Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Welche Tests kommen im aktuell im DLR-Test dran?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR-Test (GU und FU)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Saya930
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 10.04.2009
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: Mi Apr 29, 2009 7:59 pm    Titel: Welche Tests kommen im aktuell im DLR-Test dran? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!!

Habe mal ne Frage: Weiß jemand, welche Test im Augenblick dran kommen? Haben mich vor ca. 1 ´Monat über Interpersonal bei Cityline und Condor beworben. (Ich weiß, dass Cityline keine Stellen ausschreibt, doch man kann sich dennoch bewerben. Mit dem Unterschied, dass nach der GU Schluss ist, auch wenn man diese besteht. Von Condor habe ich nur die Standardmail erhalten. Weiß jemand, wie lange es im Augenblick dauert, bis man zur BU eingeladen wird?)

Habe mir das Skytest 2.1 geholt. Dort gibt es eine Unterteilung in "Aktuelle Tests" und "Frühere Tests". Aus den Erfahrungsberichten kann ich leider nicht ersehen, ob diese für Ready Entries gelten oder für ab Initios. Den ich meine hier im Board gelesen zu haben, dass der DLR Test für die Ib Initios etwas anders ist, als der für Ready Entries.

Ich gehöre, hoffe ich zumindest, in 1-2 Wochen zu den Ready Entries.


Hoffe es gibt hier jemanden, der mir weiterhelfen kann.

Gruß

Saya
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joblin
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 215

BeitragVerfasst am: Mi Apr 29, 2009 8:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Condor GU ist genau wie hier beschrieben:

http://www.pilotenboard.de/viewtopic.php?t=16238

plus CRM und diese Psychofragen.

Mit CBT und Skytest zusammen kann man richtig gut üben.

Ich hatte mich Mitte Dezember bei Condor beworben und habe Mitte Februar die Einladung zur GU bekommen (konnte mir dann aussuchen, ob ich Mitte März oder Anfang April kommen will).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saya930
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 10.04.2009
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: So Mai 03, 2009 9:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Antwort!!

Wie ich es ersehe, ist die GU vomJuli 08. Ich denke mal, dass fast ein Jahr später einige Test durch andere ausgetauscht worden sind.

Im Skytest 2.1 habe ich eine Unterteilung in Aktuelle Tests und Frühere Tests.
Was für Fragen kommen in CRM und Psychofragen dran?

Ist es wahr, dass beim DLR für Ready Entries keine Textaufgaben drankommen?

Ich weiß nicht, wie es euch geht, doch ich finde einige Test richtig schwer!!
Vorallem Merkfähigkeit Gedächtnis Test, MIC (in letzter Stufe), OWT in der Voreinstellung, Symbol Gedächtnistest in 4 und 5 back und PPT. Klingt schlimm, wenn man soviele unterschiedliche Tests aufzählt.

Saya
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joblin
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 215

BeitragVerfasst am: So Mai 03, 2009 11:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

SAYA, ich war Anfang April bei der GU und wie ich oben schon gesagt habe, ist es noch genau dasselbe wie in dem link den ich Dir gegeben habe (GU vom November).

CRM sind Fragen in Bezug auf Crew Resource Management und Deine Meinung dazu.

Psychofragen sind Fragen Zu Deiner Person und du antwortest einfach ehrlich drauf und das wars dann.

Symbol Gedächtnis Test kommt weder bei der Condor GU noch bei der Cityline GU dran. PPT kommt bei Cityline dran aber nicht bei Condor. Dafür gibt es bei Condor Kurvenzählen.

Merkfähigkeit musst Du einfach immer wieder üben und dann wird es besser. OWT ist auch reine Übungssache.

Es kommen keine Mathetextaufgaben dran, aber Kopfrechnen ist dabei.

Und natürlich ATPL Fragen.

Falls Du sonst noch Fragen hast, dann frag einfach Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saya930
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 10.04.2009
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: Mo Mai 04, 2009 5:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, falls ich dich verärgert haben sollte.

Hast du bestanden?

Würdest du auch einen Seminar vor dem DLR Test zu besuchen? HAbe gestern mit einem ehemaligen Schüler meiner Flugschule telefoniert und der hat erzählt, dass einige gewaltig durchgerasselt sind. Ich mein, man investiert 70 000 € für seine Ausbildung, dann kommt es auf die 500€ auch nicht an. Man darf ja den Test nur einmal machen...

Würde evtl. einen bei ToPilots machen. Oder kennst noch andere, die so ein Vorbereitungsseminar anbieten?

Saya
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joblin
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 215

BeitragVerfasst am: Mo Mai 04, 2009 7:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Saya,

Du hast mich nicht verärgert, war nur etwas verwirrt, dass Du alles was ich geschrieben habe so in Frage gestellt hast.

Ja ich habe Condor bestanden.
Bin allerdings letztes Jahr bei der LH GU nur wegen dem MIC durchgefallen.

Die meisten die ich bei Condor angetroffen habe, sind bei LH wegen English duchgefallen.

Ich fand ein Seminar für mich absolut unnötig, aber ich hatte auch von Anfang absolut keine Probleme mit den Tests (ausser mit PPT bei der LH GU, da hab ich recht lange dran geübt).

Ich denke es muss jeder selber entscheiden, ob er ein Seminar macht oder nicht, aber wenn es z.B an english liegt, dann wird Dir denke ich ein Seminar auch nicht viel bringen.
Schwer waren auch die ATPL Fragen vorallem wenn die ATPL Prüfungen schon einiges zurück lagen.

Was für mich ganz wichtig war, sich keinen Stress zu machen. Ich hab allerdings auch schon einen guten Job, von daher war bei mir der Stress vielleicht etwas geringer....

Ich weiss leider gar nicht wer Vorbereitungsseminare anbietet, aber da findest Du bestimmt hier im Forum einige Infos zu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CFI
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.02.2009
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Mo Mai 04, 2009 8:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Saya,

also ToPilots ist meiner Ansicht nach gut. Für die GU nicht unbedingt nötig. Da reicht eigentlich auch die SkyTest Software. Die bei ToPilots machen aber einen guten Job und haben nützliche Tipps......es beruhigt auf jeden Fall würde ich mal sagen.

Einen GU-Termin wirst du wohl nicht bei Cityline bekommen......soviel ich weiss, sind alle GU-Termine für Cityline seit März eingestellt. Das war jedenfalls die Info, die ich von Cityline im Februar bekommen habe.

Wünsche noch ein gutes Gelingen beim CPL-Prüfungsflug.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saya930
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 10.04.2009
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: Di Mai 05, 2009 5:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wie ist es beim Merkfähigkeit-Gedächtnistest? Kommen da die Lernphasen hintereinander und dann die Abfragphasen oder hinter der Lernphase die passende Abfragephase?

Sind es auch bei Vokabeln ca. 20, Streichhölzer ca. 5, Durchwahlen ca. 20 und farbige Kreise 10 gewesen? Ich weiß dass man das nicht mehr genau weiß. Nur ungefähre Antwort wäre hilfreich...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saya930
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 10.04.2009
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: Di Mai 05, 2009 6:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, habe noch vergessen zu fragen: ist die lernphase so wie in der voreinstellung im skytest auch 3 min beim dlr?

Hat man beim MIC einen Joystick oder muss man den Test an der Tastatur machen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joblin
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 215

BeitragVerfasst am: Di Mai 05, 2009 6:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Meinst Du mit Merkfähigkeit-Gedächtnistest den VMC? Der kommt nicht dran!!!

Zitat:
"Sind es auch bei Vokabeln ca. 20, Streichhölzer ca. 5, Durchwahlen ca. 20 und farbige Kreise 10 gewesen? Ich weiß dass man das nicht mehr genau weiß. Nur ungefähre Antwort wäre hilfreich..."


Weiss absolut nicht was Du damit meinst!?

Ja beim MIC hat man einen Joystick (der sehr sehr träge ist und von daher ist das einer der schwierigsten Tests)

Am besten wartets Du einfach mal bist Du einen GU Termin hast und die CBTs bekommst und da wird jeder einzelne Test der vorkommt komplett erklärt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saya930
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 10.04.2009
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: Do Mai 07, 2009 10:56 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Sorry, kenne die Abkürzungen nicht für die Tests. Doch beim Merkfähigkeitstest habe ich am Anfang 20 Vokabeln, mit jeweils einem passenden absurden Begriff und habe 3 min Zeit sich das ein zuprägen. Dann kommen 5 oder 6 Figuren aus Streichhölzern, diese musst du auch einprägen. Dann 20 Namen mit diversen Durchwahlnummern, hast auch 3 min Zeit die Durchwahlnummern zu den passenden Namen ein zuprägen. Danach kommen zehn farbige Kreise, in denen Zahlen sind. Musst dan später die Farbkreise mit einander addieren, subtrahieren, multiplizieren und dividieren, mit dem Unterschied, dass die Zahle nicht drin stehen. Hast ja vorher die passenden Zahle einprägen müssen.

So sieht bei mir der Gedächtnistest aus und ist nicht ohne...

Ich hasse den OWT... komme damit schwer klar und erziele max. 43% bei 1,75 sek Zeitschleife und 2 Ziffern in Instrumenten eingeblendet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joblin
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 215

BeitragVerfasst am: Do Mai 07, 2009 12:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Saya930 hat folgendes geschrieben:
Hallo!

Sorry, kenne die Abkürzungen nicht für die Tests. Doch beim Merkfähigkeitstest habe ich am Anfang 20 Vokabeln, mit jeweils einem passenden absurden Begriff und habe 3 min Zeit sich das ein zuprägen. Dann kommen 5 oder 6 Figuren aus Streichhölzern, diese musst du auch einprägen. Dann 20 Namen mit diversen Durchwahlnummern, hast auch 3 min Zeit die Durchwahlnummern zu den passenden Namen ein zuprägen. Danach kommen zehn farbige Kreise, in denen Zahlen sind. Musst dan später die Farbkreise mit einander addieren, subtrahieren, multiplizieren und dividieren, mit dem Unterschied, dass die Zahle nicht drin stehen. Hast ja vorher die passenden Zahle einprägen müssen.

So sieht bei mir der Gedächtnistest aus und ist nicht ohne...

Ich hasse den OWT... komme damit schwer klar und erziele max. 43% bei 1,75 sek Zeitschleife und 2 Ziffern in Instrumenten eingeblendet.


Den oberen Test gibt es weder bei LH GU noch bei Condor GU! Habe ich auch noch nie von gehört. Ist das einer der alten Tests in Skytest?

Lies Dir doch mal den Erfahrungsbericht durch und dann siehst Du was vorkommt.

Merkfähigkeit gibt es als visuelle und da bekommt man 5-7 Buchstaben angezeigt und muss sich diese merken. Danach werden einzelne oder auch 5 reihen Buchstaben abgefragt und man muss mit ja oder nein antworten ob der Buchstabe vorkommt.

Dann gibt es akustische Merkfähigkeit und dabei werden Zahlenreihen vorgelesen und die muss man sich merken und am Ende die letzten Zahlen rückwärts eingeben.

Beide Tests gibt es im Skytest, allerdings ist es besser die akustische Merkfähigkeit nur mit den CBTs zu üben, denn das ist sehr viel realer zu dem DLR test.


Fang bei dem OWT mit 2,5 Sekunden und steigere Dich dann langsam auf 2 Sek. ich habe nie mir 1,75 geübt und beim DLR sind es auch mindestens 2 Sek. Je mehr man den OWT übt desto besser wird man.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR-Test (GU und FU) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.