Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

10 Fragen
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Firmenqualifikation
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Ragnarok
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Jun 18, 2003 7:38 pm    Titel: 10 Fragen Antworten mit Zitat

Moin moin! Eine Frage, muss man in der FQ nochmal für das Geradestehen, was man bei den 10 Fragen für die BU geschrieben hat? Kann mich nämlich dran erinnern, dass ich das aus Zeitgründen ziemlich schlampig geschrieben hatte. Muss ich ein Kreuzverhör à la "Herr X, Sie haben auf diesem Papier angegeben, Sie wollen dieses, jetzt erzählen Sie mir jenes. Widersprechen Sie sich öfter, oder mangelte es Ihnen an Motivation für die 10 Fragen. So was sehen wir nicht gerne...." Oder kann ich hoffen, dass mir dieser Fauxpas verziehen wird, und mit der erfolgreichen BU Vergangenheit ist? Mfg
Nach oben
*
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 523
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Jun 18, 2003 8:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, die 10 Fragen sind Grundlage für´s Interview. Bei mir wussten die Psychos ganz genau, was ich da aufgeschrieben hatte. Du solltest also schon noch wissen, welche Antworten du gegeben hast. Ich weiss nicht welchen Eindruck es macht, wenn deine Angaben im Interview komplett von denen bei den 10 Fragen abweichen.... Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wil
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 03.05.2003
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: Do Jun 19, 2003 1:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

clever wie ich bin wußte ich das natürlich vor der BU nicht und hab mir die Fragen nicht alle abgeschrieben. Ich weiß zwar noch meine Antworten, krieg aber nicht mehr ganz alle Fragen zusammen. Könnte irgendwer meinem Siebgedächtnis auf die Sprünge helfen? Dankeschön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAN AM als Gast User
Gast





BeitragVerfasst am: Do Jun 19, 2003 1:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Wil,

hier die 10 Fragen

1. Wodurch wurden Sie zu Ihrem jetztigen Berufswunsch angeregt ?

2. An welchen anderen Berufen/Tätigkeiten sind Sie interessiert ?

3. Welches waren die wesentlichen Aspekte Ihrer Jugendentwicklng ?

4. Wie denken Sie heute über Ihre Schul- und Ausbildungszeit, über Mitschüler, Lehrer, Kollegen und Vorgesetzte ?

5. Welche Rollen haben bzw. hatten Sie in Schule, Ausbildung, Beruf, Vereinen oder anderen Gruppen inne ?

6. Was waren besondere Ereignisse, Anerkennungen, Mißerfolge in Ihrem Werdegang ?

7. Welches sind Ihre wichtigsten Freizeitbeschäftigungen, Interessen und Hobbies ?

8 Welche Unfälle oder schweren Krankheiten hatten Sie bisher ?

9. Welche persönlichen Eigenschaften betrachten Sie als Ihre Stärken, welche dagegen als Ihre Schwächen?

10 Wie haben Sie sich auf diese Untersuchung vorbereitet ?


greetz

PAN AM
Nach oben
Ragnarok
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Jun 20, 2003 11:06 am    Titel: thx Antworten mit Zitat

Gut Danke! Dann muss ich mich wohl schon mal auf ein interessantes Interview vorbereiten, denk mal ich werds aber noch grob rekonstruiereren können. Mfg
Nach oben
woelfchen
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Jun 20, 2003 1:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin auf grund dummer dummer beantwortung dieser fragen im interview geflogen,da ich einfach nur ehrlich war und so leichte zweifel an meiner teamfähigkeit entstanden!hätte ich gesagt,was die höhren wollten,hätte ich es vielelicht geschafft?!das interview ist wie ein vorstellungsgespräch,also verkauft euch so gut wie es geht,natürlich auch authentisch. ich war jedenfalls zu ehrlich,und aus ein paar kleinigkeiten haben die einen elephanten gemacht!aus prinzipientreue und ehrlichkeit haben sie dann herausgegöhrt,daß ich ein einzelgänger bin,dabei hatte ich das bei den positiven sachen geschrieben...
Nach oben
wannabee
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 02.05.2003
Beiträge: 1519
Wohnort: Sportallee 54a, D-22335 Hamburg

BeitragVerfasst am: Fr Jun 20, 2003 1:37 pm    Titel: hört sich unterhaltsam bis spannend an *g* Antworten mit Zitat

Willst Du auch noch so einen unterhaltsamen Erfahrungsbericht schreiben ?
_________________
Besten Dank & Viele Grüße
-wannabee-
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"I hope I die peacefully in my sleep like my Grandfather and not like his passengers..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
pp_2000
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 22.03.2003
Beiträge: 201

BeitragVerfasst am: Fr Jun 20, 2003 4:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@Woelfchen

Mich würde mal interessieren was Du bei den 10 Fragen geschrieben hast. Also das, wovon Du denkst das Du deshalb geflogen bist.

Solltest Du das nicht schreiben wollen, ist das verständlich. Wäre aber echt klasse wenn Du ein paar Kommentare ablassen könntest.

Danke,

pp_2000
_________________
Träume nicht Dein Leben - Lebe Deinen Traum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
woelfchen
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Jun 23, 2003 12:34 am    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe bei den fragen zuviel geschrieben,(ich dachte natürlich,daß das alles nur positiv sei) im interview haben sie mich fast eine stunde nur mit dem fragebogen gelöchtert,sonst nichts. bei wesentlichen bestandteilen meiner jugendentwicklung habe ich von der scheidung meiner eltern berichtet(war da 5) und das imeine mutter danach nicht viel zeit für uns kinder hatte,wir dadurch also schon sehr früh sehr selbständig geworden sind. sie haben mich dann aber gefragt,ob ich darüber schoneinmal mit jemdandem gesprochen hätte,und ich sagte damals nicht,da ich noch viel zu jung sei und ich davon ja auch nichts mitbekommen habe. daraus haben sie dann gedreht,das ich schwierigkeiten hätte,mit anderen leuten zu reden(was dann wiederum im cockpit schlecht wäre)ich glaube,daß man im fragebogen einfach so gut wie ke8ine angriffsfläche bieten sollte,den also so kurz und unpräzise wie möglich ausfüllen sollte. dann sollte man sich genau überlegen,welche der eigenschaften im cockpit negativ wären,diese bereiche sollte man weiträumig umfahren!!dann haben sie mir natürlich auch gesagt,das das ganze viel zu lang war.schreibt also nur stichworte und pro frage vieleicht nicht mehr als 5. ich denke,dann kann euch nichts passieren,und auf den rest kann man sich wirklich sehr gut vorbereiten(War sonst überall überdurchschnittlich) hoffe,daß hilft euch viel glück
Nach oben
wil
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 03.05.2003
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: Mo Jun 23, 2003 7:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

vielen dank, das rettet mich vermutlich/hoffentlich über eine peinliche schweigeminute hinweg!

wil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CockpitCareer
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 32
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Sa Jan 26, 2008 9:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@ woelfchen
Vielen vielen dank auch aus 2008 solche posts sind gold wert. SuFu rulez Very Happy
_________________
Standby....standby....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
shared89
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 20.09.2007
Beiträge: 31
Wohnort: Neckarsulm

BeitragVerfasst am: Mo Jan 28, 2008 11:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

den post hätt ich vor der BU lesen sollen.. die war aber shcon im november.. ich lass es auf mich zukommen^^. aber danke
gruß max
_________________
BU: 21./22. November ...Smile)))))))))))
FQ: ???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Firmenqualifikation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 1 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.