Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

"Unterschrift leisten", dass man 1er Schnitt hat?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> DLR Firmenqualifikation
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Hofer
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.11.2008
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: So Jun 14, 2009 6:49 pm    Titel: "Unterschrift leisten", dass man 1er Schnitt hat? Antworten mit Zitat

Hi!

Habe mich die letzten Tagen intensiv mit einem guten Bekannten über die LH u.s.w. unterhalten und über die Tests.

Er hat behauptet, dass ein Freund von ihm, der vor 3 Jahren Abi gemacht hat bei der FQ der Lufthansa "unterschreiben" musste, dass er bei seinem Abi einen 1er Schnitt hat. Unterschreiben ist vielleicht nicht ganz richtig, aber zumindest haben sie gemeint wenn er dass hat, dann wird er genommen. Sein Abi hat er ca. 5Monate nach der FQ dann auch mit einem 1er Schnitt abgelegt, und ist genommen worden, jedoch hab ich jetzt richtig Bammel...

Ich werde voraussichtlich ein gute's 3er Abi haben; das lag/liegt bei mir an verschiedenen Faktoren (auch momentane private Umstände...)

Zum Studium habe ich mir schon mehrere Sachen ausgesucht wo ich mich wenn es soweit ist noch entscheiden kann (alles ohne NC).
Jedoch ist und bleibt es mein großer Traum zur Lufthansa zu kommen.
Letzte Woche auf dem Infotag haben die Leute von der LH ganz klar gesagt dass es ihnen egal ist, ob man sein Abi normal oder auf der Abendschule gemacht hat. Auch der Schnitt sei eigentlich egal.
Ich war auch immer dieser Meinung, und dass man halt Begründen kann wieso man in diesen oder jenen Fächern schlechte Noten hat.

Hat von euch jemand schonmal von sowas gehört?

LG Tobi
_________________
LGM 2012
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SoLeMio
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 15.09.2008
Beiträge: 20
Wohnort: Ganz im Süden

BeitragVerfasst am: So Jun 14, 2009 7:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Völliger Blödsinn was dir dein Bekannter da erzählt hat....

Es kommt wie du schon auf dem Info-Tag, also aus erster Hand, erfahren hast weniger auf den Schnitt an, als vielmehr auf bestimmte Fähigkeiten und Vorraussetzungen die du mitbringen musst (und die in der BU/FQ geprüft werden).

Wenn du ein schlechtes Abi hast wirst du dir wahrscheinlich im Interview ein paar Fragen dazu anhören müssen, ein Ausschlussgrund ist es noch lange nicht (zumindest kein 3er Abi).

Ein so sagenumwobener Test wie bei der Lufthansa hat es halt so Ansich dass da jeder was dazu weiß oder einen Freund kennt der da was "erlebt" hat.
"Da braucht man doch ein 1,0 Abi." oder "Da darf man doch keine Plomben in den Zähnen haben." sind wohl die Klassiker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Auron
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.04.2008
Beiträge: 464

BeitragVerfasst am: So Jun 14, 2009 8:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

SoLeMio hat folgendes geschrieben:
Völliger Blödsinn was dir dein Bekannter da erzählt hat....



Falsch! Du musst dann eine "Unterschrift" geben, wenn du deine FQ vor deinem Abi ablegen möchtest. Legst du die FQ nach deinem Abi ab, ist es wie schon erwähnt egal. Die LH will halt, dass du dich völlig auf dein Abi konzentrierst, und eben nicht auf die Tests.
_________________
www.be-lufthansa.com


Zuletzt bearbeitet von Auron am So Jun 14, 2009 8:30 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Aussie_Flo
Gast





BeitragVerfasst am: So Jun 14, 2009 8:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Momentan kann man die FQ allerdings eh erst nach dem Abi machen (letztes Jahr war das noch nicht so).
Nach oben
O.B.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 22.05.2007
Beiträge: 1348

BeitragVerfasst am: So Jun 14, 2009 9:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Auron hat folgendes geschrieben:
Die LH will halt, dass du dich völlig auf dein Abi konzentrierst, und eben nicht auf die Tests.


Wie blumig Very Happy Die LH wollte so verhindern, dass ein FQ-Positiver nicht genommen werden kann, weil er gar kein Abi hat am Ende, deswegen das mit dem NC<2.0 damals. Wenn ich eine 1,7 anpeile ist es ziemlich unwahrscheinlich am Ende ganz ohne Abi dazustehen, das war der Gedanke dahinter.
_________________
A320
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SoLeMio
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 15.09.2008
Beiträge: 20
Wohnort: Ganz im Süden

BeitragVerfasst am: So Jun 14, 2009 9:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Auron hat folgendes geschrieben:
SoLeMio hat folgendes geschrieben:
Völliger Blödsinn was dir dein Bekannter da erzählt hat....



Falsch! Du musst dann eine "Unterschrift" geben, wenn du deine FQ vor deinem Abi ablegen möchtest. Legst du die FQ nach deinem Abi ab, ist es wie schon erwähnt egal. Die LH will halt, dass du dich völlig auf dein Abi konzentrierst, und eben nicht auf die Tests.


Ups Confused, danke für die Info. Hatte ich noch nie was davon gehört.
Das mit 1,0 kommt mir aber immer noch komisch vor.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flipsitipsi
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 13.08.2008
Beiträge: 690
Wohnort: SHA

BeitragVerfasst am: So Jun 14, 2009 9:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

SoLeMio hat folgendes geschrieben:
Auron hat folgendes geschrieben:
SoLeMio hat folgendes geschrieben:
Völliger Blödsinn was dir dein Bekannter da erzählt hat....



Falsch! Du musst dann eine "Unterschrift" geben, wenn du deine FQ vor deinem Abi ablegen möchtest. Legst du die FQ nach deinem Abi ab, ist es wie schon erwähnt egal. Die LH will halt, dass du dich völlig auf dein Abi konzentrierst, und eben nicht auf die Tests.


Ups Confused, danke für die Info. Hatte ich noch nie was davon gehört.
Das mit 1,0 kommt mir aber immer noch komisch vor.


es muss ja auch keine 1,0 sein. Es reicht ja auch z.B. eine 1,7 bzw. eine 1,9.
_________________
Realschule - checked
Abitur '13 ( technisches Gymnasium) - in progress
LH Infotag: 30.9.11 - checked
BU-? FQ-? MED-?

~ 3 km Autobahn sind nichts, 3 km Runway verbindet die Welt. ~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hofer
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.11.2008
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: Mo Jun 15, 2009 7:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Auron hat folgendes geschrieben:

Falsch! Du musst dann eine "Unterschrift" geben, wenn du deine FQ vor deinem Abi ablegen möchtest. Legst du die FQ nach deinem Abi ab, ist es wie schon erwähnt egal. Die LH will halt, dass du dich völlig auf dein Abi konzentrierst, und eben nicht auf die Tests.


Kann ich eigtl schon vorher rausfliegen? Also wenn mein 12/2 Zeugnis jetzt nicht so berauschend ist, ich aber das Abi bestehe? Sortiert die LH da vorher schon aus oder bekommt jeder der ein 12/2 Zeugnis bzw Abi vorweisen kann eine Chance, ganz egal wie "schlecht" es ist?

LG Tobi
_________________
LGM 2012
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
O.B.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 22.05.2007
Beiträge: 1348

BeitragVerfasst am: Mo Jun 15, 2009 7:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

jo
_________________
A320
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michi123
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 30.03.2008
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: Mo Jun 15, 2009 11:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

erstaunlich wie wenig hier gelesen wird bzw. wie wenig die boardsuche genutzt wird. 5 Threads unter diesem hier steht der Thread "Schlechter Abidurchschnitt = Nichtbestehen der FQ?!" Der genau das selbe Thema behandelt.
Abgesehen davon, wenn man sich für den Job interessiert, sollte man doch mindestens lufthansa-pilot.de durchlesen, dort wird die Frage nach dem Abischnitt bereits beantwortet. (dass Leute mit einem guten Schnitt vermutlich etwas bessere Chancne haben kann man dann noch spekulieren) Oder nicht? ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hofer
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.11.2008
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: Di Jun 16, 2009 7:12 am    Titel: Antworten mit Zitat

Die eigentliche Frage war ja aber ob die Lufthansa das mit der Unterschrift verlangen kann.
Das andere hab ich ja jetzt nur zwischendurch gefragt.
Wink
_________________
LGM 2012
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michi123
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 30.03.2008
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: Mi Jun 17, 2009 4:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hofer hat folgendes geschrieben:
Die eigentliche Frage war ja aber ob die Lufthansa das mit der Unterschrift verlangen kann.
Das andere hab ich ja jetzt nur zwischendurch gefragt.
Wink

achso sorry, thread falsch interpretiert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> DLR Firmenqualifikation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.