Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Prozentwerte in der Vorbereitung vergleichen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 183, 184, 185  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
maximum
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 25.07.2008
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: Mi März 25, 2009 1:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

die werte sind doch echt voll in ordnung, rms vielleicht noch bisschen übung dann schaffst die tests mit links...
was machst so für technik/physik und englisch?
_________________
FQ failed - nicht motiviert genug...ist wohl deren Standardbegründung:(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ben99
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 09.12.2008
Beiträge: 144
Wohnort: Eppendorf - Hamburg

BeitragVerfasst am: Mi März 25, 2009 1:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Für Technik/Physik hab ich Denksport Physik und geh anhand des DLR-Skyptes die Themenbereiche noch mal ab und schlag sie im Duden Physik Abitur..!?

Englisch wird bei mir kein Prob sein werde mir allerding die voc aus den CBT's noch mal rauschreiben die ich nicht kann! Zudem schaue ich schon seit Jahren alle mein DVD's auf englisch (und das ist oft da ich keinen Fehrsehanschluss haben!)

Mathe mache ich die Themen, die bei SkyTest drinstehen. Dazu lerne ich noch Primzahlen quadratzahlen bis 20, ³ bis 10 wurzelziehen großes einmaleins!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
BeeDee
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.12.2008
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: Do März 26, 2009 3:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Michi123 hat folgendes geschrieben:
btw, hab übrigens bestanden =)


Hammer, gratuliere!!

Aber bei deinen Werten Wink.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lepiwi
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 19.03.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Fr März 27, 2009 3:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Update meiner Werte. Bitte sagt mir halt noch was ich verbessern soll.

OPTISCHE WAHRNEHMUNG (Level 3 DLR-Vorbereitungssoftware): 90%
TECHNIK (DLR-Vorbereitungssoftware): 93%
KOPFRECHNEN (Skytest 3 min visuell/3 min akustisch Zahlen -1000): 88%
WÜRFELROTATION (DLR-Vorbereitungssoftware Level 3): 100%
KONZENTRATIONSTEST (DLR-Vorbereitungssoftware Level 3): 97%
MATHEMATIK: (DLR-Vorbereitungssoftware): 94%
RAUMVORSTELLUNG: (ca. 24 sek im Level 1): 95%
MIC: (Skytest-kompletter Durchlauf): 100%
RMS: (DLR-Vorbereitungssoftware Level 2): 5,7 Zahlen
VISUELLES GEDÄCHTNIS: (DLR-Vorbereitungssoftware Level 3): 78%
ENGLISCH: ca. 83%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeeDee
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.12.2008
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: Sa März 28, 2009 1:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hm,

sind wirklich gute Werte.

Beachten musst du natürlich dass sich die Aufgabentypen vor allem bei Englisch und Physik wiederholden im CBT, da ist es fundierter sich auch mit genannten Physik Büchern und die Englisch Grammatik nochmal zu wiederholen.

Mein kleiner Tipp wäre noch die Aufgaben mit Skytests zu machen, denn bekannte Aufgabentypen wie PPT erscheinen mit der Zeit öfters und man entscheidet manchmal mehr aus dem Bauch heraus.

Ansonsten gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michi123
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 30.03.2008
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: Sa März 28, 2009 4:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

BeeDee hat folgendes geschrieben:

Beachten musst du natürlich dass sich die Aufgabentypen vor allem bei Englisch und Physik wiederholden im CBT, da ist es fundierter sich auch mit genannten Physik Büchern und die Englisch Grammatik nochmal zu wiederholen.

sehr richtig. Physik und Technik nicht unterschätzen, ich hab mich da auch ordentlich drauf vorbereitet, und das zahlt sich auch aus.
_________________
BU checked Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeeDee
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.12.2008
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: Mo März 30, 2009 10:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Michi123 hat folgendes geschrieben:
BeeDee hat folgendes geschrieben:

Beachten musst du natürlich dass sich die Aufgabentypen vor allem bei Englisch und Physik wiederholden im CBT, da ist es fundierter sich auch mit genannten Physik Büchern und die Englisch Grammatik nochmal zu wiederholen.

sehr richtig. Physik und Technik nicht unterschätzen, ich hab mich da auch ordentlich drauf vorbereitet, und das zahlt sich auch aus.


Welche Bücher bzw. Lernmethoden würdest du da empfehlen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AJ304
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 13.04.2007
Beiträge: 177

BeitragVerfasst am: Mi Apr 01, 2009 6:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mir bisher Denksport Physik, Hesse/Schrader Technisches Verständniss, das Physikscript und ne Englischgrammatik geholt...

Aber: In vielen erfahrungsberichten liest man, das die beiden Physik bücher nicht unbedingt sehr Hilfreich für die BU sein solln...da meine Werte im Technik CBT auch zu wünschen übrig lassen, will ich nichts unversucht lassen.
Für Englisch kann ich die page

www.ego4u.de auch Empfehlen...da kann man wenigstens gleich testen, ob man das gelernte auch verstanden hat und anwenden kann.

Hoffe dir geholfen zu haben. Wink
_________________
Abitur 2009 ---> done
BU ---> 27./28.8.09 Sad
SWISS Stufe 1 --> Smile
SWISS Stufe 2 --> Sad

jetzt erstmal Segelfliegen Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ben99
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 09.12.2008
Beiträge: 144
Wohnort: Eppendorf - Hamburg

BeitragVerfasst am: Do Apr 02, 2009 9:48 am    Titel: Antworten mit Zitat

So mal wieder ein update von meinen Ergebnissen:

PPT Lv.1: 100%

OWT Lv. 3: 90%

SKT Lv. 3: 97%

ROT Sky 0,6sec: 100%

VMC Lv.3: 82%

RMS Lv. 2: 4,6

Zum Glück bekomme ich RMS endlich besser hin! Noch 4Wochen und dann muss er bei 5,x sein! Wink

Reicht OWT und VMC so?
_________________
Abi 08 -> Wink
BU 04/05Mai09 -> Smile
FQ 10/11November09 -> Very Happy
Medical 24November09 ->
38X.NFF
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Musicmaker88
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.09.2008
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: So Apr 05, 2009 5:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hey, hier meine Werte auf dem jeweils höchsten Level:

*error*

Hab meine BU in einem Monat. Bin eigentlich ziemlich zufrieden mit den bisherigen Ergebnissen...

Was haltet ihr davon? Grüße


Zuletzt bearbeitet von Musicmaker88 am Di Apr 28, 2009 11:41 am, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BugBear
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.11.2007
Beiträge: 193

BeitragVerfasst am: So Apr 05, 2009 6:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

mal an die letzten beiden ...
was wollt ihr eigentlich groß hören? ihr habt in allen test um die 90%, das is mehr als ausreichend ... und auch wenn ihr die jetzt noch auf 100% schafft, es wird "nichts" bringen.
eure ergebnisse reichen dicke, solange ihr die in der stressituation bringen könnt.

macht lieber physik und englisch ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeeDee
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.12.2008
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: So Apr 05, 2009 10:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

AJ304 hat folgendes geschrieben:
Ich hab mir bisher Denksport Physik, Hesse/Schrader Technisches Verständniss, das Physikscript und ne Englischgrammatik geholt...

Aber: In vielen erfahrungsberichten liest man, das die beiden Physik bücher nicht unbedingt sehr Hilfreich für die BU sein solln...da meine Werte im Technik CBT auch zu wünschen übrig lassen, will ich nichts unversucht lassen.
Für Englisch kann ich die page

www.ego4u.de auch Empfehlen...da kann man wenigstens gleich testen, ob man das gelernte auch verstanden hat und anwenden kann.

Hoffe dir geholfen zu haben. Wink


Hi,

auf alle Fälle, vielen Dank dafür.

Grüße

BeeDee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 183, 184, 185  Weiter
Seite 3 von 185

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.