Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Möglicher Absturz Germanwings A320
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 96, 97, 98  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
GregorGysi
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.02.2013
Beiträge: 99
Wohnort: Berlin-Spandau

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 3:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

vogelmann hat folgendes geschrieben:
Ist vor allem ganz toll, wenn man a) beruflich selbst sehr viel fliegt und (noch viel schlimmer) b) GENAU diese Strecke letzte Woche selbst mit GW geflogen ist.

Ich fahr Zug...



Ich verweise an dieser Stelle an das Zugunglück in Spanien im Jahr 2013. 79 Tote! Ich kann nur sagen .... I.D.I.O.T
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DLKE
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 11.03.2014
Beiträge: 54
Wohnort: nr EDDK

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 3:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fuer mich sieht das erstmal nur danach aus als haette man bspw. nach einem Druckabfall den dafuer routinemaessig vorgesehenen Sinkflug eingeleitet, aber evtl. das Gelaende nicht beachtet / nicht (mehr) beachten koennen.

Uebrigens gerade die Meldung dass die Besatzung eines das Gelaende ueberfliegender Hubschrauber eine Bewegung,moeglw. einen Ueberlebenden gesichtet haben soll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4682
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 3:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mich wundert es, dass dies kurz nach dem Erreichen der Reiseflughöhe geschah, wo dies doch eigentlich der "sicherste" Teil eines Fluges darstellt.

Ich möchte nicht unbedingt einen Zusammenhang zu dem Flug herstellen, aber ist das nicht genau der Moment, wo Piloten das Cockpit verlassen können, der Service beginnt o.ä. ? Also unabhängig von diesem speziellen Flug, fiel mir nur gerade so ein...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 357
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 4:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

DLKE hat folgendes geschrieben:
Uebrigens gerade die Meldung dass die Besatzung eines das Gelaende ueberfliegender Hubschrauber eine Bewegung,moeglw. einen Ueberlebenden gesichtet haben soll.


Wenn die Daten von flightradar stimmen flog die Maschine während des Sinkfluges bis zum Absturz mit Werten um die 400 Knoten, es wäre ein Wunder wenn das jemand überlebt hat..
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vogelmann
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.03.2003
Beiträge: 2149
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 4:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

GregorGysi hat folgendes geschrieben:
vogelmann hat folgendes geschrieben:
Ist vor allem ganz toll, wenn man a) beruflich selbst sehr viel fliegt und (noch viel schlimmer) b) GENAU diese Strecke letzte Woche selbst mit GW geflogen ist.

Ich fahr Zug...



Ich verweise an dieser Stelle an das Zugunglück in Spanien im Jahr 2013. 79 Tote! Ich kann nur sagen .... I.D.I.O.T


Ironie scheint wohl nicht für Jedermann verständlich, also erkläre ich es dir nochmal: Das war Ironie!
Bei dem Namen kann man aber auch keinen gescheiten Kommentar erwarten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlyingTom
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 162

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 4:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Das abgestürzte Germanwings-Flugzeug ist nach Angaben der Fluggesellschaft mit aktuellster Computertechnik ausgestattet gewesen. Ein Technik-Problem, wie es kürzlich bei einer Lufthansa-Maschine aus derselben Airbus-Familie bekanntgeworden war, sei daher bei dem Unglücksflieger
nicht zu erwarten. Das sagte der Leiter des Flugbetriebs bei Germanwings, Stefan-Kenan Scheib.

Quelle: http://www.derwesten.de/nrz/panorama/offenbar-schulklasse-aus-haltern-in-abgestuerztem-airbus-id10493934.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4682
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 4:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Infos von JACDEC hierzu :

http://www.jacdec.de/2015/03/24/2015-03-24-germanwings-a320-crashed-in-southern-france/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr.Aviation380
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 13.11.2013
Beiträge: 287
Wohnort: ZZZZ

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 4:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die ersten Bilder...
http://www.airlive.net/2015/03/breaking-crash-of-a320-in-south-of.html

rip
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lucas_aus_Köln
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 31.01.2004
Beiträge: 183

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 5:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Man mag sich nicht vorstellen, was jetzt in den Köpfen der Angehörigen vorgeht. Mein tiefstes Beileid Sad
_________________
Two wrongs don't make a right, but two Wrights made an aeroplane.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EDML
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Beiträge: 4194

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 5:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

DLKE hat folgendes geschrieben:
Na MArcus, dass kann/will ich nicht unterstreichen: man kann doch auf KW bspw staendig, "am laufenden Band" ACARS-Meldungen empfangen. Wenn ich jetzt den Umkehrschluss ziehe muessten da laufend - also alle paar sekunden irgendwelche Maschinen irgendwelche Probleme haben - wenn eine ACARS - Meldung nur bei abnormalem Verhalten gesendet wuerde.
Ich bin eher der Meinung dass das System routinemaessig Zustandsmeldungen absetzt und ZUSAETZLICH dann wenn bestimmte trigger erfuellt sind. So war es wenigstens mal angedacht.


Es gibt regelmäßige ACARS Sendungen - z.B. mit TW Parametern. Die erfolgen aber 1-2x je Flugstunde. Daraus kann man im Zusammenhang mit dem Crash keine Rückschlüsse ziehen.

Gruß, Marcus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GregorGysi
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.02.2013
Beiträge: 99
Wohnort: Berlin-Spandau

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 6:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

vogelmann hat folgendes geschrieben:
GregorGysi hat folgendes geschrieben:
vogelmann hat folgendes geschrieben:
Ist vor allem ganz toll, wenn man a) beruflich selbst sehr viel fliegt und (noch viel schlimmer) b) GENAU diese Strecke letzte Woche selbst mit GW geflogen ist.

Ich fahr Zug...



Ich verweise an dieser Stelle an das Zugunglück in Spanien im Jahr 2013. 79 Tote! Ich kann nur sagen .... I.D.I.O.T


Ironie scheint wohl nicht für Jedermann verständlich, also erkläre ich es dir nochmal: Das war Ironie!
Bei dem Namen kann man aber auch keinen gescheiten Kommentar erwarten.


Ob Ironie in dieser Angelegenheit angebracht ist, bleibt fragwürdig.
Äußerst Pietätlos von dir...Ich möchte nicht in deiner Haut stecken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
charliesierra
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 13.06.2014
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 6:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich spekuliere ungern und finde das bei jedem Unfall unangebracht, aber hier muss ich mal einschreiten:

Sturzflug heiß nicht immer gleich Druckverlust.

Ich verweise mal auf einen Artikel:

http://www.pilotenboard.de/viewtopic.php?t=35689&sid=1b2ccfbe7f88d277571f2f35abb14b8d

Könnte das nicht eine Ursache sein?

Übrigens: D-AIPX kommt mir bekannt vor. War die Registrierung nicht neulich schonmal in den Nachrichten?[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 96, 97, 98  Weiter
Seite 3 von 98

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.