Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Airbus A340 der Air France in Toronto verunglückt!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
sf260
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.01.2005
Beiträge: 1260
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: Di Aug 02, 2005 10:41 pm    Titel: Airbus A340 der Air France in Toronto verunglückt! Antworten mit Zitat

Passenger jet on fire at Toronto airport
Last Updated Tue, 02 Aug 2005 17:30:03 EDT
CBC News
An Air France jet with as many as 200 people aboard has skidded off a runway while landing at Toronto's Pearson International Airport, bursting into flames and sending thick black smoke pouring into the air.

There is no word on the condition of the passengers and crew members on board the Airbus A340, with the plane still burning an hour and a half after the 3:50 p.m. crash.


The Air France jet burst into flames after skidding off a runway at Toronto's Pearson Airport Tuesday.
The airplane was trying to land in bad weather when it skidded off the east-west runway just metres from one of Toronto's busiest roads, Highway 401.

"There was quite a downpour. The visibility was really bad, with lots of lightning," said John Finlay, a CBC News journalist who was at the airport at the time of the accident.

The jet ended up in the Etobicoke Creek ravine, a small valley at the far west end of the airport, the aircraft's fuselage tipped down and its tail in the air.

"An Air France plane landing on Runway 24 Left went off the end of the runway in the area of Convair Drive and the 401 area in Mississauga," Peel police Sgt. Glyn Griffiths said at about 4:30 p.m.

He said the number and extent of injuries was still unknown.

Rescue crews are on the scene.


Rescue crews trying to extinguish the flames.

YOUR SPACE: Send us your eyewitness accounts and photos

The incident happened as most operations at the airport were grounded because of severe thunderstorms in the area.

At mid-afternoon Tuesday, a spokesperson with the Greater Toronto Airports Authority said lightning was causing technical problems with the airport's lightning-detection system. All aircraft were grounded for safety reasons as a result, largely to protect crews working on the ground.

The Greater Toronto Airports Authority scheduled a news conference for 6 p.m. to give details about the crash.
Schrecklich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
triple7
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 541
Wohnort: am schönen Bodensee

BeitragVerfasst am: Di Aug 02, 2005 10:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

siehe auch http://www.pilotenboard.de/viewtopic.php?p=35190#35190
_________________
"Graf Zeppelin war der erste, der nach verschiedenen Richtungen schiffte."
aus einem Kinderaufsatz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Captain Liko
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.06.2003
Beiträge: 915

BeitragVerfasst am: Di Aug 02, 2005 10:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Leute ..... jetzt macht doch nicht gleich 2000000000 Threads auf Wink


Ist nicht böse gemeint Wink Aber wenn schon eine halbe Stunde nach dem Unfall zwei Threads hier gepostet werden.... was soll dann morgen sein ?


gruss,

c.l

Ps. Ist ja nochmal alles Gut gegangen.... Glück im Unglück. Trotzdem krasse Geschichte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sf260
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.01.2005
Beiträge: 1260
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: Di Aug 02, 2005 11:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Leute, sorry, kann ich ahnen, dass das jemand unter off topic postet? Für mich passte es halt in Luftfahrtnews. Aber was solls!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AgentH18
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.04.2003
Beiträge: 269
Wohnort: 49,08022°Nord ; 9,97188°Ost

BeitragVerfasst am: Di Aug 02, 2005 11:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

war zuerst dran Laughing .......aber man kann meinen gern in dieses topic reinschieben....hab halt mal unter offtopic gepostet obwohl er hier sicherlich besser aufgehoben wäre....

MFG
_________________
There's no better way to fly.....

Lufthansa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
A330-300
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.03.2005
Beiträge: 89
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Aug 03, 2005 12:18 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hey....

.....wusste ich doch, dass sich sofort jemand im Board dazu äussert. Bin jetzt auch endlich online gegangen, da ich mir das doch mal gleich angucken wollte. Kumpel von mir ist erst vor ner dreiviertel Woche mit Air France nach Toronto, um dann weiter nach Detroit zu fliegen.
Bin mal interessiert was bei den Investigations der NTSB rauskommt, wie das passiert ist. Aber die Hauptsache ist, dass es alle Passagiere und die Crew überlebt haben. Hab auf CNN gehört, dass in den 70iger Jahren an der gleichen Stelle auch schon mal ne Maschine von der Landebahn abgekommen ist. Aber sicherlich war da kein Thunderstorm.

Bin 2003 mal nach Cleveland, Ohio durch einen Thunderstorm geflogen mit einer B737-800 der Co. Das Thunderstorm-Zelle war da gerade kurz vor dem Airport Cleveland und der Pilot hat uns extra noch darauf aufmerksam gemacht, dass es eine unruhige Landung werden wird und das wir eventuell wo anders landen müssen und er sich beeilen muss. Hat dann beim ersten Anlauf nicht geklappt aber schon recht früh und wir sind nen riesigen Bogen geflogen um es nochmal zu probieren. Und ganz viele um mich rum mussten sich des Mageninhalts entledigen, weil sich das Flugzeug ständig in alle Richtungen bewegte (also wackelmäßig) und es draußen blitzte (aber weiter weg). So extrem hatte ich das noch nie und ein bisschen Angst war in dem ein oder anderen GEsicht geschrieben. Das waren auch für mich sehr lange und mulmige Minuten. Da hab ich mich bisher das einzige Mal in einem Flugzeug mulmig gefühlt. Haben es aber dann geschafft, mussten dann aber Ewigkeiten auf unseren Anschlußflug warten. Anyway....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.