Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

---> PILOTENBEDARF WELTWEIT <---
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5552
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mi Jun 07, 2017 6:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

CBCR hat folgendes geschrieben:
Wenn dieser Spruch Dein Motto widerspiegelt, solltest Du schon seine Hintergründe kennen, vor allem als "aktiver Lufthanseat":
"Im Zentrum der Verflechtung mit dem NS-Staat steht Lufthansa-Chef Erhard Milch, ein ehemaliger Luftwaffen-Offizier. Er ist zugleich Staatssekretär im Luftfahrtsministerium von Hermann Göring. "Fliegen heißt siegen - Über Zeiten und Weiten - Deutsche Lufthansa", lautet denn auch das Firmenmotto in den 1930er Jahren."
Das war also das Firmenmotte der Deutschen Luft Hansa zur Zeit, als sie sehr intensiv mit den Nationalsozialisten "zusammengearbeitet" hat.
Soviel also dazu.



Was soll das. Ich sagte ich weiß es nicht und es interessiert mich nicht,

Mir hier etwas damit unterstellen zu wollen ("Dein Motto....etc), ist infam, und ich verlange hier eine sofortige Entschuldigung oder eine Löschung deines Beitrages

Hauptsache Rotzfrech anderen etwas unterstellen wollen Rolling Eyes
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ChuckN
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: Mi Jun 07, 2017 7:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

obstsalat hat folgendes geschrieben:
Wo muss man denn TR und Linetraining bezahlen?


Bei Ryanair zahlt man knapp 30.000 Euro fürs TR (obwohl sie etliche Trainingsoptionen von Boeing geschenkt bekommen) und während des LT bekommt man ein Gehalt wie ein Kassierer bei Mehmet in der Döner-Bude Wink
Das Assessment darf man auch noch selbst bezahlen.
Quelle: RYR-Kapitän

Bei vielen Gesellschaften werden die Rating-Kosten anteilig vom Gehalt abgezogen. Aber es gibt halt immernoch einige Buden, wo man mit Geldkoffer vorbeischauen muss. Sonst - no chance!

In der gesamten General Aviation bezahlt man als Newbie sein erstes Rating (meist eine schöne 5-stellige Summe) selbst.

Was sagt uns das?
Die Luftfahrt ist ein teures Geschäft und eigentlich nur etwas für reiche Schnösel. Mami & Papi zahlen's schon. Aber solange weiterhin 20-jährige einen 80.000 Euro-Kredit über Albatros aufnehmen um unbedingt eine Berufspiloten-Lizenz zu erhalten (siehe anderer Thread), garantiere ich dafür, dass es noch schlimmer werden wird Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
obstsalat
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 21.01.2006
Beiträge: 728

BeitragVerfasst am: Mi Jun 07, 2017 8:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm, hab ich auch schon anders gehört von RYR. Welche anderen Airlines gibt es denn noch in Europa, die das machen? Die Hochzeit von Pay2Fly scheint mir vorbei zu sein - auch Germania ist da ja raus. Bislang wurde hier also 1 einzige Airline genannt - und bei denen verdient man gar nicht übel. Manche Kollegen sind früher bei denen geflogen - und bestätigen deine Aussagen nicht.

Der Spruch mit den Reichen ist Unsinn und das wirst du auch wissen. Die Mehrheit der Kollegen hat sich ganz normal den (f)ATPL erarbeitet und weder für TR noch für das Linetraining gezahlt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CBCR
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.10.2013
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: Mi Jun 07, 2017 8:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail, ich habe Dir nichts unterstellt, Du interpretierst. Lies's und verstehe.
Mehr gibt es von mir nicht dazu zu sagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChuckN
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: Mi Jun 07, 2017 9:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

obstsalat hat folgendes geschrieben:
Hmm, hab ich auch schon anders gehört von RYR. Welche anderen Airlines gibt es denn noch in Europa, die das machen? Die Hochzeit von Pay2Fly scheint mir vorbei zu sein - auch Germania ist da ja raus. Bislang wurde hier also 1 einzige Airline genannt - und bei denen verdient man gar nicht übel. Manche Kollegen sind früher bei denen geflogen - und bestätigen deine Aussagen nicht.

Der Spruch mit den Reichen ist Unsinn und das wirst du auch wissen. Die Mehrheit der Kollegen hat sich ganz normal den (f)ATPL erarbeitet und weder für TR noch für das Linetraining gezahlt.


Air Baltic ist Nummer 2.

Nähere Infos zu Ryanair:
https://pilot.cae.com/Programs/Ryanair.aspx?prog=6

"Financial Structure
Assessment fee: €350 (The Assessment fee is non-refundable)
Self-Sponsored Type Rating Course: €29,500 excluding VAT (for courses starting on/after 01 April 2015)
Extra costs (travelling, housing, ID application, etc.): at cost, payable by student."

"Opportunity to Fly for Ryanair
Successful candidates may be offered an opportunity to fly for a contract pilot agency that supplies a pool of pilots that operate on Ryanair aircraft."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5552
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mi Jun 07, 2017 9:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

CBCR hat folgendes geschrieben:
flapfail, ich habe Dir nichts unterstellt, Du interpretierst. Lies's und verstehe.
Mehr gibt es von mir nicht dazu zu sagen.


Du musst mich wohl für sehr naiv halten. Ich denke jeder kann lesen hier und weiss was du mit dieser Anschuldigung implementieren willst Rolling Eyes
Dir muss wohl sehr langweilig sein, dass du nichts besseres zu tun hast.....
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
obstsalat
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 21.01.2006
Beiträge: 728

BeitragVerfasst am: Do Jun 08, 2017 8:35 am    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, hier wurde gesagt
Zitat:
Das Üble an der Sache, sprich TR selber zahlen und oftmals auch noch Linetraining (was im Prinzip nichts anderes als modernes Sklaventum ist) es funktioniert!!!
- diese Aussage impliziert etwas anderes, als die Verträge zweier Firmen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daedalus737
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 246

BeitragVerfasst am: Do Jun 08, 2017 5:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Der reinste Irrsinn, nur dumme, dumme Esel laufen dahin. Oder die Kuh die ihren Schlachter wählt?
_________________
_________________
Baumwurzelschule 06/95 - Check
Doofmann's Gehilfe, Anwärter 06/95 - Check
Baumschule 07/97 - Check
Puck die Scheißhausfliege 01/03 - Check
Revolutionsführer 07/09 - Check
Shrimp-Kutter Kapitän auf großer Fahrt 07/17 -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.