Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Lufthansa Piloten müssen Mütze tragen...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
n3toX
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.03.2012
Beiträge: 1591
Wohnort: Beteigeuze

BeitragVerfasst am: Mo Okt 29, 2012 6:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
ImhO77 hat folgendes geschrieben:
Mr. Burns hat folgendes geschrieben:


Es geht um das Gesamterscheinungsbild eines Piloten. Und da gehört das dazu. Man kann genauso gut ja auch sagen man repräsentiert seine Firma nicht durch seine Schuhe und kann daher einfach weisse Turnschuhe zur Uniform anziehen.


So und nicht anders.


Genau.

Es gibt eine UNIFORM - Trageordnung an die sich ALLE halten müssen, egal, ob einem nun der Hut passt oder nicht Evil or Very Mad


Die Mädels an Board allerdings nicht. Entweder alle oder gar keiner.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EDDF
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Okt 29, 2012 6:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bin grundsätzlich auch dafür eine Mütze zu tragen.

Klar, gibt Leute bei denen wirkt das Ding am Kopf wie ein Fremdkörper. Blöd.
Aber irgendwie strahlt die Kapp auch verliehenes Amt und Autorität aus.

Spätestens, wenn´s was zu diskutieren gibt, hilft die Mütz ungemein. Denn was macht der Verkehrspolizist bei einer Kontrolle zuallererst? Kappe auf und dann erst heißt´s: "Fahrzeugkontrolle - Führerschein und Kfz-Schein bitte!"
Nach oben
muh
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.04.2011
Beiträge: 392

BeitragVerfasst am: Mo Okt 29, 2012 10:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es heißt ja nicht umsonst "Uniform".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mxwell2k12
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.06.2012
Beiträge: 490

BeitragVerfasst am: Mo Okt 29, 2012 10:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich sowas schon wieder lese. Rolling Eyes
Der nette Copilot sollte froh sein, überhaupt in der Lage zu sein, so eine Mütze zu tragen. Nein, er klagt seine Firma lieber an.

Meine Meinung: Entweder, jeder darf frei entscheiden, wie er sich wohler fühlt bzw. ob er nun eine tragen will oder nicht, oder alle sind in der Pflicht. Aber dann auch wirklich alle, und nicht nur die Männer. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alice D.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.02.2011
Beiträge: 1881

BeitragVerfasst am: Mo Okt 29, 2012 11:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:

das finde ich auch. Und dass hier ein Copi die Firma klagen musste weil er keine Mütze tragen will - das finde ich unglaublich... Rolling Eyes


Ich glaube der Mann wurde abgemahnt, weil er keine Mütze dabei hatte. Steht zumindest in den Kommentaren.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mxwell2k12
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.06.2012
Beiträge: 490

BeitragVerfasst am: Mo Okt 29, 2012 11:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das würde einiges erklären. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Günni
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.07.2007
Beiträge: 418

BeitragVerfasst am: Di Okt 30, 2012 9:39 am    Titel: Antworten mit Zitat

Genau, er hat einen Eintrag in seiner Personalakte bekommen. Danach wurde geklagt und er hat in erster Instanz Recht bekommen. Nun wurde es widerlegt und in nächster Instanz wahrscheinlich wieder zu seinen Gunsten entschieden.
Ach, deutsches Recht ist doch etwas schönes. Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
yoyoyoyoyo
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 12.01.2008
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: Di Okt 30, 2012 11:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

So isses nämlich! Es ging nicht um die Mütze, sondern in erster Linie um die Abmahnung. Und da ist es sein gutes Recht die Firma zu verklagen.
Mir gehen die Leute aufn Sack, die einen zwingen wollen die Mütze zu tragen. Jeder sollte das selbst entscheiden können...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chrisi
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 03.08.2012
Beiträge: 30
Wohnort: Ost oder Westbahn

BeitragVerfasst am: Di Okt 30, 2012 11:17 am    Titel: seh ich anders Antworten mit Zitat

yoyoyoyoyo hat folgendes geschrieben:
So isses nämlich! Es ging nicht um die Mütze, sondern in erster Linie um die Abmahnung. Und da ist es sein gutes Recht die Firma zu verklagen.
Mir gehen die Leute aufn Sack, die einen zwingen wollen die Mütze zu tragen. Jeder sollte das selbst entscheiden können...


genau soll jeder selbst entscheiden und wenn der männlcihe Co einen grünen Rock tragen will is auch ok. Bist wirklich sihcer yoyoyoyo?

Grüßle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alaeX
Gast





BeitragVerfasst am: Di Okt 30, 2012 11:34 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn der Arbeitgeber sagt, dass die Mütze zur Uniform gehört, dann gehört sie dazu und der Arbeitnehmer muss sie dann halt tragen. Mützen tragen ist heute für viele Männer nicht mehr alltäglich, aber auch wenn man das Gefühl hat die Mütze würde nicht gut aussehen kann man sich dennoch daran gewöhnen. Und wie weiter oben auch schon geschrieben wurde, kann man DIESE Mütze auch mit stolz tragen.

Eine Frage zu dem Thema Uniform hab ich allerdings noch. In dem Urteilsspruch wurde auch die unterschiedliche Regelung für Männer und Frauen angesprochen (zumindest im Artikel von n-tv). Dass die Mädels der Kabine Röcke tragen ist ja alltäglich. Aber wie sieht das bei den Mädels vorne im Cockpit aus? Dürfen die tatsächlich ebenfalls Röcke tragen? Bin nämlich bisher keiner Pilotin begegnet die im Rock fliegt.
Nach oben
n3toX
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.03.2012
Beiträge: 1591
Wohnort: Beteigeuze

BeitragVerfasst am: Di Okt 30, 2012 11:42 am    Titel: Antworten mit Zitat

alaeX hat folgendes geschrieben:
kann man DIESE Mütze auch mit stolz tragen.


Genau. Kann man. Unabhängig ob Frau oder Mann. Wenn Mützenpflicht gilt, dann doch bitte für beide Geschlechter. Als Frau will man immer Emanzipation, aber bei bestimmten Dingen will man nie in die Pflicht genommen werden. Irgendwo hörts auf. Wer nach Gleichberechtigung plärrt, sollte es auch einhalten. Insofern finde ich es ein Witz, dass Frauen die Mütze tragen DÜRFEN, Männer die Mütze aber tragen MÜSSEN. Wie gesagt. Entweder müssen alle, oder gar keiner. Bei anderen Regelungen schaltet mein Gerechtigkeitssinn auf "ungerecht" um.
Noch amüsanter finde ich, dass das Nicht-Einhalten der Mützenpflicht zu einer Abmahnung geführt hat. Die Piloten, die ich bis dato am Airport gesehen habe, waren auch ohne Mütze sehr gut als Piloten identifizierbar.
Ich finde es einfach lächerlich, dass man Leuten, die die Mütze nicht tragen wollen, das aufzwängen möchte. So wichtig finde ich diesen Bestandteil an der Uniform nun wirklich nicht, dass ma da drüber so groß debattieren müsste. Anders wärs, wenn der Pilot im Hawaihemd mit kurzen Hosen antanzt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SteeringPin
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.06.2009
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: Di Okt 30, 2012 12:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich trage die Mütze auch nicht wenn keiner drauf besteht. Erstens weil Sie nicht passt und zweitens weil die Form furchtbar ist. Dazu kommt das viele Kollegen noch Mützen von früher mit aufgestickten Schwingen tragen. Viele machen der Stabilisierungsring raus und damit einen Schlapphut aus dem Ding. Allerdings sieht das Teil mit dem Ring aus wie ein Topf womit wir wieder bei der Form wären. Uniform ist das Erscheinungsbild der Mütze also sowieso nicht. Zumal LH meines Wissens die einzige Airline ist die ihre FOs blaue Kordeln tragen lässt. Ich denke die Ablehnung wäre geringer wenn das Teil eine moderne aufrechte Form hätte und eben nicht wie ein Topf aussähe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.