Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Frage zur Bewerbung für den ILST

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-Studiengänge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Sinbaad
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 14.10.2004
Beiträge: 3
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Mai 10, 2006 9:13 am    Titel: Frage zur Bewerbung für den ILST Antworten mit Zitat

Hi Leute

Bei der Bewerbung für den ILST bruacht man die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife.

Die fachgebundene Hochschulreife ist doch die Fachhochschulreife, oder Fachabi, wie manche Leute das nennen.

Kann ich mich also mit der Fachhochschulreife für den ILST bewerben?

weil bei der Verraussetzung steht, "Fachhochschulreife reicht nicht aus".

das verwirrt mich ein bissen, weil ich keine falschen Angaben machen will.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
blablubb
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 28.05.2003
Beiträge: 1485
Wohnort: tal zwischen bergen

BeitragVerfasst am: Mi Mai 10, 2006 9:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

negativ!

fachhochschulreife ist nicht gleich fachgebundene hochschulreife (die da auch fach-abi genannt wird).
sind (leider) zwei paar schuhe. ob beim ilst ausnahmen gamcht werden, weiß ich nicht. bei der lh für den "normalen" gang ohne studium jedenfalls momentan NICHT.



grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eagle1
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 06.01.2007
Beiträge: 13
Wohnort: Altensteig

BeitragVerfasst am: Di Jan 09, 2007 10:30 am    Titel: Antworten mit Zitat

wenn du einen Vertrag willst mit der LH reicht Fachhochschulreife nicht aus. Wen du aber in eigenregie und eigenfinanzierung studieren willst kannst du das mit Fachhochschulreife weil es ja eine Fachhochschule ist in Bremen.
Du brauchst natürlich auch einen Vertrag mit einer Flugschule!

Wenn du das Studium fertig hast musst du dein Fachabitur annerkennen lassen und kannst dich dann bei der LH bewerben.
Ich denke das kann man doch Annerkennen lassen in Bremen?#

Gruss

Eagle1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-Studiengänge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.