Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Hirntumor...?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Medical-Zone
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
mtBandi
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 30.10.2011
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: Do Jun 06, 2013 6:31 pm    Titel: Hirntumor...? Antworten mit Zitat

Hallo Smile
Mir wurde im November 2012 ein Tumor im Gehirn entfernt. Vorher war mir recht oft schwindelig, hatte Kopfschmerzen, war oft krank. Das ist seit der OP aber alles weg, die Behandlung ist auch abgeschlossen, der Tumor ist komplett weg und ich bin wieder gesund. Hab ich trotzdem Chancen oder kann ich mit so einer Vorgeschichte nicht genommen werden??
Ganz liebe Grüße und Dankeschön Smile

Mtbandi
_________________
Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alice D.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.02.2011
Beiträge: 1881

BeitragVerfasst am: Do Jun 06, 2013 6:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Check mal die Medicalbedingungen, JAR-FCL3 ist das glaube ich noch (?). Ich vermute mal das eine solche Vorerkrankung aufgrund der hohen Rückfallrate zu einem Ausschluss führt, aber check das mal genauer.

Ist eine Narbe sichtbar?
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mtBandi
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 30.10.2011
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: Do Jun 06, 2013 7:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Okay, danke Smile
Bin ein Mädchen, habe also lange Haare. Die Narbe ist genau hinten im Scheitel, bei der OP selber wurden nur ca 2 cm Haare rasiert, die anderen fallen aber drüber, also man sieht sie nicht. Auch wenn ich einen Zopf habe, sind die Haare da drüber, die Narbe ist auch nur hinten am Kopf und 2 cm in den Nacken rein, jeder der sie vielleicht sehen will kann sie also nur im Nacken ganz hell 2 cm sehen, aber auch nur Wenn ich meine haare weghalte und man ganz genau hinguckt Smile
_________________
Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
obstsalat
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 21.01.2006
Beiträge: 728

BeitragVerfasst am: Do Jun 06, 2013 7:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ist auch egal, ob man die sieht oder nicht. Wegen einer sichtbaren Narbe wird man nicht abgelehnt.

Ob du das Medical bekommen kannst können dir die hier wohl auch sagen: http://www.dlr.de/me/desktopdefault.aspx/tabid-1955/2761_read-4266/

Wenn du nicht direkt bei LH fragen möchtest.

Alles Gute.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mtBandi
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 30.10.2011
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: Do Jun 06, 2013 7:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen dank. Smile
_________________
Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skyrock
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.04.2012
Beiträge: 548

BeitragVerfasst am: Do Jun 06, 2013 7:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Alice D. hat folgendes geschrieben:
Check mal die Medicalbedingungen, JAR-FCL3 ist das glaube ich noch (?). Ich vermute mal das eine solche Vorerkrankung aufgrund der hohen Rückfallrate zu einem Ausschluss führt, aber check das mal genauer.

Ist eine Narbe sichtbar?


Seit Anfang April gilt EASA.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Romeo.Mike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 4355

BeitragVerfasst am: Do Jun 06, 2013 10:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

erst mal schön zu hören dass alles gut verheilt ist und ihr den Tumor rechtzeitig entdeckt habt, allein das ist ja schon ein riesen Geschenk!

Mit dem Medical, klar es könnte schwierig werden, aber kämpfen lohnt sich. Versuch mit den hier genannten Quellen und ein ebenfalls sehr gutes Forum ist pprune. Dort treiben sich viele Piloten mit viel Fachwissen rum, dein Fall wird es garantiert auch mal gegeben haben und vielleicht hat sich dazu auch schon jemand geäu0ert und Tipps wie man das am besten angeht.

Vielleicht könnte es mit der LH eng werden, aber andere Airlines fliegen auch. Diesen Strohhalm solltest du dir nicht nehmen lassen.


Viel Erfolg auf jeden Fall!


Gruß

Romeo Mike
_________________
www.vfcev.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alice D.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.02.2011
Beiträge: 1881

BeitragVerfasst am: Do Jun 06, 2013 10:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

obstsalat hat folgendes geschrieben:
Ist auch egal, ob man die sieht oder nicht. Wegen einer sichtbaren Narbe wird man nicht abgelehnt.


Ich meinte nur das die Nichterwähnung der OP vielleicht eine Option wäre.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mtBandi
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 30.10.2011
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: Do Jun 06, 2013 10:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Alice D. hat folgendes geschrieben:


Ich meinte nur das die Nichterwähnung der OP vielleicht eine Option wäre.


Achso, in diesem Fall merkt das niemand, der es nicht weiß. Haben die da keine Einsicht in meine Krankenakte?
_________________
Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mtBandi
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 30.10.2011
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: Do Jun 06, 2013 10:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Romeo.Mike hat folgendes geschrieben:
Moin,

erst mal schön zu hören dass alles gut verheilt ist und ihr den Tumor rechtzeitig entdeckt habt, allein das ist ja schon ein riesen Geschenk!

Mit dem Medical, klar es könnte schwierig werden, aber kämpfen lohnt sich. Versuch mit den hier genannten Quellen und ein ebenfalls sehr gutes Forum ist pprune. Dort treiben sich viele Piloten mit viel Fachwissen rum, dein Fall wird es garantiert auch mal gegeben haben und vielleicht hat sich dazu auch schon jemand geäu0ert und Tipps wie man das am besten angeht.

Vielleicht könnte es mit der LH eng werden, aber andere Airlines fliegen auch. Diesen Strohhalm solltest du dir nicht nehmen lassen.
Romeo Mike


Danke! Smile ja das ist es, allerdings. Der tumor kommt 60 mal im Jahr in Deutschland vor, in meinem Alter ist es in etwa so wahrscheinlich wie ein Lottogewinn. War auch echt bei vielen Ärzten, nur weil die letzte Vertrauen in mich hatte als ich gesagt habe dass ich merke dass etwas nicht stimmt (hört sich vielleicht seltsam an) wurde der Tumor entdeckt :O
Okay, dankeschön dann werde ich mich auch mal da umschauen Smile
Bei anderen Airlines ist die Frage ob ich mir die Ausbildung leisten könnte, von meinem Vater hab ich keine Unterstützung zu erwarten und meine Mutter hat selber grade so genug..
Danke auch an alle anderen! Smile
_________________
Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alice D.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.02.2011
Beiträge: 1881

BeitragVerfasst am: Fr Jun 07, 2013 9:08 am    Titel: Antworten mit Zitat

mtBandi hat folgendes geschrieben:

Haben die da keine Einsicht in meine Krankenakte?


Die haben nur die Daten der eigenen Untersuchungen und die Daten die Du ihnen gibst - ansonsten gilt die Schweigepflicht. Inwiefern Du gesetzlich verpflichtet bist wahre Angaben zu machen weiß ich nicht, wenn es rauskommt hast Du aber die Brille auf.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
loewe007
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.12.2011
Beiträge: 897
Wohnort: EDDW

BeitragVerfasst am: Fr Jun 07, 2013 10:39 am    Titel: Antworten mit Zitat

Bei falschen Angaben ist unter Umständen das Medical weg, der Schulungs/Arbeitsvertrag möglicherweise auch. Falsche Angaben kann man durchaus als Grundlage eines gestörten Vertrauensverhältnis ansehen.
_________________
SPL: checked
Abi 2013: checked
ILST-MT: in progress
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Medical-Zone Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.