Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Mit 27 Jahren
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
coolmadmat
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 02.04.2007
Beiträge: 1315

BeitragVerfasst am: So Feb 20, 2011 9:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Bin ich mit 27 Jahren schon zu alt um einen Pilotenausbildung zu machen?


Mit 27 bist Du noch nicht zu alt. Was im Schnitt auffällt ist, dass ältere Personen motorische Prozesse schwerer und auch dieses auf "Zack" sein nicht so einfach lernen. Das muss nat. nicht heißen dass dies auf Dich zutrifft aber jüngere Kollegen haben es i.d.R. etwas einfacherer. Wenn Du für ne Airline die Ausbildung direkt ab initio machst wird erwartet dass Du genauso schnell bist wie die jüngeren. Dabei kann dann auch etwas der Spaß an der Fliegerei verloren gehen wenn man nur auf Leistung getrimmt wird. Andererseits habe ich auch schon jmd. kennen gelernt der mit 35 mit der Fliegerei angefangen hat und heute Flottenchef bei ner gar nicht mal so kleinen Airline ist!
_________________
„To oberserve without evaluating is the highest form of human intelligence“. - Jiddu Krishnamurti
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
speedbrake
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 01.08.2010
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: Mo Feb 21, 2011 5:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Daniel123 hat folgendes geschrieben:
drombusch hat folgendes geschrieben:
Ich melde mich auch mal kurz zu Wort Smile

Also ich habe die Ausbildung privat mit 27 begonnen, bin nun gerade frisch 30 geworden und habe eine Anstellung bei einer Airline.
Ob ich nun mit 55 aufhören will, mit 60 oder 65 muss .. naja ..
auf jeden Fall sind es noch 25 - 35 zu fliegen .. ich denke das klingt gut Smile


Hallo Drombusch,

vielen Dank für deine Antwort. Darf ich fragen - bei welcher Airlines fliegst du jetzt? Bin für infos dankbar! Smile
----------------------------------------------
@ speedbrake MACHEN !!!!! wielleicht nicht bei AB oder LH
und so alt bist du auch nicht..bin selber 33 und frisch von der Schule...
Gruss

Warum nicht AB?


Bei Ihn scheint Geld nicht das Problem zu sein und wenn er unbedingt Pilot werden will....dann braucht AB nicht. Er kann schon hin gehen als Ab-initio..aber...Passe auf:

AB --> the worst case..Was ist wenn du richtung LGW gehen sollst und dann deine AB-Ausbildung zurückbezahlen muss???. In PPJN kannst ja sehen was bei LGW verdienen wird....

IC -->...niemand garantiert dich ein Job z.B. bei GWI & Co....zahlen muss man trotzdem....

LH --> ist natürlich die bessere Möglichkeit...muss man allerdings rein kommen..

Aber es gibt auch andere Möglichkeiten....austrian, Swiss, BritishAirways, Air France....
Private ATPL Ausbildun bei XYZ --> PPL machen, Std in USA, Südafrica, Südamerika sammeln und in BRD weiter lernen...und gibts Geld noch übrig für ein TR...die Möglichkeiten enden nicht nur in AB...so meinte ich.

Als ich angefangen habe...die Flugzeuge sind am Boden geblieben wegen Pilotenmangeln...dann waren nicht nur Flugzeuge am Boden...waren ALLE...Einstellungsstop bei alle Airlines, Kurzarbeit, Entlassung in alle Branchen....ich dachte...ein Job auf einer 2-mot reicht mir aus oder auf ne CJ mit selber bezahlte TR...
...z.Z. bin fertig und auf der Suche...Job habe ich noch nicht...aber ich habe Perspektive und ich hoffe bald ein Job.

Damit wollte ich nur verschiedene Ansichtspunkte schildern...letztendlich muss JEDER für sich selbst entscheiden.

Gruss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
speedbrake
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 01.08.2010
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: Mo Feb 21, 2011 5:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Daniel123 hat folgendes geschrieben:
Aussie_Flo hat folgendes geschrieben:
Mal angenommen du fängst in einem Jahr mit der Ausbildung an und machst sie (im "langsameren" Fall) modular, dann bist du etwa mit 32 mit der Ausbildung fertig. Bis die Generation (selbst als Pilot) in Rente geht, bist du locker 65 oder sogar 67, also hast du noch ein Minimum von 33 Jahren im Cockpit. Finde ich verhältnismäßig OK.


Vielen Dank für eure Antworten. Ist 65 nicht recht hoch gepokert? Ich lese immer wieder was von 55-59 Jahren. Aber hört sich super an. Vielen lieben Dank


Du kannst ja in Werksverkehr z.B. bis 70 fliegen...vorausgesetzt du hast ein Medical...oder in Richtung Asien gehen und fliegen bis 65....
gruss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.