Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Möglicher Absturz Germanwings A320
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 96, 97, 98  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4684
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 12:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

--- hat sich erledigt ---
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 1927

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 12:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die gute alte PX - kann mich errinern als sie Ende 2003 oder Anfang 2004 glaube ich, von LH zu GWI kam - dann zig mal selber zu meinen alten Zeiten als Ramp Agent in Köln-Bonn abgefertigt... Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vogelmann
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.03.2003
Beiträge: 2149
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 12:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ist vor allem ganz toll, wenn man a) beruflich selbst sehr viel fliegt und (noch viel schlimmer) b) GENAU diese Strecke letzte Woche selbst mit GW geflogen ist.

Ich fahr Zug...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4684
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 1:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Germanwings meldet gerade auf facebook :

"Wir müssen leider bestätigen, dass Flug 4U9525 auf dem Flug von BCN nach DUS über den französischen Alpen verunglückt ist. Es handelt sich um ein Flugzeug vom Typ A320. An Bord waren 144 Passagiere und 6 Crew-Mitglieder. Lufthansa und Germanwings haben eine Telefon-Hotline geschaltet: Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 11 33 55 77 können sich Angehörige von Fluggästen melden und werden dort betreut. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Germanwings und der Lufthansa sind in tiefer Betroffenheit mit ihren Gedanken und Gebeten bei den Angehörigen und Freunden der Passagiere und Besatzungsmitglieder."

Also wohl 150 statt 148 Opfer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DLKE
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 11.03.2014
Beiträge: 54
Wohnort: nr EDDK

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 2:21 pm    Titel: German Wings - 4U9525 Antworten mit Zitat

Unsere News-Sender beweisen mal wieder voellige Unkenntnis und wiederholen alle paar Minuten dass sie nichts wissen und nicht in der Lage sind angemessene, fachgerechte Fragen zu stellen.
Wenn man doch weisz, dasz ein Notruf oder eine Meldung abgesetzt wurden, dann ist doch m.E. auch deren Inhalt GENAUSO bekannt. Als Journalist saehe ich meine dringendste Aufgabe darin, genau den Inhalt dieser Meldung zu erfragen.
Das bringt mich wieder auf die ansich doch lfd. abgegebenen ACARS - Meldungen. Ich darf doch davon ausgehen, dass gerade unsere so auf Sicherheit bedachten deutschen Fluglinien diesen Service wenigstens in Europa nutzen. Es muss doch gerade in so einem Fall praktisch SOFORT - "per Knopfdruck" moeglich sein die letzte(n) ACARS-Meldung(en) im Klartext angezeigt zu bekommen. Ich muss nochmal dran erinnern: noch vor wenigen Jahren berichteten die Unternehmen stolz "dass sie praktisch noch vor dem Piloten wissen, wenn die Machine abstuerzt". Bei MH 370 habe ich lernen muessen dass die Asiaten gerne an diesem Service sparen, aber doch wohl nicht unsere deutschen Gesellschaften !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
prophecy
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.05.2014
Beiträge: 193

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 2:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ist das schockierend. heftig. schockt mich mehr als jeder andere absturz in den letzten 2 jahren. keine ahnung waurm. Shocked

RIP Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EDML
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Beiträge: 4194

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 2:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ACARS Meldungen würde es aber nur bei erkannten (!) technischen Problemen geben.

Gruß, Marcus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DLKE
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 11.03.2014
Beiträge: 54
Wohnort: nr EDDK

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 2:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Na MArcus, dass kann/will ich nicht unterstreichen: man kann doch auf KW bspw staendig, "am laufenden Band" ACARS-Meldungen empfangen. Wenn ich jetzt den Umkehrschluss ziehe muessten da laufend - also alle paar sekunden irgendwelche Maschinen irgendwelche Probleme haben - wenn eine ACARS - Meldung nur bei abnormalem Verhalten gesendet wuerde.
Ich bin eher der Meinung dass das System routinemaessig Zustandsmeldungen absetzt und ZUSAETZLICH dann wenn bestimmte trigger erfuellt sind. So war es wenigstens mal angedacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlameZz
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.12.2012
Beiträge: 217
Wohnort: Sindelfingen

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 3:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Habt ihr euch das mal auf Flightradar angeschaut? Da fliegt die Maschine stabil auf 38.000 ft und dann sackt sie innerhalb so kurzer Zeit so schnell ab... ich sehe schon die Parallelen zu dem Vorfall bei Lufthansa (um mal Verschwörungen anzufangen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 357
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 3:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

FlameZz hat folgendes geschrieben:
Habt ihr euch das mal auf Flightradar angeschaut? Da fliegt die Maschine stabil auf 38.000 ft und dann sackt sie innerhalb so kurzer Zeit so schnell ab... ich sehe schon die Parallelen zu dem Vorfall bei Lufthansa (um mal Verschwörungen anzufangen)


Das war auch mein erster Gedanke..
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4684
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 3:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dito. Wobei ein vollständig gleichmäßiger Sinkflug laut flightradar vorgelegen hat - das wäre glaube ich bei einem "Kampf" mit dem AP nicht der Fall. So stell ich mit das zumindest vor...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlyingTom
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 162

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2015 3:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

d@ni!3l hat folgendes geschrieben:
Dito. Wobei ein vollständig gleichmäßiger Sinkflug laut flightradar vorgelegen hat - das wäre glaube ich bei einem "Kampf" mit dem AP nicht der Fall. So stell ich mit das zumindest vor...

Zumal es nach dem Bilbao-Vorfall ja diverse Änderungen gegeben hat. Zumindest wenn die Berichte stimmen:

Zitat:
Airbus hat die Software für die Flugcomputer aktualisiert und eine Notanweisung an Piloten und Wartungspersonal herausgegeben. Die Aufsichtsbehörden seien mit den Maßnahmen einverstanden, erklärte der Konzern gegenüber dem SPIEGEL.

(Zitat aus http://www.spiegel.de/panorama/lufthansa-airbus-computerpanne-schickte-maschine-in-den-sturzflug-a-1024652.html)

Demnach sollte man ja davon ausgehen können, dass alle Piloten wissen sollten, wie der AP abzuschalten ist, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 96, 97, 98  Weiter
Seite 2 von 98

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.