Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Prozentwerte in der Vorbereitung vergleichen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 187, 188, 189  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Rhoxy
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 12.06.2018
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: Di Okt 02, 2018 12:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich stecke grad in der Vorbereitung (noch 1 Monat zeit) und wollte euch meine Werte mitteilen:

ROT:100%(lvl 3)
RAG:ich lerne nicht mit dem CBT, habe es 1 mal gemacht (80%) aber ich will mich themenmässig breiter aufstellen.
KRN:schwankt von 90% bis 80%
SKT:94%
OWT:79% (lv.l 3)
VMC:ca 79%
PPT: 95% ca 14 minuten für 40 Würfel
DRT: 96% (einfachster Test wie ich finde)
TVT: 90%

Physik bereitet mir gerade noch mega viel Stress. Hab ich nämlich nach der 10. abgewählt Rolling Eyes Habe zwar alle erdenktlichen Bücher aber weiß nicht so wirklich wie ich das angehen soll. Also wenn ihr Tipps und Motivation habt, her damit Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
henry123
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 30.08.2018
Beiträge: 4
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Do Okt 11, 2018 1:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

habe noch 3 Wochen zum Lernen:

SKT: 94%
OWT: 85%
RMS: 25%
VMC: 72%
ROT: 50%
PPT: 95%
KRN: 80%

Meinungen?!

machbar??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
randomflyer
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 29.08.2018
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Do Nov 01, 2018 5:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@henry: Schreib dir bei RMS am besten die Zahlen mit und rechne den Schnitt aus, das ist ein besserer Indikator.

Machbar? Definitiv!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mudi49
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 29.01.2015
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: Do Nov 01, 2018 6:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@Henry Rot würde ich dir die 2D Methode empfehlen. Da wirst du locker 90% schaffen.
_________________
BU 07/2018 [✔]
CONDOR IAS3 09/2018 [✔]
LHGQ 10/2018 [✔]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jolozolo
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 04.11.2018
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Nov 04, 2018 6:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wollte auch mal meine Ergebnisse teilen.
BU am 8.11., also in 4 Tagen.

SKT 87-94
OWT 83-90
RMS 26-31
VMC 73-81
ROT 83-87
PPT 100 (8-10,5min)

Was haltet ihr davon?
Und hat vielleicht jemand am gleichen Tag BU?

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KallePro
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 15.06.2015
Beiträge: 18
Wohnort: Großraum Köln

BeitragVerfasst am: Mi Nov 07, 2018 5:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Very Happy , werde im Januar meine Bu haben und hab jetzt schon seit knapp einem Monat Zugang zum DLR Portal. Ich denke meine Werte sind ganz gut...aber was meint ihr, in welchen CBT ich noch einiges an Zeit investieren sollten um mich zu verbessern?

Nun zu den Werten:

SKT: 94-96% (Lvl. 3)
OWT: 93-96% (Lvl. 3)
RMS: 26-28% (kein Unterschied zwischen Lvl. 1 und Lvl. 2 Laughing )
VMC: 77-79% (Lvl. 2); so 70% auf Lvl. 3
ROT: 100% (Lvl. 2); 87-97% auf Lvl. 3 einmal sogar 100...konnte ich nicht fassen, aber nachdem ich die 2d Methode gelernt habe ging es gut. Kann die 2d Methode nur jedem empfehlen!!!
PPT: 95-100% bei so 31s/ Würfel
ENS u. TVT: zweimal gemacht und 86%
_________________
Man muss dem Strom immer entgegenschwimmen um an die Quelle zu kommen!

BU DLR 10.01.2019 [checked]
GQ DLR ??.??.2019 [pending]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
the_denominator
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 06.10.2018
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: Di Jan 08, 2019 5:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wollte auch mal meine Werte kund tun (höchstes Level):
SKT 83%
OWT 76%
RMS 26%
ROT 67%
PPT 100% allerdings 80 min #übenübenüben
ENS 86%
KRN 76%
TVT 60% (mein Sorgenkind)
RAG 97%
Noch knapp 6 Wochen zur BU...
_________________
EFA MPL BU: 19.02.19 [✗]
OSM Pilot Aptitude Test - Part 1: 27.04.19 [✔]
OSM Pilot Aptitude Test - Part 2: 26.05.19 [✔]
EFA ATPL BU: 28.06.19 [✗]
EASA Medical Class 1: 07.08.2019 [?]

"Change the way, but never the goal."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
A320PilotHasan
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 22.11.2018
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Sa Jan 12, 2019 1:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

MPL BU am 12.02.2019, also noch genau 30 Tage zur Vorbereitung:

SKT: 97% (Lvl. 3)
OWT: 85% (Lvl. 3)
RMS: 28% (Lvl. 2) ≙ gesamt: 131 Z. bzw. 5,24 Z./Aufg.
VMC: 78% (Lvl. 3)
ROT: 83% (Lvl. 3), auf Level 2 meistens 100%, manchmal 97%
PPT: 100% (Lvl. 1) 7:00 min ≙ 21s/W.
KRN: 92% (Lvl. 3), werde ab heute aber auch intensiv mit Mathemakustik üben

Meine angestrebten Zielwerte:
SKT: ≥98%
OWT: ≥94%
RMS: ≥31% bzw. 150 Z. ≙ 6 Z./Aufg. (19,2*25 = 480 und 100%*(150÷480) ≈ 31%)
VMC: ≥83%, besser wären sogar ≥85%
ROT: ≥92%
PPT: 100% in 6:00 min ≙ 18s/W.
KRN: ≥96% im CBT und ≥92% (≙ 23/25) in Mathemakustik
_________________
EFA MPL BU: 12.02.2019 [checked]
EFA MPL GQ: 03. - 04.04.2019 [X]

EFA ATPL BU: 09.05.2019 [checked]
EFA ATPL GQ: 20.05.2019 [X]

A good pilot is always learning!


Zuletzt bearbeitet von A320PilotHasan am Do Jan 31, 2019 9:59 am, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
A320PilotHasan
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 22.11.2018
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Mo Jan 28, 2019 11:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

A320PilotHasan hat folgendes geschrieben:
MPL BU am 12.02.2019, also noch genau 30 Tage zur Vorbereitung:

SKT: 97% (Lvl. 3)
OWT: 85% (Lvl. 3)
RMS: 28% (Lvl. 2) ≙ gesamt: 131 Z. bzw. 5,24 Z./Aufg.
VMC: 78% (Lvl. 3)
ROT: 83% (Lvl. 3), auf Level 2 meistens 100%, manchmal 97%
PPT: 100% (Lvl. 1) 7:00 min ≙ 21s/W.
KRN: 92% (Lvl. 3), werde ab heute aber auch intensiv mit Mathemakustik üben

Meine angestrebten Zielwerte:
SKT: ≥98%
OWT: ≥94%
RMS: ≥31% bzw. 150 Z. ≙ 6 Z./Aufg. (19,2*25 = 480 und 100%÷(480÷150) ≈ 31%)
VMC: ≥83%, besser wären sogar ≥85%
ROT: ≥92%
PPT: 100% in 6:00 min ≙ 18s/W.
KRN: ≥96% im CBT und ≥92% (≙ 23/25) in Mathemakustik


Genau 14 Tage zur Vorbereitung:

SKT: 98% (Lvl. 3)
OWT: 93% (Lvl. 3)
RMS: 31% (Lvl. 2) ≙ gesamt: 152 Z. bzw. 6,08 Z./Aufg., (Sprung von 131 auf 152 Zahlen (was für Glücksgefühle Very Happy))
VMC: 83% (Lvl. 3)
ROT: 93% (Lvl. 3), auf Level 2 meistens 100%, manchmal 97%
PPT: 100% (Lvl. 1) 6:00 min ≙ 18s/W.
KRN: 17/25 (Mathemakustik), mein erster Durchgang Very Happy

Zu RMS: Ich bin mir bewusst, dass der Sprung vermutlich zum Teil Glückssache war, allerdings werde ich versuchen, diesen Wert (annährend) zu halten Wink
_________________
EFA MPL BU: 12.02.2019 [checked]
EFA MPL GQ: 03. - 04.04.2019 [X]

EFA ATPL BU: 09.05.2019 [checked]
EFA ATPL GQ: 20.05.2019 [X]

A good pilot is always learning!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
A320PilotHasan
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 22.11.2018
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Sa Feb 09, 2019 10:05 am    Titel: Antworten mit Zitat

Mein dritter und wohl letzter Beitrag in diesem Unterverzeichnis - und das hintereinander Very Happy
Vergleichen wir also nun, in wie fern ich meine angestrebten Zielwerte erreichen konnte.

A320PilotHasan hat folgendes geschrieben:
MPL BU am 12.02.2019, also noch genau 30 Tage zur Vorbereitung:

Meine angestrebten Zielwerte:
SKT: ≥98%
OWT: ≥94%
RMS: ≥31% bzw. 150 Z. ≙ 6 Z./Aufg. (19,2*25 = 480 und 100%÷(480÷150) ≈ 31%)
VMC: ≥83%, besser wären sogar ≥85%
ROT: ≥92%
PPT: 100% in 6:00 min ≙ 18s/W.
KRN: ≥96% im CBT und ≥92% (≙ 23/25) in Mathemakustik

Ich gebe zuerst meine Top-Werte und dahinter die aktuellen Werte, in denen ich hin und hier pendle, in Klammern wieder.
Genau 3 Tage zur Vorbereitung:
SKT: 98% ................................................ (96% - 98%).................................(Lvl. 3)
OWT: 99% .............................................. (93% - 96%) ............................... (Lvl. 3)
RMS: 31% ≙ 152 Z. bzw. 6,08 Z./Aufg. ... (28% ≙ 131 Z. - 31% ≙ 148 Z.) ... (Lvl. 2)
VMC: 85% ............................................... (81% - 83%) ............................... (Lvl. 3)
ROT: 97% ............................................... (83% - 93%) ................................ (Lvl. 3)
PPT: 100% 5:00 min ≙ 15s/W. ................ (6:00 - 7:00) ................................ (Lvl. 1)
KRN: 22/25 ............................................. (19/25 - 21/25) ............................ (Mathemakustik)
_________________
EFA MPL BU: 12.02.2019 [checked]
EFA MPL GQ: 03. - 04.04.2019 [X]

EFA ATPL BU: 09.05.2019 [checked]
EFA ATPL GQ: 20.05.2019 [X]

A good pilot is always learning!


Zuletzt bearbeitet von A320PilotHasan am Mo Feb 11, 2019 2:01 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ht2323
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 23.01.2019
Beiträge: 5
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

BeitragVerfasst am: Mo Feb 11, 2019 1:17 pm    Titel: Verständnisfrage Skytest Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

nun posten alle hier ihre Prozente rein doch trotzdem habe ich eine Frage.
Ich lerne gerade mit Skytest für meine ATPL BU bei der IP. Am Ende von den Tests befinde ich mich bei ca 80-90%. Danach wird noch der Schwierigkeitsgrad mit einbezogen und ich befinde mich bei nur noch 50-60%. Welcher diese Werte sollte mir als Anhaltspunkt dienen bzw. sind die hier im Post genannten Werte mit oder ohne Einberechnung der Schwierigkeit?

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
netflex
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.07.2018
Beiträge: 68
Wohnort: Reutlingen

BeitragVerfasst am: Mo Feb 18, 2019 2:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@ht2323 Der Prozentwert neben "Gesamtergebnis" ist ausschlaggebend. Also in deinem Fall die 50-60% Smile

Grüße,

Nico
_________________
BZF I | AZF - 04.07.18: Smile
Medical Class I - 31.07.18: Smile
ICAO English LP Level 6: Smile
FMG-FlightTraining 11/2019: Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 187, 188, 189  Weiter
Seite 188 von 189

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.