Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Sammlung von Ausbildungs- und Pilotenblogs
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
92Phips
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 09.11.2010
Beiträge: 350
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Fr Sep 20, 2013 10:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Endlich online!
http://ilst18.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PeterSchmidt
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.05.2012
Beiträge: 232

BeitragVerfasst am: Do Mai 15, 2014 10:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

hier mal der Blog von meinem Kurskollegen Sven. Sehr schön und interessant geschrieben.
Viel Spaß beim durchstöbern...

http://absoluteceiling.blogspot.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saladplus
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.06.2012
Beiträge: 160

BeitragVerfasst am: Do Sep 07, 2017 10:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin. Da hier lange nichts mehr los war:

Ich habe seit dieser Woche im LHG_4 angefangen, bin also in gewisser Weise Pionier im neuen Konzept der LH und der EFA. Da das Einige interessieren könnte, hier der Blog eines meiner Kurskollegen:

https://www.facebook.com/Nachwuchspilot/

Oder bei Instagram über lukasthiehoff

Viele Grüße!
_________________
BU: 13.08.12 [x]
FQ: 18.-19.02.13 [x]
Medical: 26.02.13 [x]

LHG_4 (Ab: 04.09.17)

Folgt meinem Kurs auf dem Blog eines meiner Kurskollegen: https://www.facebook.com/Nachwuchspilot/
Oder auf Instagram über lukasthiehoff, oder #ltpilot Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moep
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.03.2003
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: Sa Okt 14, 2017 1:02 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr seid der erste neue Lehrgang? Die zwei Lehrgänge Anfang des Jahres sind ja reine AUA Lehrgänge.

Voll sind eure Kurse aber nicht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saladplus
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.06.2012
Beiträge: 160

BeitragVerfasst am: Di Okt 17, 2017 10:07 am    Titel: Antworten mit Zitat

nein, momentan sind diese noch sehr leer. Bisher bekommt LH wohl kaum Interessenten fürs neue Konzept was im Endeffekt eigentlich nur Verbesserungen bringen sollte um die Anreize zu erhöhen...
_________________
BU: 13.08.12 [x]
FQ: 18.-19.02.13 [x]
Medical: 26.02.13 [x]

LHG_4 (Ab: 04.09.17)

Folgt meinem Kurs auf dem Blog eines meiner Kurskollegen: https://www.facebook.com/Nachwuchspilot/
Oder auf Instagram über lukasthiehoff, oder #ltpilot Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CptSolo
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.07.2015
Beiträge: 312

BeitragVerfasst am: Di Okt 17, 2017 10:19 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich frag mich schon, was sich das LH-Management erwartet. Wie viele 18-2X Jährige gibt es, die mal eben 100k zur Verfügung haben und bereit sind dafür eine Ausbildung zu machen ohne dabei einen fixen Arbeitsplatz zu erhalten? Da ist doch klar, dass man gesellschaftlich nur bei den oberen 5-10% fischt.
_________________
>>> Pilotenboard Wiki <<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mobie
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 20.03.2014
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: Di Okt 17, 2017 12:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

CptSolo hat folgendes geschrieben:
Ich frag mich schon, was sich das LH-Management erwartet. Wie viele 18-2X Jährige gibt es, die mal eben 100k zur Verfügung haben und bereit sind dafür eine Ausbildung zu machen ohne dabei einen fixen Arbeitsplatz zu erhalten? Da ist doch klar, dass man gesellschaftlich nur bei den oberen 5-10% fischt.


Die LH fordert vorab keine 100k. Zumal es nun ca 80k sind und diese wie bisher mit dem Gehalt verrechnet werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CptSolo
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.07.2015
Beiträge: 312

BeitragVerfasst am: Di Okt 17, 2017 12:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Und was passiert, falls man nach EFA keinen Job findet? Das ist der springende Punkt. Wenn alles glatt läuft, passt auch alles, klar.
_________________
>>> Pilotenboard Wiki <<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mobie
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 20.03.2014
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: Di Okt 17, 2017 12:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

CptSolo hat folgendes geschrieben:
Und was passiert, falls man nach EFA keinen Job findet? Das ist der springende Punkt. Wenn alles glatt läuft, passt auch alles, klar.


Das Problem ist kein spezifisches für Flugschüler. Nach dem Studium, sei es an einer staatlichen oder privaten UNI, besteht die gleiche Gefahr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlytheredUnicorn
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 08.07.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di Okt 17, 2017 2:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mobie hat folgendes geschrieben:
CptSolo hat folgendes geschrieben:
Und was passiert, falls man nach EFA keinen Job findet? Das ist der springende Punkt. Wenn alles glatt läuft, passt auch alles, klar.


Das Problem ist kein spezifisches für Flugschüler. Nach dem Studium, sei es an einer staatlichen oder privaten UNI, besteht die gleiche Gefahr.


Da hat man aber keine 80k Schulden. Die werden ja bei der LHG/EFA spätestens nach 3 Jahren auf jeden Fall fällig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mobie
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 20.03.2014
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: Di Okt 17, 2017 3:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

FlytheredUnicorn hat folgendes geschrieben:
Mobie hat folgendes geschrieben:
CptSolo hat folgendes geschrieben:
Und was passiert, falls man nach EFA keinen Job findet? Das ist der springende Punkt. Wenn alles glatt läuft, passt auch alles, klar.


Das Problem ist kein spezifisches für Flugschüler. Nach dem Studium, sei es an einer staatlichen oder privaten UNI, besteht die gleiche Gefahr.


Da hat man aber keine 80k Schulden. Die werden ja bei der LHG/EFA spätestens nach 3 Jahren auf jeden Fall fällig.


Wer Bafög und/oder eine KFW-Förderung erhält, geht locker mit um die 50k aus dem Studium. Bei einer privaten UNI kannst du auch mit 60-100k rechnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlytheredUnicorn
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 08.07.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di Okt 17, 2017 3:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mobie hat folgendes geschrieben:

Wer Bafög und/oder eine KFW-Förderung erhält, geht locker mit um die 50k aus dem Studium. Bei einer privaten UNI kannst du auch mit 60-100k rechnen.


Das mit der Privat-Uni mag sein. Aber niemand bekommt in DE mit Anfang 20 80 000 € Kredit für eine private Uni.^^ Bei Bafög muss man nicht zahlen, wenn man nicht kann. Die 80k der EFA führen bei Zahlungsunfähigkeit in die Privatinsolvenz.
Wenn man das Geld lässig auf der Bank hat, ist es sicher ein angemessener Weg Pilot zu werden. Wenn man sich das Geld leihen muss, ist das Risiko allerdings sehr groß.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
Seite 10 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.