Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

angeborener Rückenschaden...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Medical-Zone
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
chamillionaire
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 01.10.2008
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Do Okt 16, 2008 7:49 pm    Titel: angeborener Rückenschaden... Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

ich hatte mich bei der bundeswehr als pilot beworben und bin dort in Phase II aufgrund eines angeborenen Rückenschadens rausgeflogen. Ich muss dazu sagen, dass ich keine EInschränkungen oder sonstige Schmerzen habe oder irgendwas in der Richtung, aber es steht halt so auf dem Papier, dass ich Probleme irgendwann mal bekommen könnte. Die Ärzte in Fürstenfeldbruck haben gesagt, dass ich bei der Lufthansa keine Probleme haben sollte und mich dort bewerben könnte.

Jedoch habe ich ein wenig Angst, weil ich trotzdem nachträglich ausgemustert wurde, was mein Orthopäde auch als "Diskriminierung" bezeichnete.

Ich wollte euch fragen, ob ihr mir durch Erfahrungen weiterhelfen könntet.

Danke schonmal....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worldoffe
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 266

BeitragVerfasst am: Do Okt 16, 2008 8:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bewirb dich und verschwende keine Gedanken mit solchen Kleinigkeiten ...

Gruß

Felix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lukasp123
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 17.03.2008
Beiträge: 41
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: Do Okt 16, 2008 9:28 pm    Titel: Re: angeborener Rückenschaden... Antworten mit Zitat

chamillionaire hat folgendes geschrieben:

Die Ärzte in Fürstenfeldbruck haben gesagt, dass ich bei der Lufthansa keine Probleme haben sollte und mich dort bewerben könnte.


Wo ist dann dein Problem ?Razz

Wenn die das sagen, dann ist doch alles gut Wink

Mach dir keine Sorgen und zieh dein Ding durch
_________________
Ziele sind da, um verfolgt zu werden!

30.06.08: Medical Class II Smile
1.8.08: Infotag FCA Frankfurt Smile
12.10.08: First Solo ASK21 Smile
17.07.09: Infotag Lufthansa Frankfurt Smile

Jeder fängt klein an! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EDML
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Beiträge: 4195

BeitragVerfasst am: Do Okt 16, 2008 9:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fürstenfeldbruck ist auch ein ziviles AMC - die können diese Frage also auch sinnvoll und abschließend beantworten.

Gruß, Marcus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corsair88
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.09.2008
Beiträge: 185

BeitragVerfasst am: Fr Okt 17, 2008 2:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Aufgrund der hohen Belastungen denke ich, hat die Bundeswehr höhere Auswahlkriterien als die Lufthansa.
Wenn Du keine Schmerzen hast und Dich problemlos bewegen kannst, wüsste ich nicht, was gegen den Erwerb des Medicals sprechen würde.
Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, ruf doch beim Flugmedizinischen Dienst der Lufthansa an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bender_andy
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 22.07.2008
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: Do Apr 16, 2009 4:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hallo leute ich bin vor etwa 1,5jahren ausgemustert worden wegen meinem "rückenleiden" ich habe eine leichte form von morbus scheuermann. sollte ich das nun bei der fq sagen? oder sollte ich mir etwas anderes ausdenken? wie schauts beim medical aus?
_________________
Infotag in Frankfurt 07. März 2008 Very Happy
Abitur 2008 Very Happy
Beworben Juni 2008 Very Happy
BU 11./12. November 2008 Very Happy
FQ 27./28. April 2009 Question
Toefl Question
Medical Question
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lazyoz
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 09.04.2009
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: Do Apr 16, 2009 4:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

die FQ beschäfigt sich soweit ich weiß kein stück mit deiner gesundheit. kommt alles erst im medical.
die ausmusterung spielt wohl beim medical keine rolle, wie ich es hier im board schon mehrfach gelesen habe.
und was das evtl. verschweigen oder vorenthalten von gesundheitlichen einschränkungen betrifft (sofern ich deine frage richtig verstanden habe), hatten wir hier schon vor 2 tagen eine (für mich) sehr interessante und aufschluss-reiche diskussion:

http://www.pilotenboard.de/viewtopic.php?t=17695

Beiträge 6 und 7

hoffe, das war soweit nützlich... falls nicht, können wir ja am 26. nochmal darüber quatschen Smile
_________________
ILST 15
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
timon__
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Do Apr 16, 2009 6:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

die ausmusterung spielt sehr wohl eine rolle. ich muss meinen untersuchungsbefund von der musterung nun nachreichen. und das ganze, obwohl ich wegen etwas ausgemustert bin, was ich gar nicht habe...ein ziemlicher stress jetzt.wollte nur mal sagen, dass die ausmusterung auf jeden fall ein grund zum nachhaken ist.

gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EDML
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Beiträge: 4195

BeitragVerfasst am: Do Apr 16, 2009 7:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sicher das es ums Medical geht ?

Den Ausmusterungsbescheid wollen sie in aller Regel haben, damit sicher ist, daß Du nicht nach der Ausbildung eingezogen wirst.

Gruß, Marcus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ilam
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 17.03.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Do Apr 16, 2009 8:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

edit

Zuletzt bearbeitet von Ilam am Sa Apr 25, 2009 10:25 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sherevko
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 18.12.2008
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Mo Apr 20, 2009 11:32 am    Titel: Antworten mit Zitat

hi könntes du vllt ma schreiben was das für ein problem ist mit deinem rücken?
ich habe nämlich auch seit der geburt iwie drei lendenwirbel etwas verdreht..ich hatte schon mal krankengymnastik deswegen und versuche auch selbst die rückenuskulatur zu stärken..bisher hatte ich auch noch keine probleme deswegen..aber es beschäftigt mich schon..ob es halt ein ausschlusskriterium wäre oda nich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Medical-Zone Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.