Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Lufthansa will junge Piloten nicht mehr im KTV einstellen!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 28, 29, 30, 31  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
ChuckN
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 206

BeitragVerfasst am: Fr Okt 13, 2017 4:57 am    Titel: Antworten mit Zitat

Bin darauf gespannt, wie man mehrere hundert Piloten im Zaum halten möchte (EW Europe), die untarifiert im europäischen Ausland sitzen, etliche Benefits nur bei ihren Kollegen sehen und sich mMn gerechtfertigt unfair behandelt fühlen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5582
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Fr Okt 13, 2017 6:24 am    Titel: Antworten mit Zitat

Winti hat folgendes geschrieben:

Flappy, fliegst du auf deinem A340 häufiger mit SOs?

]


Du weißt genau, dass es am 340 keine SO geben kann.
340 ist kein Einstiegsmuster, sondern ein Fördermuster nach TV WeFö. Rolling Eyes
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CptSolo
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.07.2015
Beiträge: 313

BeitragVerfasst am: Fr Okt 13, 2017 9:42 am    Titel: Antworten mit Zitat

Also behauptest du jetzt doch bei der Lufthansa zu fliegen?

Interessant, da gab es in deinem virtuellen Lebenslauf wohl eine Kehrtwendung. Neuerdings sagtest du ja auch in PHX gewesen zu sein, früher hast du ja behauptet die Ausbildung modular gemacht zu haben.

Naja, Hauptsache dein Geschäft läuft in Wirklichkeit Wink
_________________
>>> Pilotenboard Wiki <<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winti
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.04.2010
Beiträge: 260

BeitragVerfasst am: Fr Okt 13, 2017 10:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
Winti hat folgendes geschrieben:

Flappy, fliegst du auf deinem A340 häufiger mit SOs?

]


Du weißt genau, dass es am 340 keine SO geben kann.
340 ist kein Einstiegsmuster, sondern ein Fördermuster nach TV WeFö. Rolling Eyes


Wenn es auf dem A340 keine SOs gibt, wie willst du dir den dann ein Bild des Ausbildungsniveaus derzeitiger NFFS machen? Sogar behaupten diese würden nicht CPT werden können/sollen?

Wenn du wirklich CPT auf dem A340 wärest, oder überhaupt Pilot bei LH. Wüsstest du, dass der A340 eben KEIN Fördermuster, sondern ein Wechselmuster ist. (TVWefö §7 Abs1)
Macht ja auch Sinn… Auf einem Fördermuster (Ausbildungsmuster zB A320) wird ein SO „gefördert“ FO zu werden und ein KA wird „gefördert“ Kapitän zu werden. In seiner Funktion und nach Seniorität WECHSELT man dann auf ein Wechselmuster (zB"deinen" A340)….AUTSCH!!!!!


Charlie Hotel hat folgendes geschrieben:
FlyMike hat folgendes geschrieben:
Bitter für all jene, die den 100k-Vertrag bereits unterzeichnet haben. Bleibt nur zu hoffen, dass man ihnen aus Kulanz auch die 20k erlässt.


Tut man.


Das ist wirklich kulant. Hätte ich nicht gedacht. Nur etwas doof für die Schüler mit Hausbank Kredit ohne Sondertilgungrechte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mobie
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 20.03.2014
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: Fr Okt 13, 2017 12:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Winti hat folgendes geschrieben:
Das ist wirklich kulant. Hätte ich nicht gedacht. Nur etwas doof für die Schüler mit Hausbank Kredit ohne Sondertilgungrechte.


Die LH NFF nehmen keinen klassischen Kredit bei einer Bank auf. LH schießt das Geld vor und will Betrag X wieder zurück. Ohne Zinsen versteht sich, da die LH kein Kreditinstitut ist. Das die "Zinsen" quasi in den veranschlagten ca. 100.000€ drin sind/(waren), ist offensichtlich, aber eben nicht offiziell so deklariert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CBCR
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.10.2013
Beiträge: 131

BeitragVerfasst am: Fr Okt 13, 2017 12:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für diverse Kommentare/ Korrekturen zu Flappy. Er ist und bleibt der Troll des Jahrzehnts. Er ist halt manchmal sehr unterhaltsam, als ehemaliger Pfadfinder. Zeit, uns zu unterhalten hat er ja auch reichlich, mit Tz- Beschäftigung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winti
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.04.2010
Beiträge: 260

BeitragVerfasst am: Fr Okt 13, 2017 5:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mobie hat folgendes geschrieben:
Winti hat folgendes geschrieben:
Das ist wirklich kulant. Hätte ich nicht gedacht. Nur etwas doof für die Schüler mit Hausbank Kredit ohne Sondertilgungrechte.


Die LH NFF nehmen keinen klassischen Kredit bei einer Bank auf. LH schießt das Geld vor und will Betrag X wieder zurück. Ohne Zinsen versteht sich, da die LH kein Kreditinstitut ist. Das die "Zinsen" quasi in den veranschlagten ca. 100.000€ drin sind/(waren), ist offensichtlich, aber eben nicht offiziell so deklariert.


Verstehe. Dann ist ja die Finanzierung fast wieder beim Alten. Das gilt dann aber nicht für die Flugschüler ohne Airline Bindung? Bezahlen die dann weiterhin die E100.000?
Gibt es eine knackige Unterscheidung der Kurse? Wie damals NFF, Intercokpt und FCA. Oder heißen einfach alle EFA 1,2,3.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 365
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Fr Okt 13, 2017 5:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Winti hat folgendes geschrieben:
Das gilt dann aber nicht für die Flugschüler ohne Airline Bindung? Bezahlen die dann weiterhin die E100.000?
Gibt es eine knackige Unterscheidung der Kurse? Wie damals NFF, Intercokpt und FCA. Oder heißen einfach alle EFA 1,2,3.


Bremen und Frankfurt sind nun die EFA. Zürich gehört offiziell auch dazu, dort läuft aber (noch) alles wie bisher bei Swiss auch.
Die Kurse kosten 80.000€ und setzen die BU voraus.
Für Bremen benötigt man zusätzlich die LHGQ (identisch FQ), bekommt dafür die Ausbildungskosten für drei Jahre vorgestreckt und kann sich nach der Ausbildung direkt bei den LHG-Airlines bewerben, wo man dann noch ein Interview braucht.
Wer aus Frankfurt kommt, wird dem externen Markt gegenüber vorgezogen, muss aber Stand heute mindestens Screening und FU absolvieren, um in die LHG zu kommen.
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CBCR
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.10.2013
Beiträge: 131

BeitragVerfasst am: Fr Okt 13, 2017 9:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wie ich bereits schrieb, dieses Thema wird richtig spannend:
http://www.rp-online.de/wirtschaft/unternehmen/lufthansa-deal-air-berlin-piloten-rebellieren-gegen-eurowings-aid-1.7142811
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5582
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Fr Okt 13, 2017 9:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

CptSolo hat folgendes geschrieben:
Also behauptest du jetzt doch bei der Lufthansa zu fliegen?

)


Ich behaupte gar nichts

Wo hab ich irgendwas derartiges geschrieben? Shocked

I
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....


Zuletzt bearbeitet von flapfail am Fr Okt 13, 2017 10:15 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5582
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Fr Okt 13, 2017 10:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Winti hat folgendes geschrieben:
Wüsstest du, dass der A340 eben KEIN Fördermuster, sondern ein Wechselmuster ist. (TVWefö §7 Abs1)
.


Ach Winti,
dann zitiere wenigstens die richtigen Paragraphen.

Die Bezeichnung der Flugzeugmuster steht im § 6

Laughing Laughing Laughing
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Moep
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.03.2003
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: Sa Okt 14, 2017 12:58 am    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
Winti hat folgendes geschrieben:
Wüsstest du, dass der A340 eben KEIN Fördermuster, sondern ein Wechselmuster ist. (TVWefö §7 Abs1)
.


Ach Winti,
dann zitiere wenigstens die richtigen Paragraphen.

Die Bezeichnung der Flugzeugmuster steht im § 6

Laughing Laughing Laughing


Du bist und bleibst ein erbärmlicher Troll...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 28, 29, 30, 31  Weiter
Seite 29 von 31

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.