirma vergibt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rALF.dER.hUND
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 12.11.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: Mi Feb 17, 2010 8:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich find den verlinkten artikel im manager magazin ganz gut.
er sagti m prinzip das gleiche aus, nur etwas sachlicher.
http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/0,2828,678505,00.html

ist ja prinzipiell auch meine meinung. die gepuderten nffs in der vc sollen den mund mal nicht zu voll nehmen. in so einer krise verliert eben jeder.
_________________
If flying were the language of man, soaring would be its poetry.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Speedbirdy
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.10.2008
Beiträge: 1798

BeitragVerfasst am: Mi Feb 17, 2010 8:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

SteeringPin hat folgendes geschrieben:
Die fällt bei den aktuellen Zahlen weg, das ist keine Nullrunde das sind schonmal etwa -8% Gehalt.

Geil ist ja auch AirBerlin kauft Niki. Bleibt abzuwarten wann die günstigeren Niki Piloten "klassische" AirBerlin Strecken übernehmen.


1. Eher 12%

2. Gibts/gab es schon. Habe selber einen Embraer von Niki als AB von Deutschland nach Italien fliegen sehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Springbok
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.11.2008
Beiträge: 579

BeitragVerfasst am: Mi Feb 17, 2010 8:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jo, dafür fliegen die ABler aber auch Niki-Strecken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlyingHigh
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.10.2007
Beiträge: 180

BeitragVerfasst am: Mi Feb 17, 2010 11:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was mich überrascht ist, dass der LH Aktienkurs heute trotz dieser Ankündigung knapp 2% gestiegen ist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BugBear
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.11.2007
Beiträge: 193

BeitragVerfasst am: Do Feb 18, 2010 10:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

Habe grade auf gmx.de was gelesen, was mich ein wenig verwunderte:

Muss ich trotz des Streiks zum Flughafen fahren?

Im Zweifelsfall ja, denn die Lufthansa werde wohl alles tun, um so viele Flüge wie möglich trotzdem starten zu lassen, erklärte Schmid. Möglich sei das, indem nicht-streikwillige Piloten eingesetzt werden oder Mitglieder des Lufthansa-Managements mit Pilotenlizenz das Steuer übernehmen.

Gibt es wirklich viele Leute im Lufthansa-Management, die eine Pilotenlizenz samt Type-Rating besitzen? Wenn ja, wie bekommen die ihre Flugstunden jedes Jahr zusammen, damit sie die Lizenz behalten? Oder sind das schlicht weg Teilzeitpiloten. Andererseits würde es mich dann wundern wie man Teilzeit im Management arbeiten soll ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chris1308
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 11.07.2009
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: Do Feb 18, 2010 11:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Und ich will mit denen am Dienstag zur FQ fliegen Sad
Na super!
_________________
Fast wäre ich Fluglotse geworden, doch jetzt werde ich der am anderen Ende des Funks! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Echo-Sierra
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.07.2006
Beiträge: 549

BeitragVerfasst am: Do Feb 18, 2010 12:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wozu gibt es Wetlease? Da werden Kapazitäten einfach kurzfristig eingekauft und dann fliegt eine AB für die LH.
_________________
A320
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
MAirNU
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 31.01.2009
Beiträge: 386

BeitragVerfasst am: Do Feb 18, 2010 12:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

FlyingHigh hat folgendes geschrieben:
Was mich überrascht ist, dass der LH Aktienkurs heute trotz dieser Ankündigung knapp 2% gestiegen ist


Denke das liegt zum einen am angekündigten Notfallplan (verpsrochene Umbuchungsmöglichkeiten und Verlegungen mehrerer Strecken auf die Bahn) und zum anderen an den verstärkten Ferienflügen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Speedbirdy
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.10.2008
Beiträge: 1798

BeitragVerfasst am: Do Feb 18, 2010 3:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

BugBear hat folgendes geschrieben:
Gibt es wirklich viele Leute im Lufthansa-Management, die eine Pilotenlizenz samt Type-Rating besitzen? Wenn ja, wie bekommen die ihre Flugstunden jedes Jahr zusammen, damit sie die Lizenz behalten? Oder sind das schlicht weg Teilzeitpiloten. Andererseits würde es mich dann wundern wie man Teilzeit im Management arbeiten soll ...


Naja, ist eher eine PR-Sache. Dazu zählen dann auch sowas wie Flottenchef und wahrscheinlich werden sich auch ein paar andere von den übrigen 6% finden oder solche, die nicht in der VC sind. Dann könnte man eventuell einen A340 von FRA nach MUC fliegen oder ähnliches.

Gleichzeitig werden aus Europa einige Maschinen geleast (sollte ja genug Kapazitäten geben) und auch die Embraer diverser Airlines können viele Strecken gut abdecken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Romeo.Mike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 4355

BeitragVerfasst am: Do Feb 18, 2010 3:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

die Pressekonferenz der VC ist auch auf deren Internetseite www.vcockpit.de zu sehen. Dies beantwortet ja auch viele Fragen.


Gruß

Romeo Mike
_________________
www.vfcev.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 46, 47, 48  Weiter
Seite 3 von 48

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.