Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Eine teure Erfahrung!! "We get your money and fly away&
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Kommerzielle Vorbereitung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Gerbler
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 27.08.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 1:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

die qualitativ hochwertigsten seminare seminare bietet meiner meinung nach attc an, obwohl man sagen muss, daß jeder anbieter den einen oder anderen vorteil gegenüber der konkurrenz hat. aber als gesamtpaket würde ich ganz klar und deutlich attc bevorzugen.
man zahlt zwar ein bißchen ein, dafür bekommt man aber auch eine anständige vorbereitung.
1. sind echte fachlehrer in mathematik, physik usw, also leute, die jederzeit in einer realschule unterrichten könnten. da diese beiden fächer besonders anspruchsvoll sind, ist hier ein solider unterricht nötig
2. psychologische fragen werden individuell durch psychologen mit persönlicher analyse ausgewertet
3. es werden kostenlose wiederholerwochen angeboten, um auch an den fachunterrichten öfter teilzunehmen
4. man hat einen besseren kontakt mit lehrern, weil sie auch außerhalb der 'arbeitszeiten' per email zur verfügung stehen.

alle, die keinen goldesel daheim haben, sollten sich genau überlegen, in welchen anbieter sie ihr geld investieren.
schönen dienstag!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
terranovum
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 07.08.2007
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 3:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
sind echte fachlehrer in mathematik, physik usw, also leute, die jederzeit in einer realschule unterrichten könnten. da diese beiden fächer besonders anspruchsvoll sind, ist hier ein solider unterricht nötig

Der Hinweis auf die fachlich kompetenten Seminarleiter ist für mich persönlich der wichtigste, weil hier das eine oder andere mal ein paar Gegenargumente verbreitet wurden.
Das Fachpersonal ist auch die Rechtfertigung für die Seminargebühr.
Wenn man schon zahlt, muss man sich auch ein gutes Seminar erwarten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sabine200
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 3:35 pm    Titel: Aber, aber ... alles mit Maß! Antworten mit Zitat

@ Inselhopper: Es tut mir für dich sehr leid, dass bei deinem Seminar einiges schief gelaufen ist. Hast du jetzt aber die Prüfung im Endeffekt geschafft?

Was war da eigentlich mit dem Psychologen? Hat der jetzt Mathe und Physik nur als Urlaubsvertretung oder so unterrichtet? Weil was ich weiß, haben die grad für die Fächer ausgebildete Lehrkräfte. Das ist ja grad einer der Hauptvorteile am Ganzen. Psychologen sind eben Psychologen und keine Mathe- oder Physiklehrer. Obwohl mir da die Psychologen eh die liebsten sind, ehrlich gesagt.

Ich kann zwar verstehen, dass du sehr wütend warst, als du das geschrieben hast, aber ich hoffe, die anderen User merken dass auch, und laufen jetzt nicht wirklich zu Studenten um Nachhilfe, das kann nämlich ganz schön in die Hose gehen. Ich weiß wovon ich rede. Nach wie vor gilt wer ein Seminar braucht wegen des Fachwissens oder wegen der, wie ich finde sehr guten psychologischen Betreuung, oder von mir aus um sich sicherer zu fühlen, der soll bitte so gescheit sein und in eins gehen.

Viel Glück noch den Zuhauselernern und den Seminarbesuchern und den vielen die beides sind!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunsetter
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 06.02.2008
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: Mo Feb 11, 2008 9:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Und, Inselhopper? Hast du nun bestanden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
malo
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.10.2007
Beiträge: 72
Wohnort: Heinsberg

BeitragVerfasst am: Di Feb 12, 2008 6:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

gut, das beruhigt mein gewissen! Ich hab mich richig entschieden Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Kommerzielle Vorbereitung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.