Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

BAZL - Anerkennung ausländisches bzw. deutsches Medical 1

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Medical-Zone
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
SineD
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 21.02.2010
Beiträge: 88
Wohnort: BRN / LSZB / LSMB

BeitragVerfasst am: Di Apr 14, 2020 6:19 pm    Titel: BAZL - Anerkennung ausländisches bzw. deutsches Medical 1 Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen

wie der Titel bereits sagt hätte ich die Frage ob bereits jemand Erfahrungen damit gemacht hat ob das deutsche EASA Medical beim BAZL in der Schweiz anerkannt wird, da mir hier Informationen weitergegeben wurden, dass dem nicht so sei.
Hierbei habe ich das Verständnis, dass die Schweiz zu den Mitgliedsstaaten gehört und die Untersuchungen entsprechend anerkennen sollte.

Mich würde wenn ich mit meiner Meinung falsch liege vor Allem der Grund interessieren.

Es geht hierbei um ein Erstmedical zur Ausbildung.

Viele Grüße
Denis
_________________
LH:
BU : 05.06.2014 [✔]
FQ : 02.02.2015 [X]
------------------
Swiss
Stufe I : 25.09.2019 [✔]
Stufe II : 09.12.2019 [✔]
Stufe III : 09.12.2019 [✔]
Stufe IV : 06.01.2020 [X]
------------------
Next EFA ATPL?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madridexpress
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 09.06.2007
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: Di Apr 14, 2020 6:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

Ich schließe mich - in leicht abgewandelter Form an - mit der Frage:

Kann ich mein erstes C1-Medical in jedem JAR-FCL-Mitgliedsland machen oder MUSS ich das erste Medical in D machen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chillaxter
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.08.2013
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: Sa Apr 18, 2020 9:36 am    Titel: Re: BAZL - Anerkennung ausländisches bzw. deutsches Medical Antworten mit Zitat

SineD hat folgendes geschrieben:
Hallo Zusammen

wie der Titel bereits sagt hätte ich die Frage ob bereits jemand Erfahrungen damit gemacht hat ob das deutsche EASA Medical beim BAZL in der Schweiz anerkannt wird, da mir hier Informationen weitergegeben wurden, dass dem nicht so sei.
Hierbei habe ich das Verständnis, dass die Schweiz zu den Mitgliedsstaaten gehört und die Untersuchungen entsprechend anerkennen sollte.

Mich würde wenn ich mit meiner Meinung falsch liege vor Allem der Grund interessieren.

Es geht hierbei um ein Erstmedical zur Ausbildung.

Viele Grüße
Denis



Moin,

Mir ging’s genauso wie euch. Hatte bereits ein deutsches Medical aber musste für die SWISS erneut eines machen. Grund kann ich dir leider nicht sagen.

Das einzige was mit erspart geblieben ist, war der Gang zum Augenarzt, wenn du diese Unterlagen miteinreichst. Am besten rufst du bei SWISS Medical Service an. Die sind sehr nett und wissen am besten Bescheid.

VG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SineD
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 21.02.2010
Beiträge: 88
Wohnort: BRN / LSZB / LSMB

BeitragVerfasst am: So Apr 19, 2020 4:55 pm    Titel: Re: BAZL - Anerkennung ausländisches bzw. deutsches Medical Antworten mit Zitat

Chillaxter hat folgendes geschrieben:

Moin,

Mir ging’s genauso wie euch. Hatte bereits ein deutsches Medical aber musste für die SWISS erneut eines machen. Grund kann ich dir leider nicht sagen.

Das einzige was mit erspart geblieben ist, war der Gang zum Augenarzt, wenn du diese Unterlagen miteinreichst. Am besten rufst du bei SWISS Medical Service an. Die sind sehr nett und wissen am besten Bescheid.

VG


Danke für die Antwort, dann muss ich wahrscheinlich wirklich warten bis in Dübendorf wieder Medicals durchgeführt werden und ich einen Termin bekomme. In Stuttgart wäre die Wartezeit auf eine Erstuntersuchung trotz Corona nur 2-3 Wochen, weshalb ich den Weg bevorzugt hätte
_________________
LH:
BU : 05.06.2014 [✔]
FQ : 02.02.2015 [X]
------------------
Swiss
Stufe I : 25.09.2019 [✔]
Stufe II : 09.12.2019 [✔]
Stufe III : 09.12.2019 [✔]
Stufe IV : 06.01.2020 [X]
------------------
Next EFA ATPL?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Medical-Zone Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.