Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

FQ 17./18.06. Kurzzusammenfassung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte der DLR-FQ/FU
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
rk
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 2
Wohnort: BRE

BeitragVerfasst am: Fr Jun 20, 2003 7:26 pm    Titel: FQ 17./18.06. Kurzzusammenfassung Antworten mit Zitat

Hallo Bald-FQler,

hier eine Kurzzusammenfassung der FQ vom 17./18.06. mit ein paar Hinweisen. An sich ist es ja immer das gleiche, die sehr guten Erfahrungsberichte der letzten Monate sind alle noch aktuell. Ich hab mich nicht wirklich vorbereitet außer die ganzen Berichte gelesen und mir Antworten fürs Interview ausgedacht.

1. Danke an alle, die hier im Forum durch unermüdlichen Einsatz tolle Berichte und Tipps veröffentlichen. Wirklich die beste Art zu wissen, was dran kommt.

2. Von 9 haben es 3 geschafft, in der FQ am Tag zuvor glaub ich auch 3 (davon einer in Jeans und T-Shirt !).

3. Streitgesprächsthemen: [hide:05d771975e]1. Autounfall, 2. Unbeliebte Arbeitsstelle (Kollege soll nach Urlaubsrückkehr unbeliebte zusätzliche Tätigkeit übernehmen, hat aber Probleme mit Sohn usw.). Der einzige, der hier komplett darauf bestanden hat, dass der Kollege die Aufgabe machen muss, ist am ersten Tag abgelöst worden.[/hide:05d771975e](überarbeitet - Anm. d. Admins)

4. Gruppendiskussionen:
a) [hide:05d771975e]Frachtfirma (Container und Crews einteilen, [/hide:05d771975e](überarbeitet - Anm. d. Admins) verlief sehr harmonisch, haben versucht, dass jeder etwa gleich viele Punkte sammelt).
b) [hide:05d771975e]Urlaubskatalog: beide Gruppen haben sich immer auf Exklusivreisende geeinigt. Ich hatte am Ende nur ein kleines Bild und bestanden, dagegen sind beide mit den großen Bildern rausgeflogen.[/hide:05d771975e](überarbeitet - Anm. d. Admins) Also auf das Ergebnis kommt es wirklich nicht an.

5. DCT: Habe in den Einzeldurchgängen nie alle Straßen beladen können und das sei trotzdem überdurchschnittlich gewesen. Also keine Panik. Die ersten beiden Partnerdurchgänge dauern nur je 30 Sekunden und sollen euch nervös machen, weil ihr keine Punkte kriegt.

6. SIM: 3x üben und 3x testen. Selbst wenn ihr immer +/- 100 Fuß schwankt und statt 22° alles andere zwischen 15 und 30 habt und auch immer 10 sekunden zu früh am Ziel seid zählt das als "sehr gut performt". Die sind also nicht so penibel wie Phase III in Fürsty... Und einen mittelmäßigen MTC könnt ihr mit dem Sim ausbügeln.

7. Interview: Bei keinem der ins Interview kam wurde auch nur eine Frage zu Lufthansa, Flugzeugen oder Technik gefragt. Ebenso gab es keinerlei "Rollenspiele" oder sonstige Aufgaben (Mathe etc.). Bei mir wurde viel gefragt warum ich mich auch bei der DFS beworben hatte bzw. über meine Schwächen und warum Physik abgewählt wurde.
Ferner alle 5 Minuten Fragen nach meiner Nervosität. Jemand musste 5 Stunden nach dem Sim warten, bis gesagt wurde dass man raus sei. Grundsätzlich gilt: Alles was ihr wisst und gelernt habt wird nicht abgefragt Wink

7. Die Klimaanlage im Warteraum ist in echt ein getarnter Computer, der euch beim Warten analysiert (und dabei den Wasserverbrauch vom Wasserspender und die durchschnittliche Zeit bis man im Nebenraum verschwindet mit einberechnet) und dann sich fiese Fragen fürs Interview ausdenkt. Weil er so groß ist ist er alt und langsam und deshalb muss man ewig warten...<g>

8. Bleibt die ganze FQ cool!!! Ja keine Nervosität zeigen!!! Freundlich sein, Standpunkte vertreten und irgendwann nachgeben. Und wer nicht gut simmen kann muss das unbedingt üben!!!

Allen die es noch vor sich haben: Viel Erfolg! Wer Fragen loshaben will kann sich melden.

RK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vogelmann
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.03.2003
Beiträge: 2161
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Fr Jun 20, 2003 11:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht nervös wirken? lol ... versuch das mal.

Der Psychologe meinte zu mir ganz kühl: "Sind sind ja ziemlich nervös... meinen, sie , dass sie das für den zukünftigen Beruf ändern könnten?"

Ich hab immer auf meiner Lippe gekaut ... unbewusst :/
_________________
BU+FQ ja, Pilot nein! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pp_2000
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 22.03.2003
Beiträge: 201

BeitragVerfasst am: Sa Jun 21, 2003 11:06 am    Titel: Antworten mit Zitat

Könntest Du das mit dem Computer und Klimaanlage mal genauer erklären? Ist doch wohl ein Witz von Dir gewesen, oder? Very Happy
_________________
Träume nicht Dein Leben - Lebe Deinen Traum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blutorgel
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Jun 21, 2003 11:40 am    Titel: Antworten mit Zitat

pp_2000 hat folgendes geschrieben:
Könntest Du das mit dem Computer und Klimaanlage mal genauer erklären? Ist doch wohl ein Witz von Dir gewesen, oder? :D


also, ich glaube du solltest lieber mit deinem avatar spielen, wenn du die frage ernst meinst/
ist besser als zum geheimdienst, UPS sorry heisst ja noch DLR in den high tec bunker zu gegen, auf den der MI6 und CIA ja eh eifersuechtig ist.

aber ich kann eich beruhigen, der DLR setzt keine gejeimwaffen ein, und hat auch noch keien wanzen bei euch zuhause eingebaut. die klimaanlage kann nun gedanken lesen.
Nach oben
vogelmann
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.03.2003
Beiträge: 2161
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Sa Jun 21, 2003 11:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

pp_2000 hat folgendes geschrieben:
Könntest Du das mit dem Computer und Klimaanlage mal genauer erklären? Ist doch wohl ein Witz von Dir gewesen, oder? Very Happy




LOL! Das hast du doch nicht ernst gemeint oder? MUHAHAHAHAHA wie geil!! Wink
_________________
BU+FQ ja, Pilot nein! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pp_2000
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 22.03.2003
Beiträge: 201

BeitragVerfasst am: Sa Jun 21, 2003 1:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Neee, also ernst gemeint habe ich das nicht....

Ich habe nur den ein oder anderen Bericht gelesen, in dem so mancher auch sowas geschrieben hat. und das war damals ernst gemeint.

Wie will auch jemand einen Computer als Klimaanlage tarnen und Dinge auswerten, wenn er es nichtmal schafft regelmäßig seine Test zu ändern?

So war das gemeint.

Im nachhinein muss ich zugeben, dass sich meine Aussage schon etwas seltsam liest. Very Happy
_________________
Träume nicht Dein Leben - Lebe Deinen Traum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AvroPilot
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 03.05.2003
Beiträge: 120
Wohnort: D'Dorf am Rhein

BeitragVerfasst am: Sa Jun 21, 2003 2:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo pp_2000,

die Strategie des DLR, besteht darin die Tests eben nicht zu ändern,
weil die getarnten Computer mit freier Energie (Teslaprinzip) gespeisst werden. Denn nur so ist es möglich über die Dipol-Eigenschaften des Wassers die Gedanken der Probanten über weite Entfernungen zu lesen.

Deswegen ist auch der Getränkeautomat in der Nähe, er diehnt quasi als Transponder für die Hirnwellen der Probanten, die dann im DLR-Rechenzentrum in Oberpfaffenhofen ausgewertet werden. Der ganze Test ist nur Makulatur, alles wird von Getränkeautomaten aus geregelt, und er entscheidet dann auch in Absprache mit der getarnten Klimaanlage ob man bestanden hat.........


Hast Du das nich gewusst??


P.s. pp_2000 mach Dich locker und hab mal keine Angst beim DLR, is alles nur Spass........... Laughing

Beste Grüße


derAvro
_________________
Cheers!

www.ecomm-media.de


Zuletzt bearbeitet von AvroPilot am Sa Jun 21, 2003 2:51 pm, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
*
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 523
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Jun 21, 2003 2:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich so im nachhinein darüber nachdenke: Bei meiner FQ haben die größten Wassertrinker auch die FQ bestanden... Na wenn es da mal keinen Zusammenhang gibt.
Und wenn ich an "sowas" denke fällt mir auf: Auch er hatte immer eine Flasche Wasser bei sich.

Zum Glück muss blutorgel keine FQ bestehen. Sein Motto: "Ich trink doch kein Wasser, da ficken Fische drin!" Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte der DLR-FQ/FU Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.