Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Neuling auf Odysee =)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Die Tipp-Ecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Zurc
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 05.01.2008
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: Sa Jan 05, 2008 10:35 pm    Titel: Neuling auf Odysee =) Antworten mit Zitat

Hallo liebe Pilotenboard-Community,

ich bin ganz neu in diesem forum, da ich mich vor kurzem endgültig dazu entschlossen habe mich dem DLR-Eignungstest zu stellen, um so meinem Traum pilot zu werden, etwas näher zu kommen.
glücklicherweise habe ich dieses forum entdeckt und bereits gestern damit begonnen es zu durchforsten.
zunächst einmal möchte ich sowohl den verantwortlichen wie auch der aktiven community zu diesem tollen und hilfreichen forum gratulieren.

Allerdings bringe ich auch gleich einige fragen mit:
Ich habe bereits einige erfahrungsberichte gelesen (die übrigens toll geschrieben sind) und mich gefragt, was diverse abkürzungen bedeuten? o.O.
Leider habe ich dazu keine thread gesehen und so bitte ich direkt um hilfe, denn was heißt z.b.:
OMT, PPT, SKT, RMS, MST usw. ? und was verbirgt sich dahinter?

Weiterhin habe ich noch von diversen Programmen gelesen, die einem bei der vorbereitung behilflich sind und auch dazu habe ich fragen Razz

was ist CBT (und woher kann man es bekommen?)?
und ist es ratsam sich das Einstellungsbuch von Hesse und Schrader zu besorgen? (was haltet ihr davon?) und dieses skytest programm für den computer bezieht sich auch auf den eignungstest in hamburg?
- denn ich habe in einigen beiträgen kommentare gelesen, die beschrieben, dass sie die aufgaben, die im eignungstest drankamen, bereits aus diesen quellen kannten. Ich habe mir bereits alle Adobe-Flash-Animationen, die auf der DRL seite zu verfügung standen heruntergeladen und teilweise schon damit trainiert. tragisch, aber wahr: auch hier habe ich ein problem:
wie ist dieses programm flugzeug zu verstehen? - man bekommt zwei flugzeuge angezeigt und muss ein kästchen ankreuzen, aber es ist mir nicht ganz ersichtlich, was z.b. "90R 270R 180 90L" bedeuten soll. würde mich auch hier über hilfe freuen.


Also das war erstmal alles, was ich vorläufig so loswerden wollte - ich hoffe, ihr könnt mir bei meinen fragen helfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Domte
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.08.2007
Beiträge: 2395

BeitragVerfasst am: Sa Jan 05, 2008 11:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Servus,

und schön das es dir bei uns gefällt!

zu 1.)
schau mal bei diesem Thread nach da dürftest du alles wesentliche finden:
http://www.pilotenboard.de/viewtopic.php?t=8315

zu 2.)
CBT´s werden dir vom DLR bereitgestellt um dich für die BU vorzubereiten und werden mit Computer Based Training übersetzt.
Skytest ist eine kommerzielle Software die es sowohl für die BU als auch FQ gibt, einfach mal unter http://www.skytest.de/ nachschauen. Übrigens kann ich sie aus eigener Erfahrung ans Herz legen.
Sonst gibt es noch diverse Programme welche hier auf dem Board rumgeistern und zumeist von sehr engagierten Mitstreitern entwickelt wurden.

Hab ich noch was vergessen??

Noch viel Spaß in unserer Community
Domte
_________________
Speed is life - Altitude is life insurance!

Anything that is unrelated to elephants is irrelephant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dreamliner
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 1775

BeitragVerfasst am: Sa Jan 05, 2008 11:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi und Wilkommen im Forum


Also ich würde dir nicht unbedingt das Buch "Der Einstellungstest" empfehlen,sondern eher andere Bücher von H/S.Und zwar gibts da 2 sehr hilfreiche Bücher.Zum einen wär da das Buch "Technisches Verständnis" und "Testtraining:Mathematik".Beide kosten ca.10€,sind den Preis aber auf alle Fälle wert.Ein hilfreiches Buch ist "Denksport Physik",um sich optimal für den Einstellungstest vorzubereiten.

Skytest wird dir hier nahezu jeder empfehlen können,da dieses Prog auch wircklich sehr gut ist,jedoch ersetzt es nicht die CBTs.Ich würde dir raten,die Aufgaben an sich mit Skytest,und die Art und Form der Aufgaben mit den CBTs zu lernen Wink

Denn das Problem an den Cbts ist,dass sie nicht neu generiert werden,sondern immer gleich bleiben.Das heißt,dass du die Aufgaben nach einer Weile dann auswendig kannst.

Im Skytest gibts dann auch Aufgaben zum Bereich Mathe,jedoch sind diese viiiel schwieriger,als die Aufgaben,die man können muss,also nicht entmutigen lassen Wink


Viel Spass noch hier im Forum.Hoffe,du wirst dich schnell in unsere "große" Familie einleben Very Happy


Ajaaa...und noch etwas: Bitte bitte zuerst immer die Sufu benutzen,bevor du eine Frage postest.Denn die meisten Fragen wurden hier schon einmal geklärt Wink Very Happy
_________________
ABI08 (3.2)
Wehrdienst
BU Material
LH-Infotag
FH Aachen LRT

Traumberuf Pilot-Denn wer hat sonst die ganze Welt zum Arbeitsplatz?Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zurc
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 05.01.2008
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: So Jan 06, 2008 2:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hey hey,

danke für die schnelle antwort.

http://free.pages.at/dlrdownloads/ <-- sind das alle CBTs die es gibt?
und dazu war auch meine frage mit dem flugzeug...wo es "90R 270R 180 90L" gibt und ich absolut keine ahnung hab, was das bedeuten soll.

@Dreamliner: Also sind in diesem "einstellungstest"-buch keine konkreten aufgabe vorhanden, wie sie im richtigen test dann drankommen?
Und naja ich habe bereits mein abi gemacht und hatte mathe LK und physik war eines meiner prüfungsfächer...ich hatte in beiden 14 punkte und bin auch sonst guter dinge, dass ich ein sehr gutes mathematisch/technisches verständnis besitze (hatte auch noch chemie LK Razz). naja jedenfalls brauche ich in dem bereich keine hilfe! es geht mir eher darum meine mutlitasking-fähigkeiten auszubauen und mein räumliches sehen zu verbessern Wink - darum meine frage: das "einstellungstest"-buch von h/s nützlich oder nicht?

p.s. ich habe die Sufu benutzt, aber leider habe ich auf der ersten seite keine nützliche hilfe gefunden, sondern nur threads diese dinge angesprochen wurden...und bei mehr als 10 seiten wollte ich nicht alle threads komplett durcharbeiten...hoffe ihr habt dafür verständnis

mfg. Zurc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rapha
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.10.2007
Beiträge: 274

BeitragVerfasst am: So Jan 06, 2008 10:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

Die Frage mit den Flugzeugen ist irrelevant, da dieser Test nicht drankommt.
Die Tests die neben Englisch, Mathe und Physik noch drankommen findest du über den Link der im ersten Beitrag steht. Auf dieser Seite findest du nicht alle "CBT´s" (sind nicht die Originale) und ein paar die mittlerweile veraltet sind. Wenn du dich bewirbst bekommst du ein Passwort zugesandt, mit dem du dir auf der Seite des DLR die entsprechenden Beispielaufgaben herunter laden kannst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Domte
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.08.2007
Beiträge: 2395

BeitragVerfasst am: So Jan 06, 2008 11:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

Servus,

Zitat:
Und naja ich habe bereits mein abi gemacht und hatte mathe LK und physik war eines meiner prüfungsfächer...ich hatte in beiden 14 punkte und bin auch sonst guter dinge, dass ich ein sehr gutes mathematisch/technisches verständnis besitze (hatte auch noch chemie LK Razz). naja jedenfalls brauche ich in dem bereich keine hilfe! es geht mir eher darum meine mutlitasking-fähigkeiten auszubauen und mein räumliches sehen zu verbessern Wink - darum meine frage: das "einstellungstest"-buch von h/s nützlich oder nicht?


Also dann würde ich mir um Mathe auf jeden Fall keine Sorgen machen da es wirklich nur um Grundfähigkeiten geht wie Multiplikation / Division / Addition / Subtraktion / Bruchrechnen / Potenzieren / Prozentrechnen / Dreisatz und trigonometrischen Funktionen (Sin/Cos/Tan), kann sein, dass ich etwas vergessen habe aber es kommen keine wirklich schweren Matheaufgaben dran.
Für Physik würde ich dir trotzdem raten immer wieder die Physiksektion durchzulesen und auch Denksport Physik, da es in der BU um das Prinzip und das Verständnis und nicht um Formeln geht.
Um deine Multitasking Fähigkeiten auszubauen bzw. die räumliche Wahrnehmung und einen tieferen Einblick in Prüfungen zu bekommen rate ich dir die 50 Euro in Skytest zu investieren.

Gruß
Domte
_________________
Speed is life - Altitude is life insurance!

Anything that is unrelated to elephants is irrelephant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leo_airbusA350
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.03.2007
Beiträge: 182

BeitragVerfasst am: So Jan 06, 2008 1:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@Rapha
also kann man die aktuellen ,richtigen CBTs sich nur dann aneignen, wenn man sich beworben hat?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Domte
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.08.2007
Beiträge: 2395

BeitragVerfasst am: So Jan 06, 2008 1:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja dir werden die Zugangsdaten zum DLR-Server geschickt wenn du dich beworben hast, dort findest du dann die offiziellen CBT´s. Du wirst dich über die Zugangsdaten wundern ... ! Aber wie gesagt die Anschaffung von Skytest ist jedem ans Herz zu legen.

Gruß
Domte
_________________
Speed is life - Altitude is life insurance!

Anything that is unrelated to elephants is irrelephant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Die Tipp-Ecke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.