Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Ukraine: Absturz einer Boeing 777 der Malaysia Airlines
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10 ... 18, 19, 20  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4703
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Mo Jul 21, 2014 3:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dann hätte er es vllt lassen sollen entsprechende Leute zu unterstützen Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oxide737
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.12.2011
Beiträge: 1117

BeitragVerfasst am: Mo Jul 21, 2014 3:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hier spricht ein Reporter im Schweizer Fernsehen der direkt vor Ort an der Absturzstelle ist. Was er zu sagen hat, ist sehr interessant!

Ab Minute 8:49 -

http://www.srf.ch/player/tv/tagesschau/video/tagesschau-vom-20-07-2014-1930?id=4076497a-50f1-4621-aeb7-e5a867ccae25


Zitat:
Die OSZE beschwert sich bei den Rebellen, dass so viele Journalisten ungehindert Zugang zur Absturzstelle haben[...]


Komisch, gibts was zu vertuschen, oder warum sollte man die Journalisten nicht dort haben wollen? Ich ziehe meine Schlüsse...
_________________
Arbeitsmarktsituation für Piloten - Stand: August 2013 ---> https://www.pilotundflugzeug.de/artikel/2013-08-29/Pay_to_Fly_Cockpitjobs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
th0mmy
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.07.2008
Beiträge: 181

BeitragVerfasst am: Mo Jul 21, 2014 4:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oxide nimm bitte dieses Zitat raus, bevor sich diese besondere Form des Müll noch jemand weiteres durchlesen muss.

Ganz egal was das für eine Person war die es geschrieben hat, und wenn es der Papst in Kooperation mit dem Propheten Mohammed war, es ist von der Einleitung an inhaltlich kompletter Schwachsinn.

Wie kommst du auf den Schluss, dass es von der OSZE aus etwas zu vertuschen gibt? Die Beschwerde war deutlich auf das "zertrampeln" von Beweismitteln gerichtet. Ich kenne keinen (auch Putin nicht), der gern eine ungesicherte Unfallstelle, in der zudem noch hunderte Journalisten, Separatisten und andere ihr Unwesen getrieben haben, bewertet. Wenn jemand etwas vertuschen wollen würde, sollte er diesen Zustand vielleicht beibehalten und eventuell noch ein Feriencamp für alle Schaulustigen daraus machen. Dann kann nämlich endgültig keine Aussage mehr Bewiesen werden.

Können sich jetzt bitte wieder alle auf eine inhaltlich geführte Diskussion besinnen? Das ist ja kaum auszuhalten.


Zuletzt bearbeitet von th0mmy am Mo Jul 21, 2014 4:16 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4703
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Mo Jul 21, 2014 4:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Alexander Porodaj oder wie der heißt ist sicher ne seriöse Quelle dafür. Sagt aber danach, die Experten werden es schwieriger haben an die Daten zu kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlameZz
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.12.2012
Beiträge: 217
Wohnort: Sindelfingen

BeitragVerfasst am: Mo Jul 21, 2014 4:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.aero.de/news-20010/Russisches-Militaer-Ukrainischer-Kampfjet-war-nahe-der-Boeing.html

Ich vertraue in diesem Fall einem russischen Militär-Radar mehr als dem der Ukraine...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4703
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Mo Jul 21, 2014 4:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Und was ist mit den den Tonaufnahmen der Seperatisten, die über einen gelungenen Abschuss reden ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cannychen
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.01.2009
Beiträge: 953

BeitragVerfasst am: Mo Jul 21, 2014 5:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Können sich jetzt bitte wieder alle auf eine inhaltlich geführte Diskussion besinnen? Das ist ja kaum auszuhalten.


Vielleicht mag ja einer der Mods die letzten Beiträge in den Verschwörungsthread oder die Ukraine/Russland-Diskussion verschieben. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moep
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.03.2003
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: Mo Jul 21, 2014 6:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

cannychen hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Können sich jetzt bitte wieder alle auf eine inhaltlich geführte Diskussion besinnen? Das ist ja kaum auszuhalten.


Vielleicht mag ja einer der Mods die letzten Beiträge in den Verschwörungsthread oder die Ukraine/Russland-Diskussion verschieben. Wink


Wieso? Dass die Ukrainie die MH17 mit einem Erdkampfflugzeug vom Himmel geholt hat ist doch mit der glaubwürdigen Quelle erwiesen Rolling Eyes

Echt traurig diese ganzen Diskussionen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alice D.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.02.2011
Beiträge: 1881

BeitragVerfasst am: Mo Jul 21, 2014 6:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Su-25 kann auch Luft/Luft Raketen tragen. Ich glaub es ging da mehr um eine Verwechslung des Radarbildes. Streuung von Fehlinformationen gehört zum Bizz.

Bilder von Beschädigungen, die nach einer Splitterexplosion von außen aussehen:
https://twitter.com/TomCoghlan
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moep
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.03.2003
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: Mo Jul 21, 2014 7:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Alice D. hat folgendes geschrieben:
Die Su-25 kann auch Luft/Luft Raketen tragen.


Das ist mir schon klar trotzdem macht das alles relativ wenig Sinn...
bzw wie du sagst:

Alice D. hat folgendes geschrieben:
Streuung von Fehlinformationen gehört zum Bizz.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alice D.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.02.2011
Beiträge: 1881

BeitragVerfasst am: Mo Jul 21, 2014 7:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es macht auch wenig Sinn, wenn man Su27 und MiG29 hat.

Ich meinte nur: verwirrende und ablenkende Infos zu veröffentlichen - eben die Möglichkeit der Verwechslung einer Su25 mit der 777 - gehört zum Geschäft.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Broda
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 23.05.2013
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: Di Jul 22, 2014 8:48 am    Titel: Antworten mit Zitat

Immerhin hat Malaysian nun dazu gelernt und fliegt die Route nun über Syrien....

http://www.flightradar24.com/data/flights/mh4/#3dbdafe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10 ... 18, 19, 20  Weiter
Seite 9 von 20

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.