Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Veröffentlichung von Original-Aufgabenstellungen verboten!
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
FlyAndy
Site Admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 14.06.2003
Beiträge: 329

BeitragVerfasst am: Do Jul 10, 2003 7:55 pm    Titel: Veröffentlichung von Original-Aufgabenstellungen verboten! Antworten mit Zitat

Bitte beachten:

Alle Teilnehmer der Berufsgrunduntersuchung und der Firmenqualifikation beim DLR unterschreiben eine Erklärung, die ihnen die Weitergabe von Originalaufgaben (z.B. Mathe, Physik und Englisch) untersagt.

Werden in einzelnen Foren dennoch Originalaufgaben veröffentlicht, so macht sich der Verfasser aufgrund seiner unterschriebenen Erklärung strafbar.

Auch die scheinbare Anonymität des Internet schützt nicht vor der Ermittlung der Person, die sich hinter einem Pseudonym verbirgt. Da alle IP-Adressen protokolliert werden, kann über den dazugehöringen Provider z.B. die Staatsanwaltschaft im Fall des Falles problemlos den Verfasser ermitteln.

Daher kann theoretisch auch der DLR-Testkandidat ermittelt werden, der Informationen an Dritte weitergibt, welche wiederum Originalaufgaben in den Foren veröffentlichen.

Diesen Sachverhalt gilt es beim Schreiben von Beiträgen zu beachten. Im Übrigen ist es ratsam, keine Lösungen zu Originalaufgaben auswendig zu lernen, da das DLR die Aufgabenstellungen oft leicht verändert, so dass die auswendiggelernte Lösung dann nicht mehr stimmt, und somit erkannt wird, welche Fähigkeiten der Testkandidat wirklich besitzt.

Euer Admin


Siehe auch: Verfahren wegen Verletzung der DLR-Vertraulichkeitserklärung


Zuletzt bearbeitet von FlyAndy am Do Jan 27, 2005 1:24 pm, insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vogelmann
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.03.2003
Beiträge: 2149
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Do Jul 10, 2003 8:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schade, dass es soweit gekommen ist.
_________________
BU+FQ ja, Pilot nein! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jessie
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 300
Wohnort: irgendwo bei München

BeitragVerfasst am: Do Jul 10, 2003 9:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt, aber wegen Urheberrechtsverletzungen (quasi geistiges Eigentum desjenigen, der sich die Aufgaben ausgedacht hat) das einzige, was ich nachvollziehen kann. Warum sollte ein Bericht über Eindrücke von der BU und Beschreibung des Aufenthaltsraumes verboten werden? (Rest siehe die Diskussion unter "Offtopic") Das war doch ein reiner Einschüchterungsversuch; wenns gewirkt hätte, hätten die sich totgelacht. Beim Drohen mit dem Anwalt und Anzeige werden doch die meisten schwach, auch wenn sie im Recht sind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wannabee
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 02.05.2003
Beiträge: 1519
Wohnort: Sportallee 54a, D-22335 Hamburg

BeitragVerfasst am: Do Jul 10, 2003 9:53 pm    Titel: nun ja Antworten mit Zitat

... es hat doch ansatzweise schon ganz gute Wirkung gezeigt.
Momentan würde ich das Forum als "kastriert" bezeichen Smile
_________________
Besten Dank & Viele Grüße
-wannabee-
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"I hope I die peacefully in my sleep like my Grandfather and not like his passengers..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
wil
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 03.05.2003
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: Fr Jul 11, 2003 1:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ach, komm ich hier deswegen in fast kein Forum mehr rein? Ich hab schon an meinem Verstand gezweifelt! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jessie
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 300
Wohnort: irgendwo bei München

BeitragVerfasst am: Fr Jul 11, 2003 2:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt klappts ja wieder, aber die gewünschte Wirkung ist doch schon da! Oder schaut euch mal an, wie viele Postings zu BU & Co. seit der Wiederfreigabe hier erschienen sind... kein relevantes! Traut sich ja jetzt keiner mehr.

Jetzt wird wohl keiner mehr was schreiben, sondern es werden sich noch mehr Leute als bisher als Gäste oder angemeldete User ohne ein einziges Posting hier die Informationen rausziehen, und das wars dann mit dem Forum; dann sind wir in zwei Monaten nicht mehr aktuell und somit wenig nützlich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sw4a
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 23.07.2003
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: Sa Aug 02, 2003 4:54 pm    Titel: An FlyAndy Antworten mit Zitat

...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Happy
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.07.2003
Beiträge: 186
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: Sa Aug 02, 2003 7:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

*mal blöde frag*
Wenn ich nun jemandem einen Lösungsweg für eine Aufgabe auf der DLR-CD hier reinposte, ist das keine "Orginalaufgabe" oder? Das bezieht sich doch auf Leute, die bei der BU waren und ihre Eindrücke hier im "original" veröffentlichen.

Thanx.

happy greetinx Smile
_________________
Kwick! Die Internet-Community
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wannabee
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 02.05.2003
Beiträge: 1519
Wohnort: Sportallee 54a, D-22335 Hamburg

BeitragVerfasst am: Sa Aug 02, 2003 11:05 pm    Titel: don't worry - be happy Antworten mit Zitat

Happy hat folgendes geschrieben:
*mal blöde frag*
Wenn ich nun jemandem einen Lösungsweg für eine Aufgabe auf der DLR-CD hier reinposte, ist das keine "Orginalaufgabe" oder? Das bezieht sich doch auf Leute, die bei der BU waren und ihre Eindrücke hier im "original" veröffentlichen.


Mach Dir keinen Kopp - diese Aufgaben sind ja schon sozusagen
"public domain" weil sie ja selbst v. DLR verteilt werden - ist also
kein issue hier.
_________________
Besten Dank & Viele Grüße
-wannabee-
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"I hope I die peacefully in my sleep like my Grandfather and not like his passengers..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Duffman
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.04.2005
Beiträge: 263

BeitragVerfasst am: So Jun 18, 2006 3:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

sorry, aber so streng wie das hier gesehen wird ist es nicht!

sowas unterschreibt man bei den meisten Tests! Es ist klar, dass z.B. Handybilder von original Dokumenten verboten sind, aber niemand kann verbieten, sich mit anderen über Erfahrungen auszutauschen - sollte mein Rechtsverständnis sich in diesem Punkt täuschen, so ist aber auf keinen Fall verboten über Aufgaben zu diskutieren, wenn man sie davor abändert.

DLR oder sonst wer hat ja kaum das Patent auf irgendwelche Fragen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flughund
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 03.12.2004
Beiträge: 351
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Jun 18, 2006 5:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das stimmt so leider nicht. Als das Forum vor Jahren umgezogen ist, gab es hier Originalaufgaben in Massen. Nicht ohne Grund waren einige Unterforen tagelang gesperrt und die Aufgaben wurden entfernt. Ganz abgesehen davon unterschreibt man beim DLR tatsächlich, dass man keine Originalaufgaben an Dritte weitergibt.

Außerdem bin ich der Meinung, dass das pure Auswendiglernen von Originalaufgaben einem eh nicht viel bringt. Es geht darum, das Prinzip zu verstehen. Wenn man das verstanden hat, dann ist das kein Problem. Spätestens im Interview bei der FQ würde es auffliegen, wenn man evtl. Matheaufgaben oder Fragen zu Physik/Technik gestellt bekommt...
_________________
"Niemand kann einem garantieren, dass man ein Ziel nach einer bestimmten Zeit erreicht, aber man wird nie ein Ziel erreichen, das man sich nie gesetzt hat."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LHDaniel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.08.2004
Beiträge: 488
Wohnort: 80km südwestlich von FRA

BeitragVerfasst am: Mo Jun 19, 2006 5:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Andi hat folgendes geschrieben:
über Aufgaben zu diskutieren, wenn man sie davor abändert.


Wenn du die Aufgaben abänderst, dürfest du sie eigentlich schon reinstellen, denn dann ist es ja nicht meh die Originalaufgabe, sondern eine Aufgabe mit anderen Zahlen, etc. .

Gruß Daniel
_________________
When once you have tasted flight you will always walk the earth with you eyes turned skywards. For there you have been and there you will always be.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.