Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

0-QUOTE der FQ am 6 und 7 oktober
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte der DLR-FQ/FU
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
bolle
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 07.04.2008
Beiträge: 59
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: Mi Okt 08, 2008 10:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@ Sicherheitssalamander:

die psychologen dort sind gut ausgebildet und nicht erst seit 2 tagen dort... meinst du im ernst, dass die ihre Beurteilungen subjektiv prägen?! Dann wären sie schon längst nicht mehr dort. Man muss das ganze mal objektiv betrachten. Die leute tun ihre Arbeit nach bestem gewissen... deswegen geht man mit denen ja auch nicht zusammen mittag essen bzw abends einen trinken... nicht wahr?! Wink
im übrigen: Natürlich ist der Auswahlkapitän repräsentativ für die LH dort... und es steht übrigens in jedem Vertrag eines Piloten bzw Azubis, dass man sich keinesfalls so verhalten darf, dass es der LH schadet... das zeigt aber das, was ihr hier gerade erzählt, auf...
und wie du schon so gut gesagt hast... du warst nicht dabei Smile
_________________
ABI: 07/2007 -> passed Smile
BU: 30.06. & 01.07.2008 -> passed Smile
FQ: 29.09. & 30.09.2008 -> passed Very Happy
Medical: 14.10.2008 -> vorerst raus -.-
Gutachten: 18.11.2008 -> wieder drin Smile

>>> voraussichtlich 379. NFF-Kurs <<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
quetzalcoatl
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.01.2008
Beiträge: 475

BeitragVerfasst am: Mi Okt 08, 2008 10:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

und lehrer machen auch immer alles richtig und korrekt Wink


was ich damit sagen will ist, dass nicht alles perfekt läuft und sich nicht jeder immer an die regeln zu 100 prozent hält/halten kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SeNsAtIoN
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Okt 08, 2008 10:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

quetzalcoatl hat folgendes geschrieben:
und lehrer machen auch immer alles richtig und korrekt Wink

was ich damit sagen will ist, dass nicht alles perfekt läuft und sich nicht jeder immer an die regeln zu 100 prozent hält/halten kann.


ja das ist auch so !!
naja ich will ja hier keinen angreifen oder so , aber alle hier in dem thread , die die fq bestanden haben reden ja positiv über das auswahlverfahren Wink und alles sei top und prima...
ich sage ja auch nicht, dass die leute beim dlr unsympathisch sind im gegenteil, sie waren alle nett, aber man bemerkt auch , wenn man hier im board viele berichte liest, dass sehr viele ungerecht behandelt werden und mit begründungen die man kaum versteht einfach nach hause geschickt werden.. ich glaube auch kaum, dass von den 10 leuten kein EINZIGER für die LH geeignet war... das kann doch nicht sein, dass gleich alle 10 nicht durch das profil passen und 6 schon nicht die chance auf den 2. tag erhalten, wo man richtig beweisen kann, was man drauf hat.
Und die quote der FQ ist in letzter Zeit gesunken, auch hier denke ich , dass man eben weniger braucht Wink.. ich glaube wir haben uns einfach zu der falschen zeit beworben ..
Nach oben
Melanie M.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 180
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: Mi Okt 08, 2008 10:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

SeNsAtIoN hat folgendes geschrieben:

Und die quote der FQ ist in letzter Zeit gesunken, auch hier denke ich , dass man eben weniger braucht Wink.. ich glaube wir haben uns einfach zu der falschen zeit beworben ..


@ Sensation : Bitte beachte meine Meinung zu solchen Äußerungen auf Seite 2 dieses Threads... Rolling Eyes
Das ist quatsch, denn erst vor kurzem haben wieder 5 Leute auf einmal bestanden Cool
_________________
Lieber locker vom Hocker als hektisch übern' Ecktisch Wink

First Officer A320, LH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SeNsAtIoN
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Okt 08, 2008 10:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ja ich habe deinen beitrag gelesen ..die LH macht ja alles so perfekt und es ist ja alles quatsch , es wird nichts an dem bedarf angepasst usw..
Zitat:

Das ist quatsch, denn erst vor kurzem haben wieder 5 Leute auf einmal bestanden

ja eben weil 5 bestanden haben vor kurzem ..darf man ja diese woche nicht soviele nehmen Wink das wäre dann zuviel..wohin mit den leuten dann?
Nach oben
quetzalcoatl
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.01.2008
Beiträge: 475

BeitragVerfasst am: Mi Okt 08, 2008 11:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich kann mich sehr wohl drüber ärgern, wenn man mir nicht sachlich das beibringt, was ich angeblich vergeigt haben sollte.


ich habe angeregt diskutiert, war engagiert, habe zum schluss immer kompromisse eingegangen. und dann wird mir gesagt, ich sei nicht kooperativ. das verstehe ich nicht und werde es auch nie begreifen. dann passt die lh nich zu mir und dann hat sich das erledigt.

es hat einer seits was mit der psyche der bewerber zu tun, aber auch mit der lage der wirtschaft. das darf man nicht aus den augen verlieren.

klar, du hast bestanden, du kannst jetzt sowas erzählen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SeNsAtIoN
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Okt 08, 2008 11:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

quetzalcoatl hat folgendes geschrieben:

ich habe angeregt diskutiert, war engagiert, habe zum schluss immer kompromisse eingegangen. und dann wird mir gesagt, ich sei nicht kooperativ. das verstehe ich nicht und werde es auch nie begreifen.


ja das meine ich mit unverständlichen gründen!!
genauso wie bei mir ich sage " wenns net klappt probiere ich es als ab initio bei der swiss, wenn das auch nicht klappten sollte, schau ich weiter wo ich noch die möglichkeit bekommen kann als ab initio einzusteigen "

die begründung " sind sie sicher, dass sie fliegn wollen ?" Very Happy na suppiii

aber daniel iwas müssen sie ja nennen als grund, um einen zu kicken Wink
Nach oben
quetzalcoatl
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.01.2008
Beiträge: 475

BeitragVerfasst am: Mi Okt 08, 2008 11:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

jo klar, hab daran einfach festgestellt, dass es wohl ganz gut so ist, dass ich hier wohnen bleiben kann und nur 20 minuten bis zur flugschule fahren muss.
das einzige, was ich vermissen werde, ist die jobgarantie - aber die hat man nirgendwo Wink von daher, lass uns optimistisch nach vorn blicken. gibt so viele airlines Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melanie M.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 180
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: Mi Okt 08, 2008 11:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Lufthansa macht ned alles perfekt, und ich "erzähl" auch ned irgendwas weil ich bestanden habe. Es gibt genug andere, die NIcht bestanden haben und das auch nicht auf die Quote schieben weil das auch wie gesagt total unlogisch wäre. Die Leute, die jetz durch die FQ kommen fangen vielleicht im Juni 08 mit der Ausbildung an und sind Juni 2010 frühestens fertig. Meint ihr allen ernstes dass die daran ihre momentanen FQ Quoten festmachen? Es gibt weniger Fq's und dann auch weniger Besteher - ganz einfach und auch fair. Das wurde jetzt schon mehrmals deutlich erklärt.
Dass des öfteren unklare ausschlussgründe genannt werden hab ich jetzt auch schon oft gelesen. Diesen Eindruck hatte ich bei den Kandidaten meiner FQ allerdings nicht. Keiner will ohne verständliche Begründung nach Hause gehen, das verstehe ich ja und das würde mich auch ärgern - ganz klar. Aber darum geht es mir wie gesagt nicht, sondern nur um diesen Quotenmythos, welcher meiner Meinung nach nicht existiert aber immer wieder als Grund fürs nichtbestehen missbraucht wird. Das finde ich nicht OK und das hilft einem auch nicht weiter. Die werden ihre mehr oder weniger nachvollziehbareb Gründe haben, aber ganz sicher nicht den Bedarf.
_________________
Lieber locker vom Hocker als hektisch übern' Ecktisch Wink

First Officer A320, LH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SeNsAtIoN
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Okt 08, 2008 11:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Melanie M. hat folgendes geschrieben:
Es gibt weniger Fq's und dann auch weniger Besteher - ganz einfach und auch fair. Das wurde jetzt schon mehrmals deutlich erklärt.


es gibt im moment wahrscheinlich weniger FQs, weil die Meisten, die auf ihr Abitur dieses jahr gewartet haben nun die FQ schon hinter sich gebracht haben Wink.. deshalb gibt es weniger leute, die ihr abschlusszeugnis usw dahin schicken und so momentan weniger bewerber für die FQ zu verfügung stehen Wink fazit : weniger FQs

die Lh darf ja auch nicht soviele die FQ bestehen lassen, sonst kann man ja bald die Nff kurse für das Jahr 2010 füllen Wink

Zitat:
Keiner will ohne verständliche Begründung nach Hause gehen, das verstehe ich ja und das würde mich auch ärgern - ganz klar.

danke für dein verständnis

Zitat:
Aber darum geht es mir wie gesagt nicht, sondern nur um diesen Quotenmythos, welcher meiner Meinung nach nicht existiert aber immer wieder als Grund fürs nichtbestehen missbraucht wird.


wie kannst du dir denn so sicher sein ??woher weisst du das denn??
Nach oben
guhu
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 481

BeitragVerfasst am: Do Okt 09, 2008 1:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

Weniger FQ´s was? Derzeit sinds doch 3 pro Woche !!

Also ich muss auch mal was zu Psyschologen, dem DLR und der LH sagen.. meine FQ ist zwar erst nächste woche, doch ich denke nicht, dass irgendjmd. da unberechtigt nicht genommen wird? Natürlich hat jedes System Fehler, aber bitte, die Leute haben Jahre studiert und danach auch sehr viel Erfahrung gesammelt... ich denke es kommt vielmehr zu diesen Empfindungen, weil die LH einen ganz bestimmten Typ Mensch sucht.. und diesen Typ gibts nicht häufig, aber den gibts! Vielleicht habt ihr andere Erfahrungen gemacht, aber die LH-Piloten bzw. Flugschüler, die ich kenne sind alle in etwa der selbe Typ.. konnte das früher auch nie glauben, aber seitdem ich mehrere kenne, hat sich das wirklich zu 99,99% bestätigt. Also scheint da doch irgendwas richtig zu laufen oder nicht ? Natürlich ist es hart mit den Begründungen vielleichts nicht anfangen zu können.. das kann ich total verstehen und wenns mir nächste Woche ähnlich geht, werd ich sicher auch erstmal geknickt sein.. aber ich gehe mit der Einstellung in das Ganze, dass ich das ab einem bestimmten Punkt nicht selbst beeinflußen kann.. entweder ich passe oder ich passe eben nicht.. was machts da für einen Unterschied ob man mit der Begründung "Sie sind nicht belastbar genug" oder "Sie haben sich nicht genug für ihr Team eingesetzt" abgelehnt wird? So oder so, man passt nicht zu den anderen Lufthansa-Piloten.. und das heisst doch nicht, dass man irgendwie ein schlechterer Mensch oder sonst was ist, nein, man ist einfach ein anderer Typ, der vielleicht in eine andere Firma perfekt rein passt.. Klar hört man hier oft das die Leute mit den DLR-Begründungen nichts anfangen können, aber macht das einen Unterschied??.. die Verantwortlichen da sind da drauf geschult genau die Leute zu finden die in den Konzern passen..
Klar jetzt werden hier wahrscheinlich einige sagen "Warts ab bis du rausfliegst mit irgendeiner seltsamen Begründung, dann denkst du sicher anders".. nein werd ich nicht.. die Einstellung das man das ganze eh schaukelt halt ich für falsch.. das ist ja keine Abiprüfung oder zumindest die BU, wo man das ganze selbst beeinflußen kann.. nein, hier hat man keinen großen Einfluss mehr drauf.. und damit müssen wir dann alle leben.. Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amok
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 02.06.2006
Beiträge: 2462

BeitragVerfasst am: Do Okt 09, 2008 2:32 am    Titel: Antworten mit Zitat

Kritikfähigkeit ist übrigends eine essentielle Eigenschaft Pilot zu werden.

Nicht immer die Fehler bei anderen suchen, sondern bei sich selbst. Nur so kommt ihr im Leben voran. (In jeder Statisitik gibt es leider auch Ausreißer, aber das ist persönliches Pech)

Niemand hat ein Anrecht darauf bei Lufthansa ausgebildet zu werden, es ist ein kleines Privileg, aber keine Niederlage wenn's nicht klappt.

Ein AC kostet übrigends richtig Geld. Also wäre es suboptimal Leute einzuladen mit dem Vorgedanken sie sowieso rauszuschmeissen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte der DLR-FQ/FU Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 3 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.