Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

TV Tipp Sonntag, 29.8. 19:00 auf Pro7
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Starlet
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.03.2004
Beiträge: 357

BeitragVerfasst am: Do Sep 02, 2004 3:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Irre ich mich, oder gab es diese Diskussion betreffend LH Kont nicht schon einmal?
_________________


Wenn jemand in seinem Leben etwas wirklich will, dann wird das ganze Universum ihn unterstützen, dass er sein Ziel erreicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jonas
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 2317
Wohnort: Paradise City

BeitragVerfasst am: Do Sep 02, 2004 4:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
ElCielo hat folgendes geschrieben:
Da man ja sowieso die Gehälter der Copiloten drücken will, würde man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.


Gibt es dafür Belege?



Naja, so aus der Luft gegriffen ist dieses Argument nicht! Sollte sich der Vorstand dazu entscheiden, den gesamten Bereich Kurz-/Mittelstrecke umzustrukturieren, wäre eine Option sicherlich, das über GermanWings abzuwickeln! Und dann wäre als logische Konsequenz wirklich die Frage, ob sich ein Konzern Piloten mit unterschiedlichen Gehältern leisten wird. Mit Sicherheit nicht!
Man siehe bei HLF, wie das Management so etwas macht! ALLE Piloten, die bei HLF/HLX seit dem 1.6.04 ihr Dienstverhältnis beginnen, bekommen so genannte B-Verträge! HLF ist übrigens - wie ihr wahrscheinlich wißt - wie LH tarifiert. Das sollte schon zu denken geben, denn mir scheint es, dass auch die tarifierten Bastionen langsam seitens der Führungsetagen aufgeweicht werden. Umso wichtiger wird in Zukunft eine starke PV sein, ob die VC oder eine neue, die sich den veränderten Rahmenbedingungen auf dem deutschen Pilotenmarkt besser annimmt, sei mal dahingestellt! Schaut nur mal in die Nachbarländer, zu AirFrance und BritishAirways. Dort kann man sehen, wie Solidarität at its best funktionieren kann. Sowohl bei den Arbeitsbedingungen als auch bei den üppigen Gehältern, von denen selbst die LH-Leute nur träumen können.

best regards, jonas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jonas
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 2317
Wohnort: Paradise City

BeitragVerfasst am: Do Sep 02, 2004 4:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
alfa hat folgendes geschrieben:
meine letzte frage ist ob man nicht auf der letzen hauptversamlung gepredigt hat, dass man sich auf inter-konti verkehr konzentrieren wollte und logischer weise dann den konti verkehr immer weiter an die neue lh-regio abgeben wollte weil es einfach billiger ist(natürlich nicht ganz)!

Hm, dieses Gerücht kam mir auch schon mal zu Ohren, wenn es auch schon einige Zeit zurückliegt. Damals hieß es, es werde mit dem Gedanken gespielt, die Kont-flotte in eine Gesellschaft mit neuen, niedrigeren Tarifverträgen auszulagern und nur mehr das Interkont-Geschäft durch die ehrwürdige LH-Mutter selbst zu bedienen. Eine Entwicklung wie sie sich bereits in ähnlichen Zügen bei der österreichischen AUA abzeichnet.


Will den Teufel nicht an die Wand malen, aber genau dieser Kontext ist mir auch schon öfters zu Ohren gekommen! Wollen wir es nicht hoffen... Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LHDaniel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.08.2004
Beiträge: 488
Wohnort: 80km südwestlich von FRA

BeitragVerfasst am: Do Sep 02, 2004 5:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nunja, ich bezog mich auf das, was die LH selbst sagt. Erst hat der Chefeinkäufer (Name fällt mir gerade nicht ein) gesagt, dass LH vor einer Bestellung steht, was zurückgerufen wurde.
Dann wurde gesagt, dass noch darüber nachgedacht wird und kein entgültiger Entschluss feststeht.
Dass es langfristig einen Austausch der Kurz- und Mittelstreckenmaschinen bezüglich B733 und B735 geben wird, ist logisch.

Habe da noch 2 Artikel:

Lufthansa will vor Flottenerneuerung Sparprogramm abschließen
Dienstag 31. August 2004

FRANKFURT (dpa-AFX) - Vor einer Milliarden schweren Erneuerung ihrer B737-Flotte will die Deutsche Lufthansa erst wieder profitables Wachstum erreichen. "Sie brauchen dann ein Flugzeug, wenn sie wissen, wohin die Reise geht; wie die Zukunftsstrategie aussehen soll", sagte Lufthansasprecher Thomas Ellerbeck am Dienstag in Frankfurt.
Bevor in diesem Jahr nicht mit allen Tarifpartnern eine Einigung über den vorgesehenen Aktionsplan erzielt sei, könne nicht über weitere Schritte geredet werden, sagte Ellerbeck. Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Lufthansa das Ergebnis bis 2006 um 1,2 Milliarden Euro verbessern. Lieferanten und Mitarbeiter sollen zur Kostenreduzierung beitragen. Außerdem sollen Produktionsprozesse und Abläufe gestrafft werden.


Dow Jones/vwd
Lufthansa: Bericht zu Flugzeugkauf ist reine Spekulation
Dienstag 31. August 2004, 10:47 Uhr


FRANKFURT (Dow Jones-VWD)--Die Deutsche Lufthana AG, Frankfurt/Köln, hat einen Bericht der "Financial Times Deutschland" als "reine Spekulation" bezeichnet, wonach die Fluggesellschaft in den nächsten beiden Jahren einen Milliardenauftrag für neue Flugzeuge vergeben will. Bisher sei keine Entscheidung über die Anschaffung neuer Flugzeuge getroffen worden, sagte der Leiter der Konzernkommunikation Klaus Walther am Dienstag zu Dow Jones Newswires. Die Zeitung hatte in ihrer Dienstagausgabe unter Berufung auf Lufthansa-Chefeinkäufer Nico Buchholz berichtet, die Fluglinie plane, sich auf ein Nachfolgemodell für ihre Boeing 737 festzulegen.

Der Auftrag könnte nach Berechnungen der FTD basierend auf Listenpreisen bei rund 3 Mrd USD liegen, hieß es. Richtig sei lediglich, dass Lufthansa plane, "irgendwann" eine Entscheidung zu treffen, sagte Walther. Es gebe jedoch keinen zeitlichen Horizont, wann diese Entscheidung getroffen werde. Bisher sei weder im Vorstand noch im Aufsichtsrat der Lufthansa dazu eine Entscheidung gefallen, fügte er hinzu. Sie hängt nach Angaben Walthers auch vom weiteren Verlauf der Gespräche mit den Tarifparteien zur Verbesserung der Produktivität, ab.

"Erst wenn wir da Klarheit haben, kann die Entscheidung fallen, ob die Kontinentalflotte wächst, gleich bleibt oder kleiner wird", sagte der Konzernsprecher weiter. Derzeit fehle es noch an den Entscheidungsvoraussetzungen. Nach Angaben der Zeitung betreibt Lufthansa im Kurz- und Mittelstreckengeschäft 59 Boeing 737. Etwa 2 Drittel der Flugzeuge der Kontinentalflotte seien bereits voll abgeschrieben. In den vergangenen Jahren hatte Lufthansa vor allem die Flottenerneuerung im Langstreckengeschäft vorangetrieben.


Dass sich LH irgendwann nur noch auf das Langstreckengeschäft like VS konzentrieren wird, glaube ich kaum, auch wenn der Markt von Low Cost Airlines nur so überschwemmt wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Warringer
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.02.2003
Beiträge: 544

BeitragVerfasst am: Fr Sep 03, 2004 2:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Starlet hat folgendes geschrieben:
Irre ich mich, oder gab es diese Diskussion betreffend LH Kont nicht schon einmal?


Das Thema hat einfach Potential Wink.

Jonas hat folgendes geschrieben:
Naja, so aus der Luft gegriffen ist dieses Argument nicht! Sollte sich der Vorstand dazu entscheiden, den gesamten Bereich Kurz-/Mittelstrecke umzustrukturieren, wäre eine Option sicherlich, das über GermanWings abzuwickeln!


Ja, das ist natürlich eine Möglichkeit. Aber es wäre mit einem Imageverlust verbunden, nur ein
Bruchteil der Kunden weiß überhaupt dass Germanwings etwas mit LH zu tun hat und es passt
zudem nicht zum Gesamtkonzept Lufthansa. Im Ergebnis also meiner Meinung nach unwirtschaftlich.

Viel eher würde man dazu übergehen die Flotte um ein bestimmtes Maß zu reduzieren. Der Markt
für die klassischen Lufthansa Kontinentalverbindungen ist nunmal nach wie vor vorhanden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ElCielo
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 20.04.2004
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: Sa Sep 04, 2004 1:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ja, das ist natürlich eine Möglichkeit. Aber es wäre mit einem Imageverlust verbunden, nur ein
Bruchteil der Kunden weiß überhaupt dass Germanwings etwas mit LH zu tun hat

Man sieht ja wie sich Leute um das Image einer Fluggesellschaft gedanken machen, wenn die Preise der Tickets stimmen. Wenn man auf Kostenbasis einer Ryanair operiert und in den Werbekampagnen den Bezug zur Lufthansa herstellt, werden die Leute dies sicher nicht mit Zurückhaltung bestrafen.
Meiner Meinung nach wäre es eher ein Imageverlust, wenn Lufthansa auf dem Flieger stehen würde und die Leute ihr Essen an Bord selber bezahlen dürften! Denn genau das passt nicht ins Konzept der Lufthansa als Qualitätscarrier.
Also ist eins klar:
Die Lufthansa hat zu hohe Stückkosten im Vergleich zu anderen Airlines auf Kurzstrecken. Um wettbewerbsfähig zu bleiben muss also gespart werden. Und dazu muss man sich den Low-Cost Bedingungen anpassen. Wieso also nicht Strecken an die erfolgreiche Germanwings abgeben, anstatt die Lufthansa mit ihrem "tariflichen Ballast" umzukrempeln?

Zitat:
Wenn du mit Eurowings das gleiche Streckennetz zu
LH-Standards bedienst hast du weder einen Gewinn noch einen Verlust

Und genau da liegt der Fehler:"zu Lufthansa Standards". Genau diese sind nämlich nicht mehr konkurrenzfähig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Warringer
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.02.2003
Beiträge: 544

BeitragVerfasst am: So Sep 05, 2004 12:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Let's see Wink.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Starlet
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.03.2004
Beiträge: 357

BeitragVerfasst am: Mo Aug 08, 2005 7:24 pm    Titel: *Threadausgrab* Antworten mit Zitat

Sagt mal, hat jemand von euch von dem Beitrag eigentlich eine Aufzeichnung?
Meine VHS ist nicht mehr auffindbar Evil or Very Mad und eine Wiederholung ist laut Welt der Wunder bis dato noch nicht geplant. Sad

LG
Starlet
_________________


Wenn jemand in seinem Leben etwas wirklich will, dann wird das ganze Universum ihn unterstützen, dass er sein Ziel erreicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tigger
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Aug 08, 2005 8:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

*g* ... ich hab mich gerad total den Ast gefreut als ich las 29 August...

und dann " bitte bei BU berücksichtigen " und dachte mir... die Starlet ist doch im 341...mhm... und dann sah ichs : 2004 .. ein Jahr zu spät *heul* Crying or Very sad

hachja so spielts leben... immer das selbe mit den threats die aus der Versenkung auftauchen *kicher*

wieder wurde ein kleiner Junge ein Stück mehr desillusioniert Wink

lieben gruss
der.tiggaaaa
Nach oben
Kruemmelmonster
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 20.07.2005
Beiträge: 12
Wohnort: Raum Bonn

BeitragVerfasst am: Di Aug 09, 2005 12:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

Mich würde der beitrag auch interessieren. Als ich das erste Posting in diesem Thread gesehen hab, habe ich mich auch auf den 29. August gefreut. Bis ich dann mal genauer hingeguckt hab Confused
Vielleicht findet sich hier ja noch irgendeine Kopie des Beitrages. Wäre sehr daran interessiert. Smile
_________________
|Philipp|

Wer kommt zum Infotag am 26.9.05 nach Bremen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.