Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Bestanden mit verkrümmter Nasenscheidewand

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Medical-Zone
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
A330-300
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.03.2005
Beiträge: 89
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Jul 17, 2005 11:19 am    Titel: Bestanden mit verkrümmter Nasenscheidewand Antworten mit Zitat

Hey,

ich habe mich letztens mal gefragt, ob eine verkrümmte Nasenscheidewand ein Grund wäre einen durchs Medical bei der LH fliegen zu lassen. Habe keine Probleme mit Druckausgleich und mache auch Sport auf hohem Niveau, aber atme halt meist durch den Mund. Kann auch durch die Nase atmen, aber ich nach ca. 20 Minuten wird es dann etwas nicht unangenehm. Eigentlich behindert mich dass auch gar nicht und ich bin auch ein sehr guter Sprinter und Läufer, bloß der Dad meiner Freundin (Ex-Pilot) hat es mir empfohlen,(meine Nase machen zu lassen). Jetzt überlege ich es halt, meine HNO-Ärztin hatte es mir auch schon angeboten. Weiß da jemand was? Wäre euch sehr zu Dank verpflichtet.

Take care.

Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Fox1
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 271

BeitragVerfasst am: So Jul 17, 2005 11:50 am    Titel: Antworten mit Zitat

Kein Problem,

habe das gleiche - wenn es später mal ein Problem wird (geringerer Luftdurchsatz macht das Ganze Infektanfällig) muss es halt operiert werden. Haben zwei meiner fliegenden Kollegen demletzt machen lassen....

Also don't panic - nur wenn es mit dem Druckausgleich nicht klappt wirds knifflig....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tobias-k
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 92
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: So Jul 17, 2005 12:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir das gleiche, aber auch keine Probleme, weder beim Sport noch beim Druckausgleich.

Die HNO-Ärztin beim Medical hat mich drauf hingewiesen, dass sowas erst bedenklich fürs Medical wird wenn man Probleme beim Druckausgleich bekommt.

Viele Grüße,
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
A330-300
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.03.2005
Beiträge: 89
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Jul 18, 2005 1:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dankeschön, dass beruhigt mich ja, denn sonst würde es etwas eng werden mit der Zeit, gesetzt dem Fall...naja....mal schauen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Medical-Zone Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.