Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Lufthansa oder Swiss?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Lufthansa-Ausbildung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Fly454
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 27.08.2014
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mi Aug 27, 2014 4:52 pm    Titel: Lufthansa oder Swiss? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

momentan habe ich Probleme mich zu entscheiden welchen Berufsweg ich einschlagen soll.
Kurz zu meiner Person: Ich bin 22 Jahre alt, habe mein BWL Studium vor einem Monat abgeschlossen (da ich mich nach dem Abitur nicht getraut habe eine Bewerbung an die LH zusenden) und arbeite zur Zeit bei einer großen Unternehmensberatung. Da Pilot allerdings mein Wunschberuf ist, möchte ich nun diesen Weg verfolgen. Bei Lufthansa habe ich mich bereits beworben und vor ein paar Wochen die BU bestanden. Meine FQ ist leider frühestens im März. Als ich bei Lufthansa angefragt habe wie lange es ungefähr dauert bis man (nach bestandener FQ) die Schulung beginnen kann, war die Antwort: Etwa 2 Jahre.
Für mich persönlich gäbe es nun zwei Optionen: Die erste wäre, dass ich mich bei SWISS bewerbe und versuche dort die Ausbildung zu beginnen, die zweite wäre, dass ich (vorausgesetzt ich bestehe die FQ und das Medical) die Wartezeit in Kauf nehme und noch einen Master in der Zeit mache (In England würde ich dafür ein Jahr brauchen). Natürlich würde ich lieber zur Lufthansa da ich die Flotte interessanter finde, gerne in Deutschland wohnen würde und die Gehälter besser sind. Auf der anderen Seite hätte ich bei Swiss die Chance mit 25 die Ausbildung abzuschließen, bei Lufthansa werde ich (mit Glück) mit 27/28 fertig sein mit der Ausbildung.

Ich weiß, dass mir keiner hier sagen kann was genau ich machen soll aber über Ratschläge und Tipps würde ich mich sehr freuen Smile

Viele Grüße
Julian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alexh
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.03.2007
Beiträge: 741
Wohnort: Lkr. Waldshut

BeitragVerfasst am: Mi Aug 27, 2014 5:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Probiere es bei beiden, im wahrscheinlichsten Fall erledigt sich die Frage ganz alleine. Es bringt absolut nichts hier über ungelegte Eier zu gackern. Wink Sofern du wirklich bei beiden positiv sein solltest wäre genau dann der Zeitpunkt für diese Überlegung, aber sicher nicht vorher.

Gruß Alex
_________________
Stur lächeln und winken, Männer! Lächeln und winken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fly454
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 27.08.2014
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mi Aug 27, 2014 5:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ist Swiss denn generell zu empfehlen im Vergleich zur Lufthansa?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schokomuffin
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.06.2012
Beiträge: 491

BeitragVerfasst am: Mi Aug 27, 2014 6:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fly454 hat folgendes geschrieben:
Ist Swiss denn generell zu empfehlen im Vergleich zur Lufthansa?


Ja, Swiss ist auch echt in Ordnung.
Vorteil: Viiiiiel weniger Wartezeiten als bei LH. Wenn du dich heute bei LH bewirbst, bist du nicht vor 2019 auf Linie. Bei Swiss fliegst du in 3 Jahren.

Nachteil: Der Lohn bei Swiss ist geringer. Aber das sind mMn Luxusprobleme, auch vom Swiss Gehalt lebst du gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alexh
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.03.2007
Beiträge: 741
Wohnort: Lkr. Waldshut

BeitragVerfasst am: Mi Aug 27, 2014 6:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fly454 hat folgendes geschrieben:
Ist Swiss denn generell zu empfehlen im Vergleich zur Lufthansa?

Definitiv ja! Mit LH zusammen die beste und sicherste Methode ins Cockpit zu kommen. Aber auch ein aufwändiges Auswahlverfahren.
Und es bringt eben diverse Überlegungen mit sich. Will ich im Ausland arbeiten, will ich da wohnen, will ich in Deutschland wohnen,... Man muss am Anfang einen Betrag vorschießen, in der Ausbildung kommen Kosten auf einen zu,... Also auch finanziell nicht für jeden aus dem Stegreif zu finanzieren.

Gruß Alex
_________________
Stur lächeln und winken, Männer! Lächeln und winken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heynes
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.06.2011
Beiträge: 167

BeitragVerfasst am: Mi Aug 27, 2014 7:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schokomuffin hat folgendes geschrieben:
Fly454 hat folgendes geschrieben:
Ist Swiss denn generell zu empfehlen im Vergleich zur Lufthansa?


Ja, Swiss ist auch echt in Ordnung.
Vorteil: Viiiiiel weniger Wartezeiten als bei LH. Wenn du dich heute bei LH bewirbst, bist du nicht vor 2019 auf Linie. Bei Swiss fliegst du in 3 Jahren.



Unsinn, kann sich beides in extrem kurzer Zeit ändern. Sowohl bei LH verbessern und/oder bei Siwss verschlechtern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fly454
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 27.08.2014
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mi Aug 27, 2014 8:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Heynes hat folgendes geschrieben:
Schokomuffin hat folgendes geschrieben:
Fly454 hat folgendes geschrieben:
Ist Swiss denn generell zu empfehlen im Vergleich zur Lufthansa?


Ja, Swiss ist auch echt in Ordnung.
Vorteil: Viiiiiel weniger Wartezeiten als bei LH. Wenn du dich heute bei LH bewirbst, bist du nicht vor 2019 auf Linie. Bei Swiss fliegst du in 3 Jahren.



Unsinn, kann sich beides in extrem kurzer Zeit ändern. Sowohl bei LH verbessern und/oder bei Siwss verschlechtern.


Erst einmal vielen Dank für die hilfreichen Antworten Smile

Was definierst Du denn als extrem kurze Zeit? Also wenn Sie heute sagen dass 2 Jahre Wartezeit ist, kann sich das dann auch evtl. erledigen und schneller gehen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heynes
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.06.2011
Beiträge: 167

BeitragVerfasst am: Mi Aug 27, 2014 9:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da bei LH gerade Tarifverhandlungen sind, kann dir das keiner sagen.
Sie kämpfen um den KTV, dass die Bedingungen gut bleiben.

Swiss hat ihren "KTV" schon vor langem abgegeben und somit ihre Sicherheiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6177
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mo Sep 22, 2014 11:55 am    Titel: Antworten mit Zitat

Heynes hat folgendes geschrieben:
Da bei LH gerade Tarifverhandlungen sind, kann dir das keiner sagen.
Sie kämpfen um den KTV, dass die Bedingungen gut bleiben.

Swiss hat ihren "KTV" schon vor langem abgegeben und somit ihre Sicherheiten.


Auch bei Swiss wird in Zukunft kein Stein am anderen bleiben.

Dauert nicht mehr lange, dann wird sich die Frage LH oder Swiss oder Air Berlin oder LGW nicht mehr stellen. Embarassed

http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/3873503/Swiss-kundigt-Gesamtarbeitsvertrag-mit-Pilotenverband-Aeropers
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlyMike
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Sep 22, 2014 12:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

...

Zuletzt bearbeitet von FlyMike am Sa Mai 26, 2018 6:03 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
LH3591
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Sep 22, 2014 12:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sieh's mal praktisch:
LH zahlt dir die gesamte Bewerbung inkl. Anreise
Swiss kostet insgesamt (Anfang bis Ende) knapp 2000€

Statistisch gesehen kommst du bei beiden nicht unter. Lieber 2K verschenken oder "gratis" (Zeitaufwand exklusive) bewerben und dafür einen Flug bekommen?
Nach oben
Xpact
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 24.04.2013
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: Mo Sep 22, 2014 2:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Probiers bei beiden, vom Bewerbungsablauf haben beide recht ähnliche Systeme, sprich wenn du bei Swiss die Stufen schon durch hast, kannst du das Wissen zu LH mit in die FQ nehmen und bist da schon etwas entspannter - was ungemein hilfreich ist Wink
_________________
Träume sind dafür da, das man sie in Erfüllung bringt!
BU Juni 2013: ☑ Smile
FQ März 2014: ☑ Smile
Medical April 2014: ☑ Smile
Medical April 2015: ☑ Smile

Waiting for NFF!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Lufthansa-Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.