Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Lufthansa Piloten stimmen Streik zu
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 17, 18, 19 ... 46, 47, 48  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6243
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Sa Sep 06, 2014 8:35 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich heute die Wahl hätte, würde ich auch eher zu Emirates gehen, als in den Lufthansa Konzern. Ich sehe mittlerweile keine Zukunft mehr in D - man sehe sich nur den Streit an der derzeit dort Tagesthema ist.
Bei EK gibts zwar keine Gewerkschaft, aber trotzdem sind die Arbeitsbedingungen dort mehr als akzeptabel, und in Kürze wird EK wesentlich mehr Flugzeuge haben und Gäaste befördern, als es LH je getan hat.
Auch wenns viele nicht wahrhaben wollen: Ich sehe die (fliegerische )Zukunft bei den Golf Airlines - und nicht in D Rolling Eyes
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3234
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Sa Sep 06, 2014 9:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

OMDB30L hat folgendes geschrieben:
Meine einzige Leidenschaft ist und war
das Fliegen.

Ich hab noch ein paar mehr, die mir nicht minder wichtig sind - vielleicht ist das der springende Punkt.

OMDB30L hat folgendes geschrieben:
und ein Leben lang pa28 fliegen....

Nö, das was ich privat in meiner Freizeit nach meinem Gutdünken fliege, wird sich sicher noch ein paar mal ändern.

Ach und damit du dir nicht wie zuvor Gemecker ausdenken musst, wo keines ist: Mecker blabla Mecker Mecker Mecker bla Mecker Mecker.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cengelk
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 12.06.2014
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: Sa Sep 06, 2014 3:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schienenschreck hat folgendes geschrieben:
OMDB30L hat folgendes geschrieben:
Meine einzige Leidenschaft ist und war
das Fliegen.

Ich hab noch ein paar mehr, die mir nicht minder wichtig sind - vielleicht ist das der springende Punkt.

OMDB30L hat folgendes geschrieben:
und ein Leben lang pa28 fliegen....

Nö, das was ich privat in meiner Freizeit nach meinem Gutdünken fliege, wird sich sicher noch ein paar mal ändern.

Ach und damit du dir nicht wie zuvor Gemecker ausdenken musst, wo keines ist: Mecker blabla Mecker Mecker Mecker bla Mecker Mecker.


Ein beeindruckend unsouveränes Auftreten eines Moderators.

Hier ist endlich mal jemand im Forum erschienen, der außerhalb des einschlägigen, übervertretenen Personenzirkels "Auf Lufthansa hoffender Abiturient", "NFF" oder "Junger LH-FO" kommt und nicht wie die besagte Gruppe die KTV-Bedingungen mit allen Goodies und Sicherheiten für alle Zeiten automatisch, unabhängig des wirtschaftlichen Erfolgs und der Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Airlineindustrie gesetzt sieht (man könnte auch sagen: realistisch).

Dabei berichtet er von seiner Situation, seiner Sicht auf die Dinge und seine Beweggründe zu einer Airline zu gehen, die einen Teil dazu beiträgt, dass Piloten es hier in Europa schwieriger haben werden. Und er reflektiert dabei genau was die Sonnen- und Schattenseiten sind.
Verstehe nicht, warum diese Argumentation und Berichte nicht einfach als wertvoll stehen lassen kann. Stattdessen fühlt sich hier offensichtlich ein Moderator aus mir unerklärlichen Gründen persönlich beleidigt, weil jemand den Sachverhalt anders betrachtet und einen anderen Lebensweg eingeschlagen hat.

Ich finde die Berichte extrem wertvoll, und ich denke die Weise wie OMDB30L die Dinge sieht werden sich viele zukünftige Piloten zwangsmäassig abgucken müssen, um in Zukunft als Pilot glücklich zu sein, insbesondere was die globale Flexibilität angeht. Die Veränderungen finden statt, unabhängig von Streiks. Das sind höchstens Verzögerungsglieder in einem Prozess, der in Europa nicht mehr rückgängig zu machen ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sharklets
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.06.2012
Beiträge: 339

BeitragVerfasst am: Sa Sep 06, 2014 4:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

cengelk hat folgendes geschrieben:


Hier ist endlich mal jemand im Forum erschienen, der außerhalb des einschlägigen, übervertretenen Personenzirkels "Auf Lufthansa hoffender Abiturient", "NFF" oder "Junger LH-FO" kommt und nicht wie die besagte Gruppe die KTV-Bedingungen mit allen Goodies und Sicherheiten für alle Zeiten automatisch, unabhängig des wirtschaftlichen Erfolgs und der Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Airlineindustrie gesetzt sieht (man könnte auch sagen: realistisch).


Realistische Sicht, wenn man die Schattenseiten der UAE nicht wirklich darlegt ? Sehe es lieber so: Schienenschreck ist endlich mal ein User, der im Gegensatz zu fast allen anderen hier nicht auf Teufel komm raus Pilot werden muss und bei dem Gedanken an ein Cockpit sämtliche Gehirnzellen ausschaltet.


Zitat:
Ein beeindruckend unsouveränes Auftreten eines Moderators.


Solange er weiß schreibt, ist er stinknormaler User und kein Moderator.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OMDB30L
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 07.01.2013
Beiträge: 46
Wohnort: Dubai

BeitragVerfasst am: Sa Sep 06, 2014 6:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Smile

Alles ok, jeder darf jederzeit alles anzweifeln
und alles kritisieren bei mir. Kritik ist
jederzeit erwünscht, ich bitte sogar darum.

Man lebt nur einmal, also sollte man wenigstens
das tun, was Spaß macht, oder?
Das ist bei mir nunmal das fliegen.
Ich war Betriebsleiter am Flughafen, dangerous goods
Trainer, weight and Balance Trainer für
Delta Airlines, checkinsystem Trainer bei KLM,
habe sogar lost and found gemacht... Alles
halt, um meine Flugausbildung finanzieren
zu können und nicht den Kontakt zur Fliegerei
zu verlieren.

Auf Teufel komm raus alles getan um
Pilot zu werden???? JA!!!!!!!!!
Die wahre Liebe, DIE große einseitige
Leidenschaft???? JAAAA!!!!!

Ziel erreicht? JA............

Wir sind Urlaubsland Nummer 1 hier,
wie die Türkei, Marokko, Tunesien, Indonesien
Ägypten, Malediven usw islamisch. Ist das schlimm? Nein.
Ist das anders als Europa? Ja. Gibts Einschränkungen?
Ja.
Aber: jedes Land ist anders, als Pilot weiß
man das. Wir reisen viel herum.

In Indien und Bangladesh sterben die Kinder
vorm Hotel auf der Straße, in Peking wird die
Todesstrafe täglich ausgeführt, in Moskau ist
man nachts lieber im Hotel, in Rio ist man leider
nirgendwo sicher. In lusaka/ Harare gehe ich
gar nicht raus ausm Hotel, in Algerien stehen
sie mit Maschinengewehre überall.

Als Pilot ist man überall und sieht, wie die
Welt so ist. Dubai ist sicherer als die meisten
Städte die ich in Europa kenne, und zwar viel
sicherer und sauberer.
Es gibt vieles was man ändern müsste, auf
jeden Fall. Aber ich habe keine Angst hier,
meine Frau nicht, meine Kinder nicht.

Es ist nur meine beschränkte Sicht der Dinge als
Pilot in Dubai und sollte für euch als Beispiel
dienen wie es laufen kann.
Nichts ist perfekt, nicht meine Firma, nicht
mein Job, ich auf jeden Fall nicht.

Aber meine Pilotenkarriere läuft, sogar
als Spätzünder hervorragend.
Was ich euch damit sagen will ist:
GEBE NIEMALS AUF!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OMDB30L
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 07.01.2013
Beiträge: 46
Wohnort: Dubai

BeitragVerfasst am: Sa Sep 06, 2014 6:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Achso,

Falls Fragen bezüglich Piloten Job
usw, Alltag, Dubai usw...jederzeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ThomasKl
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.07.2011
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: Sa Sep 06, 2014 7:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich stelle sehr gerne Fragen:

Mich interessiert, wie man als europäisch geprägter Mensch damit klarkommt, dass man in den VAE neben Inder, Pakistani und Philipinos wohnt, die politisch gewollt in einem sklavenähnlichen Arbeitsverhältnis ausgebeutet werden?

Hmm, der obrige Satz höhrt sich nach Kritik an, der er aber nicht sein soll sondern eine ernstgemeinte Frage. Ich stelle mir vor, dass ich mich in einem derart ausgelebten Kastensystem unwohl fühlen würde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3234
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Sa Sep 06, 2014 9:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

cengelk hat folgendes geschrieben:
Stattdessen fühlt sich hier offensichtlich ein Moderator aus mir unerklärlichen Gründen persönlich beleidigt, weil jemand den Sachverhalt anders betrachtet und einen anderen Lebensweg eingeschlagen hat.

Persönlich beleidigt? Ahja, interessant.

Nochmal zusammengefasst, wie ich es aufgenommen habe:
- OMDB30L stellt sein Leben sehr positiv dar: Verständlich wenn er sich dort wohlfühlt.
- OMDB30L sagt, seine Firma kann es sich nicht leisten, erfahrene Piloten wie ihn herauszuwerfen und fühlt sich daher sicherer als bei anderen Airlines: Nun gut, wenn er meint. Sehe ich anders.
- OMDB30L sagt, Zitat: "Jeder Frischling mit wenig Stunden der ein Angebot auf 777/380 bekommt zu diesen Konditionen sagt ja, sofort, wetten??": Das ist eine unzutreffende Verallgemeinerung.
- OMDB30L impliziert weiterhin, dass es dazu gehöre, zugunsten der Verkehrsfliegerei "Abstriche" zu machen: Man sollte gar nicht erst in die Lage geraten, Abstriche machen zu müssen.
- OMDB30L lässt nach meinem Eindruck unterschwellig hervorklingen, dass es dumm sei, mit einer ATPL auf die Option UAE zu verzichten: STOP! Das finde ich nicht in Ordnung.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OMDB30L
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 07.01.2013
Beiträge: 46
Wohnort: Dubai

BeitragVerfasst am: So Sep 07, 2014 6:00 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

Ja, echt krass hier! Es stimmt, dass viele
Menschen aus Indien, Pakistan, Bangladesh hier
schuften für wenig Geld. Ohne diese Menschen
würde es Dubai gar nicht geben.
Die billigen Arbeitskräfte hier arbeiten sich
den Arsch ab für sehr wenig.
Es funktioniert halt, weil sie zu Hause nix haben.
Ich war dort und sage euch, es ist schrecklich.
Die Lage ist teilweise extrem, und wir lassen
unsere Kleidung dort für nix herstellen und
nach Europa fliegen....
Diese Menschen bekommen hier für
ihre Verhältnisse wahnsinnig viel Geld,
für uns ein Taschengeld.....

Die reichsten Menschen hier kommen
aus........Indien und Russland, viele aus
Indien sind wahnsinnig reich, viele Russen
ebenso.
Die Kontroversen hier sind extrem,
der Islam sehr gemäßigt, das Land extrem
Touristen-freundlich und offen. (Nein, saufen
und danach nackt übern Boulevard rennen
geht nicht...).
Alcohol gibts überall, Diskotheken auch.
Es gibt mehr Nutten als in Hamburg, und
das Wetter ist goil. Wie Malle halt, nur in Arabien.

Ich stelle mein Piloten Leben positiv dar, weil
auch mal eine positive Darstellung gut tut.
Lichtblicke sind schön, vor allem in unserem
Beruf.

Wer keine Abstriche macht und nur nach
Fehlern sucht wird nicht fündig.
Als Pilot muss man Prioritäten setzen, das
im Moment unwichtige zur Seite schieben,
und sehr erfolgsorientiert arbeiten. So ist es
leider auch bei der Jobsuche! Ich war mehr
als zufrieden bei AB, es war ein Traumjob.
Realistisch gesehen auf Dauer nicht so...

Ich bin davon ausgegangen, dass jeder Pilot,
der einen Job braucht, sicherlich für ein
Spitzengehalt die neuesten Widebodies
fliegen würde. Dubai ist die modernste Stadt
der Welt, weil alles neu, sicher und sauber.
Auch wenn hier nicht alles Gold ist was glänzt
sicherlich nicht schlecht. Ich würde es wieder
tun. Die ATPL Ausbildung war ansonsten
für'n Arsch, oder???

100 Prozent Arbeitsplatz Sicherheit in der Fliegerei??
Gibts nicht. Nicht hier, nicht in Deutschland!
Wieviele sind in Deutschland pleite gegangen???
Hier ist die Fliegerei Wachstumsmotor Nummer eins.
Viele Airlines subventioniert , Emirates (leider) nicht
daher sehr erfolgsorientiert sonst droht Gesichtsverlust.
Wir haben wie LH in Frankfurt den Heimvorteil,
Dubai liebt Emirates, ist stolz, und identifiziert
sich mit uns. Das ist meine Arbeitsplatzsicherheit.
Das sucht man in Deutschland vergeblich.

Wer lieber zu Hause wartet bis eine Firma
im heimischen eine A320 Flotte kauft und
alle beschäftigt....bitte sehr.
Ein Pilot sollte sich aber seine Optionen offen halten
und sehr realistisch bleiben. Das hat nix
mit verallgemeinern zu tun, das ist die Realität.

Nochmal, nix alles schön, nix alles blinkblink Gold.

Ich habe hier ein sehr gutes Leben als
Pilot, habe einen unglaublichen Arbeitsvertrag.
Und das als A320 Späteinsteiger mit Mitte 30 damals.

Ich persönlich finde das es solche Geschichten
braucht, damit die, die Hoffnung brauchen,
wieder motiviert werden gaszugeben!
Dieses Leben ist nicht perfekt, JEDER macht
Abstriche, in jedem Bereich des Lebens.
Die absolute Perfektion in jedem Bereich gibts
nicht.

Ich kann mehrmals täglich für 80,-
Businessclass nach Hause fliegen.
Schön nach Hamburg, die tollste Stadt
der Welt....bald ist Weihnachtsmarkt!!
Danach wieder zurück zur Arbeit
nach Dubai, auch eine tolle Stadt.
Danach nach.....egal, da wo ich hin will halt.

Never give up!
Hello tomorrow
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6243
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: So Sep 07, 2014 9:19 am    Titel: Antworten mit Zitat

OMDB30L hat folgendes geschrieben:

Ich kann mehrmals täglich für 80,-
Businessclass nach Hause fliegen.
Schön nach Hamburg, die tollste Stadt
der Welt....bald ist Weihnachtsmarkt!!
Danach wieder zurück zur Arbeit
nach Dubai, auch eine tolle Stadt.
Danach nach.....egal, da wo ich hin will halt.



Das kann man auch , wenn man in Frankfurt stationiert ist - sogar nur für 50.--Euro gehts nach HAM, dafür aber ist man in weniger als einer Stunde da.
Diesen Vorteil hat man ex Dubai nicht, ebenso nicht, auf Kurzstrekenflüge ganz Europa kennenzulernen - bei 3-4 Legs am Tag die man abfliegt.
Da ist bei EK meist wohl nach einem Leg schluss - ausser es geht nacht Kuwait Mr. Green
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OMDB30L
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 07.01.2013
Beiträge: 46
Wohnort: Dubai

BeitragVerfasst am: So Sep 07, 2014 10:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

Absolut richtig😃👍
Ich wäre auch lieber in Deutschland geblieben,
hat sich halt nicht ergeben....

Jahrelang bei airberlin innereuropäisch
zu fliegen war einfach nur toll!!! Ich vermisse
es schon ab und zu ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EDDF
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Sep 08, 2014 5:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hi OMDB, interessante Eindrücke, vielen Dank, ich hatte gehofft, dass Du Dich mal wieder im Board meldest.

Man kann es sich natürlich auch in Dubai einrichten. Muss im Endeffekt jeder für sich entscheiden. Die Diskussion pro/contra VAE hatten wir ja schon in epischer Breite! Mich freut es regelrecht, dass es Dir und Deiner Family da "unten" gut geht.



@cengelk, Deine Kritik an Schienenschreck kann ich nicht verstehen. Ich kann auf meinem Farbbildschirm nicht feststellen, dass Schienenschreck hier als Moderator aufgetreten ist. Wink
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 17, 18, 19 ... 46, 47, 48  Weiter
Seite 18 von 48

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.