Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

An Mr.Skytest
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Software und Literatur zum Lernen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Max L.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 03.09.2007
Beiträge: 737
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: Fr Okt 05, 2007 2:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Zusammenfassung der Hinweise bisher (wichtige und weniger wichtige Wink ):
- keine blinkenden Texte in den Scrollbalken
- SKT - oftmals Übereinstimmung zweier abgefragter Eigenschaften
- PPT - manchmal stellen zwei Würfel gleichzeitig die richtige Lösung dar
- RMS - Zahlenreihen entsprechen nicht der ungefähren Länge in der BU
- Textaufgaben - hier macht es sicherlich Sinn, bekannte Beispiele zu posten. Dies könnt ihr hier tun: http://www.pilotenboard.de/viewtopic.php?p=112218#112218
- Kopfrechnen - Problem mit Umstellung des "Piepstons"
- OWT - Einfügen einer Funktion: Zeiger nie auf einer angezeigten Zahl

Mehr?
_________________
Gruß! Max
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MeisterLou
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: Mo Okt 08, 2007 8:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

eine Frage und eine Verbesserung:

F: wenn zwei Würfel parallel richtig sind, werden dann beide oder nur einer als richtig erkannt?

V: Es wäre gut, wenn man die Statistiken auch testspezifisch zurücksetzen könnte. Im Moment ist dies nur für alle auf einmal möglich, was hinderlich sein kann.

Grüße, MeisterLou
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Max L.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 03.09.2007
Beiträge: 737
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: So Okt 14, 2007 3:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

evtl. jemand eine Antwort auf die Frage? Wenns überhaupt einer weiß, dann nur der Programmierer selbst, nehm ich an.
_________________
Gruß! Max
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tanlladwyr
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.06.2006
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: So Okt 14, 2007 9:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zum RMS muss ich sagen: übt mit dem CBT!
Es gibt nichts besseres und ich vermute es ist Skytest nicht gestattet näher da ran zu gehen (wir wollen ja nicht das Gerücht aufkommen lassen der CBT sei fast identisch mit in der BU, nein das wollen wir nicht Cool )

RMS ist Übungssache!
CBT vom DLR

*Zaunpfahle wieder einpack*
_________________
DLR BU --> Cool
IP BQ --> Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
FlyAndy
Site Admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 14.06.2003
Beiträge: 330

BeitragVerfasst am: Mo Okt 15, 2007 11:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

MeisterLou hat folgendes geschrieben:
F: wenn zwei Würfel parallel richtig sind, werden dann beide oder nur einer als richtig erkannt?


Bei diesem Fehlerfall, welcher eigentlich nicht auftreten sollte, ist nur ein Würfel richtig. Ob dies der erste oder der zweite ist, ist nicht festgelegt. Hier handelt es sich leider um einen sporadisch auftretenden Fehler.

Schöne Grüße
Andreas Gall / SkyTest
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moranepilot
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2007
Beiträge: 357
Wohnort: Im Süden

BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2007 12:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

airball2 hat folgendes geschrieben:
SKT - wenn z.B. nach Farbe oder Orientierung gefragt ist, ist es mir jetzt schon oft passiert, dass 2 Dreiecke gleich Orientierung und Farbe haben!

PPT - die Würfel sind manchmal fehlerhaft, so stimmen oft zwei parallel.

Ansonsten tolles Program!


Ich schließe mich dem gleich an! Beim SKT Test kommt dies öfters vor. Beim PPT hatte ich das erst einmal. Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steamboat Willy
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Dez 29, 2007 4:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Um einmal konkret zu werden bringe ich das folgende Beispiel:



Die angeblich richtige Lösung lautet 96, die meine ist 6!
Mein Lösungsansatz ist die Errechnung des ggTs, was ziemlich einfach ausfällt, da 256 das Doppelte von 128 ist.
Möchte ich jetzt beide Seiten von 128 m Länge und beide Seiten von 256 m Länge einzäunen brauche ich doch 6 Zaunelemente á 128 m, oder liege ich da falsch?
Nach oben
Max L.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 03.09.2007
Beiträge: 737
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: Mi Jan 02, 2008 2:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Du liegst richtig, denke ich.
_________________
Gruß! Max
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der_Physiker
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 21.08.2008
Beiträge: 474

BeitragVerfasst am: Mo Okt 20, 2008 2:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hm bei den Textaufgaben muß ich auch mal einhaken. Habe den Fred eben erst gefunden, aber ein paar Dinge auf dem Herzen, die ich gerne als konstruktive Verbesserung mit einbringe.

Es gibt solche, da wird nach einem Betrag gefragt, also beispielsweise 10 Orangen kosten 34 Euro, wieviel Euro kostet eine Orange (nicht ganz ernst gemeinte Aufgabe, aber so kommt jeder gleich auf den Fehler)
Als Ergebnis hätte ich 3,40 eingegeben, diese Antwort ist aber falsch. Richtige Antwort lautet 3,4 Shocked
Klar gewöhnt man sich daran, aber das sollte eigentlich kein großer Aufwand sein, das zu korrigieren.

Dann wird recht häufig mit verschiedenen Längenmaßen gerechnet, was ich prinzipiell auch gut finde. Aber ein Ar oder ein Hektar (also 100 Ar) ist kein Längenmaß! Ich hatte einige Fragen zu beantworten, wo die Frage aufkam, wieviel Quadratmeter gibt es, wenn die eine Seite x Ar und die andere Seite y Ar lang ist. In Ar kann man aber nur Flächen angeben!!!

Achso. Dann bei dem Dreieckstest, da hatte ich auch einige Dreiecke, wo beide Antworten richtig wären, also zum Beispiel sowohl Richtung als auch Farbe des vorherigen. Das sollte man auch korrigieren.

Dann...kann man die Sprechgeschwindigkeit im RMS erhöhen? Ich konnte nur mindestens 1 Sekunde angeben, was viel zu langsam ist. Genauso die Ansagegeschwindigkeit im Würfeldrehen.

Ansonsten muß ich aber an dieser Stelle auch mal ein ganz ordentlich dickes Lob aussprechen! Ich habe mich zur BU hauptsächlich mit SkyTest vorbereitet und die Software ist echt jeden Cent wert!

(zugegeben, mir machen so Spielchen auch noch Spaß, daher klicker ich sowas auch gerne mal zum Zeitvertreib und werde das wohl auch noch ein paar Mal updaten...insbesondere der neue Test von der BU, der muß noch mit rein... Wink ...wenn ich mal dazukomme, den patch runterzuladen)

Und dann noch zum OWT. Die Bewertung ist für mich nicht nachvollziehbar. Irgendwie geht da die Zeit zu stark ein, also wenn ich OWT auf 1,25 Sekunden übe, und dabei nicht mal 2 richtig habe, komme ich auf über 70%. Übe ich auf 3 Sekunden und habe alle 4 richtig, gibt's nur irgendwas um 50%. Richtiger fände ich hier eine Angabe, was man an Zeiten erwarten kann, also zum Beispiel, wie lange man die Instrumente im CBT des DLR angezeigt bekommt und dann kann man sich selbst seine Übungszeit einstellen. Aber wenn ich drei Richtige habe, sollte das Ergebnis auch irgendwo in der Nähe von 75% liegen finde ich. Dafür könnte dann ja in der Verlaufsübersicht, wo man die einzelnen Tests sieht, die man schon mal geübt hat, ja drinstehen, mit welcher Zeit man da geübt hat. Gerade beim OWT lohnt sich das, denn die Allermeisten werden diesen Test wohl mit am Häufigsten üben.

Humhum. Mir fällt bestimmt noch mehr ein.....wenn's wichtig ist, schreibe ich es noch...

edit: mir fällt eine Lösung zu dem Problem ein, warum manchmal 2 Lösungen bei dem PPT als richtig angegeben sein können. Ich hatte das zwar nie bei mir, also vielleicht ist das Problem ja schon behoben...aber in SkyTest gibt es das, daß zwei Würfelseiten genau identisch sind. Sehr selten, zugegeben, aber bei mir kam es vor. Dann könnten noch seltener auch zwei Lösungen richtig sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Software und Literatur zum Lernen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.