Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

AUA
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 18, 19, 20, 21, 22  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
FlyMike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 28.01.2014
Beiträge: 265

BeitragVerfasst am: Di Nov 15, 2016 7:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Der erste Kurs ist übrigens schon voll mit den DLR-positiven Kandidaten der Lufthansa.

Informationen zur Ausbildung wird es in Kürze auf folgender Webseite geben:http://www.austrianpilot.at/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5559
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Do Dez 01, 2016 11:32 am    Titel: Antworten mit Zitat

Die AUA braucht noch viel mehr neue Piloten da sie jetzt mit - von LH übernommenen Flugzeugen - FÜR LH Wetlease fliegt (da anscheinend LH zu wenig Piloten hat, und AUA im Gegensatz zu LH Piloten um einiges billiger sind.)

https://www.austrianwings.info/2016/12/aua-vermietet-a320-im-wetlease-an-lufthansa/
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5559
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Sa Dez 03, 2016 11:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

AUA-Pilotenauswahl: 90 Prozent fallen durch


http://wien.orf.at/m/news/stories/2812406/
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gildebart
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 12.08.2015
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Sa Dez 03, 2016 2:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

für mich eine wenig überraschende Quote. Ist doch bei LH / Swiss seit jeher in etwa gleich hoch?
Etwas verwunderlich ist für mich die Aussage, dass der PIT die schwerste Stufe sein soll, das ist für mich doch eher die FQ.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LionB737
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.07.2012
Beiträge: 166
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Sa Dez 03, 2016 5:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gildebart hat folgendes geschrieben:
für mich eine wenig überraschende Quote. Ist doch bei LH / Swiss seit jeher in etwa gleich hoch?
Etwas verwunderlich ist für mich die Aussage, dass der PIT die schwerste Stufe sein soll, das ist für mich doch eher die FQ.

Dann mach amal den PIT Wink
_________________
AUA PK 3
BU 26.07.2016 Very Happy
PIT 12-14.10.2016 Very Happy
FQ 6-7.3.2017 Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HLB2
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 23.07.2014
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: So Dez 04, 2016 8:29 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ersetzt der PIT den SIM in der FQ?

Tag 1: BU
Tag 2: PIT
Tag 3: FQ wie LH ohne SIM

Wurde schon ein Deutscher angenommen oder werden bevorzugt Österreicher eingestellt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 357
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: So Dez 04, 2016 11:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

In den ersten beiden Kursen sind soweit ich weiß fast nur Deutsche, da es sich fast ausschließlich um FQ-Positive von LH handelt, die dort bei einer Bewerbung direkt einen Platz bekommen.
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5559
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: So Dez 04, 2016 4:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Aktuelle Situation & Ausblick 2017

Auf Grund des ausbleibenden Flottenwachstums und etwa 800 Flugschülern, die bisher noch nicht bei den Airlines Lufthansa Passage oder Germanwings eingestellt werden konnten, haben seit 2015 keine neuen Lehrgänge für diese Airlines an der Flugschule begonnen.

Am 6. Februar 2017 startet an der neuen Konzernflugschule „European Flight Academy“ ein Kurs mit bis zu 30 Nachwuchspilotinnen und -piloten von Austrian Airlines in die fliegerische Grundausbildung. Die Lufthansa Group Flugbetriebe entscheiden künftig eigenständig über die Übernahme der Piloten (m/w)nach Bedarf, Eignung und Leistung.

Alle Bewerberinnen und Bewerber, die sich aktuell in den unterschiedlichen Auswahlstufen befinden, werden, sowie ein übergreifendes Ausbildungskonzept der Lufthansa Aviation Training mit allen Details u.a. zur Finanzierung vorliegt, über die neuen Konditionen informiert. Wir sind zuversichtlich, dass die Lufthansa Group und die darin vertretenen Flugbetriebe, Ihnen vielfältige Perspektiven und eine der besten Pilotenschulungen in Europa bietet.

Zu den Ausbildungskosten bei der AUA:


Künftig muss, wie auch schon früher, wieder ein Teil der Ausbildungskosten zurückgezahlt werden. Die Konditionen werden noch verhandelt. Voraussichtlich seien es rund 60.000 Euro, aufgeteilt auf zehn bis 15 Jahre, hieß es seitens des AUA-Betriebsrats. Das Piloteneinstiegsgehalt sei mit dem neuen Kollektivvertrag dafür leicht angehoben worden: Von 3.600 auf gut 3.800 Euro brutto monatlich. (14 X /JAHR)
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 357
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Mi Jan 04, 2017 11:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

Seit heute steht auf lufthansa-pilot.de, dass Austrian an der neuen LAT Pilot Academy ausbildet, also der ehemaligen PTN in Frankfurt. Die Kurse sollten doch ursprünglich an der ehemaligen LFT in Bremen stattfinden? Weiß da jemand mehr?
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AUTfly
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 08.07.2014
Beiträge: 49
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Fr Jan 06, 2017 8:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Freund von mir ist im ersten Kurs und er sucht gerade eine Wohnung in Bremen also sollte die Ausbildung besser auch dort sein Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlyMike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 28.01.2014
Beiträge: 265

BeitragVerfasst am: Di Jan 17, 2017 12:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Ausbildungsinfos zur AUA Abinitio stehen nun auf der Webseite.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5559
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Di Jan 17, 2017 4:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.austrianpilot.at/ausbildung/
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 18, 19, 20, 21, 22  Weiter
Seite 19 von 22

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.