Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Alternativen zu SkyTest?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Kommerzielle Vorbereitung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
polyphone
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.02.2005
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: Di Feb 15, 2005 11:44 am    Titel: Alternativen zu SkyTest? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich bin über ebay auf SkyTest gekommen und dann auf das Forum hier.

Gibt es denn neben SkyTest noch andere gute Software?

MfG
poly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
der.vff
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 12.11.2004
Beiträge: 55
Wohnort: Winhöring

BeitragVerfasst am: Di Feb 15, 2005 12:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wage zu behaupten, dass Skytest die mit Abstand beste Software für die Vorbereitung ist, da sie zum Einem am aktuellsten ist und zum Anderen die Möglichkeit bietet an jedem Test nochmals individuelle Einstellung vorzunehmen. So werden manche Tests fast identisch mit denen in Hamburg oder wenn du willst sogar noch anspruchsvoller!

Das soll jetzt aber bitte keine Werbung sein, ich spreche da nur aus eigener Erfahrung.

Was natürlich fehlt sind die Bereiche Mathe/Physik/Englisch/technisches Verständnis - da kann ich dir nur raten Bücher zu wälzen und mal das Forum zu durchforsten.

Also hau rein.

Dere,
_________________
Ich lebe für die Partei - Asozialer Widerstand Winhöring
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
polyphone
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.02.2005
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: Di Feb 15, 2005 12:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ok.

stimmt es eigentlich dass SkyTest auch von Seminaranbietern wie topilots genutzt wird? spricht das dann für skytest oder für die seminaranbieter?*GG*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wannabee
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 02.05.2003
Beiträge: 1519
Wohnort: Sportallee 54a, D-22335 Hamburg

BeitragVerfasst am: Di Feb 15, 2005 12:59 pm    Titel: Das Wort zum Dienstagmittag Antworten mit Zitat

polyphone hat folgendes geschrieben:

Hallo,


Mahlzeit & Willkommen im Forum !

polyphone hat folgendes geschrieben:
ich bin über ebay auf SkyTest gekommen und dann auf das Forum hier.

Gibt es denn neben SkyTest noch andere gute Software?


Ich denke, das hängt ganz davon ab, was Du genau mit einer Software vorbereiten/trainieren möchtest - so kannst Du z.B. Lernsoftware für alle relevanten Wissensgebiete (Mathe, Physik, Englisch & Technik ) im nächsten Buchhandel um die Ecke kriegen (ALDI hat häufig auch solche Pakete im Angebot Wink ) - oft gibt's auch entsprechende kostenlose Downloads im Internet, die man mit etwas Engagement finden kann.

Letzteres macht nicht zuletzt deswegen Sinn, weil die frei erhältliche SkyTest-Version selbst bisher kein Training auf Wissensgebieten (s.o.) vermittelt (mal abgesehen von Kopfrechnen/Mathematik).

Falls es Dir gezielt um das Training auf die Fähigkeits-Tests beim DLR geht, so gibt es einerseits die offizielle -und vom DLR empfohlene- Möglichkeit, sich mit den CBT-Modulen (erhältlich unter www.hh.dlr.de) vorzubereiten, hierbei handelt es sich um einfache Vorbereitungsmodule, die lediglich eine Vorschau auf einige der Tests beim DLR geben sollen, es wird also keineswegs ein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben.

Bei den DLR-CBTs handelt es sich vorwiegend um Flash-Applets die im Browser geladen werden, was den Vorteil mit sich bringt, dass die (meisten) Preview-Module auf so ziemlich jedem Rechner mit einem Browser laufen sollten, andererseits aber auch bedeutet, dass anspruchsvollere Tests -wie etwa der MIC- nicht ohne weiteres programmiertechnisch umgesetzt werden können.

Es handelt sich also nicht um eine wirklich komplexe oder komplette Trainingssoftware, das spiegelt sich u.a. auch darin wieder, dass diese Module mit statisch festgelegten Übungen und Aufgaben funktionieren - und sich somit sehr schnell ein gewisser Gewöhnungseffekt einstellt, den Machern dürfte es somit vielmehr darum gehen, allen Bewerbern die Tests im Voraus grob vorzustellen, nicht aber um ausführliches Training.

Es wird vermutet, dass das DLR diese -relativ neue- Möglichkeit der Vorbereitung eingeführt hat, um den vielen professionell/kommerziell vorbereiteten Bewerbern (Seminarteilnehmern) Rechnung zu tragen - und so möglichst etwas mehr Chancengleichheit unter den Bewerbern zu bewirken.

Abgesehen von SkyTest gibt es noch die Möglichkeit mit der Begleit-CD vom Pilotentest-Buch ( http://www.pilotentest.de ) einige Tests zu üben.

Früher gab's zudem noch die sogenannte "Lück-CD" - während die Lück-Software damals ein Schweinegeld gekostet haben soll (so ca. 300-400 DM ?) und auch das Pilotentest-Bundle (Buch & Trainings-CD) nicht gerade billig ist - gab's vor gut einem Jahr auch eine selbstprogrammierte Trainingssoftware namens "Thiele Test Training", diese wurde von einem ehemaligen Bewerber programmiert, hinsichtlich der Aktualität hat diese Software sowohl die Pilotentest-CD, wie auch die Lück-Software übertroffen.

Abgesehen davon, dass diese Software teilweise wohl noch sehr fehleranfällig war (Abstürze), hat das DLR außerdem innerhalb kürzester Zeit reagiert und dahingehend interveniert, dass der Autor der Software den "Vertrieb" (=kostenloser Download) einstellen musste.

Welche Argumentationsbasis der ganzen Sache zugrunde lag, ist hier praktisch niemandem klar - einige User haben -verständlicherweise- den Eindruck gewonnen, dass das DLR lediglich kommerzielle Vorbereitungsmaßnahmen toleriert, nicht aber kostenlose/private Möglichkeiten - diese Vermutung wird u.a. auch dadurch unterstützt, dass das DLR hier beispielsweise ein Verbot der Diskussion von Originalaufgabenstellungen durchgesetzt hat, besagte Originalaufgaben aber seit Jahren bei so ziemlich allen Seminaranbietern üblich sind.


Insofern ist SkyTest meines Wissens momentan die mit Abstand günstigste und aktuellste Möglichkeit, sich software-technisch auf die Tests beim DLR vorzubereiten, dies liegt auch mit darin begründet, dass der SkyTest-Autor seit einiger Zeit die Schirmherrschaft über dieses Forum übernommen hat und somit praktisch auch gleichzeitig mit "an der Quelle" sitzt, und über das Forum (Erfahrungsberichte & Diskussionen) auf dem Laufenden gehalten wird, was etwaige Änderungen beim DLR angeht.

Leider sieht das Lizenzmodell von SkyTest es nicht vor, dass gebrauchte Software/ältere Versionen ggf. weiterverkauft werden können, was viele Bewerber in Anbetracht des Preises von ca. 50 EUR als Nachteil erachten.

Was Deine letzte Frage angeht, wird -soweit ich informiert bin- eine speziell modifzierte SkyTest-Version bisher lediglich von einem Seminaranbieter offiziell im Rahmen der Vorbereitung verwendet, und das wäre- wie von Dir bereits erwähnt: "ToPilots".
Es handelt sich dabei aber wohl nicht um die frei verkäufliche Version, sondern eine von ToPilots besonders in Auftrag gegebene, angepasste Version der ursprünglichen SkyTest-Software, die beispielsweise zusätzlich auch Module beinhaltet, die dazu geeignet sind, auf die Tests der Wissensgebiete vorzubereiten.

Ich weiß nicht, ob diese Tatsache nun für SkyTest oder ToPilots spricht, aber ich denke das ist eine ziemlich clevere Allianz, da frühere Seminarteilnehmer anderer Seminaranbieter mitunter von wenig aktueller bzw. völlig veralteter oder schlechter Trainingssoftware berichtet haben (teilweise wohl nur PowerPoint-Präsentationen und ähnliches). Wer für mehrere hundert Euro ein Seminar besucht um sich vorzubereiten, hat halt entsprechend hohe Erwartungen an die Trainingsmittel, sowohl hinsichtlich der Aktualität, wie auch bezüglich der Realitätsnähe.

Deswegen würde ich vermuten dass nicht nur ToPilots und SkyTest in der Hinsicht voneinander profitieren, sondern auch ein möglicher Endkunde: unabhängig von der tatsächlichen Nachfrage durch Bewerber, wird ToPilots laufend eine aktuelle SkyTest-Version einsetzen wollen, entsprechend müsste ggf. kontinuierlich eine Weiterentwicklung stattfinden, die letztlich in Form von erhöhter Aktualität und Realitätsnähe auch dem Endkunden zugute kommen dürfte.



Generelle Meinungen und Diskussionen zu SkyTest findest Du hier im Forum unter Zuhilfenahme der (oben rechts unter dem Banner befindlichen) Suchfunktion.


P.S.: Ggf. auch interessant für Dich: Die frei verkäufliche SkyTest-Version beinhaltet meines Wissens lediglich Trainingsmodule für BU-Tests, nicht aber für die FQ, außerdem läuft SkyTest ausschliesslich unter Windows.
_________________
Besten Dank & Viele Grüße
-wannabee-
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"I hope I die peacefully in my sleep like my Grandfather and not like his passengers..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Fox1
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 271

BeitragVerfasst am: Di Feb 15, 2005 1:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dieser Mensch erstaunt einen immer wieder, musst du nicht irgendwie studieren oder haste nicht irgendwelche andere Verpflichtungen ??? Wink
Bist du dir sicher, dass du beim DLR in Hamburg wohnst und nich etwa hier im Board?

DIe TTT Software kannst du noch in ein paar P2P Netzwerken saugen. Kommt aber aufgrund divereser Kinderkrankheiten nicht an den Skytest dran....
Habe mich selber mit jenem vorbereitet und kann nur ein dickes Lob aussprechen. Fande ich sehr sehr hilfreich! Die Relation 600€ fürs Seminar gegenüber 50€ für den Skytest spricht auch für sich...

cheers
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
polyphone
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.02.2005
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: Di Feb 15, 2005 1:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

erstmal vielen dank für deine ausfüüüüüüüüüüüüüüüüüüürhliche antwort!
ich werd mich hier noch etwas einlesen und dann nochmal auf deinen beitrag zurückkommen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Starlet
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.03.2004
Beiträge: 357

BeitragVerfasst am: Di Feb 15, 2005 2:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

wannabee hat folgendes geschrieben:
Früher gab's zudem noch die sogenannte "Lück-CD" - während die Lück-Software damals ein Schweinegeld gekostet haben soll (so ca. 300-400 DM ?)


*LOL* da kannst du jetzt wohl nur €uronen gemeint haben - in DM kannst du es nämlich locker mal 2 nehmen und das war vor bald 10 Jahren wirklich ein Schweinegeld - sonst wär' ich womöglich heute nicht hier (würde stattdessen wohl bügeln Twisted Evil ) und euch nicht mit meiner Anwesenheit erfreuen. Cool

"Der Pilotentest" ist, so fürchte ich, hoffnungslos überaltert.


LG
Starlet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wannabee
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 02.05.2003
Beiträge: 1519
Wohnort: Sportallee 54a, D-22335 Hamburg

BeitragVerfasst am: Di Feb 15, 2005 5:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fox1 hat folgendes geschrieben:
Dieser Mensch erstaunt einen immer wieder,

...welch' übles Gerücht: wer hat behauptet ich wär' ein Mensch ? Smile

Fox1 hat folgendes geschrieben:
musst du nicht irgendwie studieren

Doch sicher, Euch (nur um mal die Paranoia gepflegt zu schüren) Wink

Aber mal ehrlich: studieren um 13:00 mittags ?
Ich mein, da ist doch noch kein normaler Student wach - oder ?
Abgesehen davon: Du warst ja scheinbar auch online Question Smile

Fox1 deutete an dass ich ihn nerve und hat folgendes geschrieben:
oder haste nicht irgendwelche andere Verpflichtungen ??? Wink

Also Du meinst abgesehen davon, die Grenzen des Boards auszuloten und währenddessen nach Möglichkeit den SkyTest-Absatz maximal in die Höhe zu treiben ?

Ja schon, 1-2 Verpflichtungen gäbe es noch, meine Eltern haben z.B. mir neulich nahegelegt endlich mal die 5. Klasse zu packen (ist aber erst der dritte Anlauf).

Meine hochdotierte Position als SkyTest-Moderator erlaubt es mir auch einfach nicht mehr so häufig, auch noch Dreisatz und Irregular Verbs zu lernen.
Insofern sehe ich manche meiner Verpflichtungen durchaus ernst - andere weniger Wink

Aber hey, bis ich 19 bin wird's schon schief gehen !!

Und mal ernsthaft: wenn ich schon ein Posting mit "Mahlzeit" anfange, dann bin ich grundsätzlich beim Essen - meine Verpflichtung lautet dann in erster Linie: "verdauen" Wink

Fox1 hat folgendes geschrieben:
Bist du dir sicher, dass du beim DLR in Hamburg wohnst und nich etwa hier im Board?

Klar wohn' ich im Board - oder eigentlich wie ich schon mal erwähnte: ich bin das Board Laughing
Ich lebe ständig mit der Angst, morgens aufzustehen und festzustellen dass ich weniger als 5% der Beiträge hier verfasst habe !!
Und da die Wahrscheinlichkeit nicht soo gering ist, versuch' ich wenigstens die längsten Postings in der kürzesten Zeit zu erstellen, aber Cpt. Liko & Co sind wirklich keine leichten Gegner !! Smile

Fox1 hat folgendes geschrieben:
DIe TTT Software kannst du noch in ein paar P2P Netzwerken saugen. Kommt aber aufgrund divereser Kinderkrankheiten nicht an den Skytest dran....


Fox1 ist von SkyTest !!
Fox1 ist von SkyTest !!
Fox1 ist von SkyTest !!
Fox1 ist von SkyTest !!
Fox1 ist von SkyTest !!
Fox1 ist von SkyTest !!

...nur um etwaigen profilneurotischen Dünnbrettbohrern zuvorzukommen Wink

Fox1 hat folgendes geschrieben:
Habe mich selber mit jenem vorbereitet und kann nur ein dickes Lob aussprechen.


Boah, wie die Werbung zum Himmel stinkt.
Ich riech' echt 10 Meter gegen den Wind dass Du Provision kriegst !! Smile
(hauptsache es ist nicht mehr als ich kriege !)


Fox1 der Elefande hat folgendes geschrieben:
Fande ich sehr sehr hilfreich! Die Relation 600€ fürs Seminar gegenüber 50€ für den Skytest spricht auch für sich...

Ach, wie ich Dich kenne warst Du doch wahrscheinlich bei ATTC und magst es nur nicht öffentlich zugeben !!!

polyphone hat folgendes geschrieben:
erstmal vielen dank für deine ausfüüüüüüüüüüüüüüüüüüürhliche antwort!

...das hört sich jetzt irgendwie so an, als wenn Du beim Lesen das Atmen vergessen hättest - Du darfst ruhig atmen Wink (werd's aber gleich selbst mal probieren müssen - also so ganz ohne Atmen mein' ich)

polyphone hat folgendes geschrieben:
ich werd mich hier noch etwas einlesen und dann nochmal auf deinen beitrag zurückkommen....

Ersteres ist eine super Idee, die ich im Eifer des Gefechts glatt vergessen hatte zu erwähnen - letzteres wäre Dein eigenes Risiko, Atmen ist aber in jedem Fall keine schlechte Idee !


Und nun zu meinem Starlet:
Starlet hat folgendes geschrieben:
*LOL* da kannst du jetzt wohl nur €uronen gemeint haben - in DM kannst du es nämlich locker mal 2 nehmen und das war vor bald 10 Jahren wirklich ein Schweinegeld


Menschenskinder dat Mädel hat Recht !!
Und wie sie Recht hat ... ich habe da echt was Falsches behauptet, ich hatte schon in Erinnerung dass das irgendein aberwitzig hoher Preis war, aber derart krass hatte ich das wirklich nicht mehr in Erinnerung.

Vor 10 Jahren war ich halt noch Urschleim, da muss erst eine Rentnerin wie Starlet daherkommen um mich zu korrigieren - wie gut dass es noch Leute gibt, die sich scheinbar nicht sehr regelmäßig vom Umfang meiner Postings einschüchtern lassen.

Das erklärt auch wieder die alten Threads bei pilots.de wo die User berichten, dass die das Geld für ein ATTC-Seminar lieber in die Lück-Software investieren würden, da blieben sogar 120 DM übrig Laughing

Starlet hat folgendes geschrieben:
- sonst wär' ich womöglich heute nicht hier (würde stattdessen wohl bügeln Twisted Evil ) und euch nicht mit meiner Anwesenheit erfreuen.


Ohne Dich unter Benutzung des Akkusatives fragen zu wollen, in welche Richtung sich Deine Bügelambitionen dann bewegen würden: Du heißt Lück mit Nachnamen ?


Hiermit erkläre ich den Thread offiziell für gehijackt
_________________
Besten Dank & Viele Grüße
-wannabee-
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"I hope I die peacefully in my sleep like my Grandfather and not like his passengers..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Fox1
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 271

BeitragVerfasst am: Di Feb 15, 2005 5:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Fox1 ist von SkyTest !!
Fox1 ist von SkyTest !!
Fox1 ist von SkyTest !!
Fox1 ist von SkyTest !!
Fox1 ist von SkyTest !!
Fox1 ist von SkyTest !!



Mist jetzt wissens alle.......... Cool

Die TTT Programme müssten mal für WinXP überarbeitet werden, scheinbar laufen die Dinger nur unter 98 und das habe ich leider auf keinem meiner Rechner mehr. (bzw. die Rechner tun nicht mehr)

Meiner Meinung nach ist ein Seminar, vor allem für die BU nicht notwendig!
(Sorry, ich schäme mich aber zuzugeben, dass ich bei A**C war... heul Crying or Very sad )
Gibt genug freie und wie SkyTest, eben preislich günstigere Varianten, um sein bestehen zu sichern, bzw. seine Chancen zu erhöhen....

cheers und lege dir doch mal einen user name wie "Das BOARD" oder ähnliches zu, dann unterstellt dir auch keiner mehr solch unfassbare Frechheiten, wie meiner eins es zu tun wagte.... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Creave
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2003
Beiträge: 609

BeitragVerfasst am: Mi Feb 16, 2005 12:22 am    Titel: Antworten mit Zitat

wannabee: .....................................LOL!

Zitat:
Der Pilotentest" ist, so fürchte ich, hoffnungslos überaltert


Da muss ich auch zustimmen. Besonders die CD ist vollkommene Geldverschwendung. Das Buch lohnt sich hauptsächlich für die FQ. Für die BU stehen zwar auch viele gute Tipps drin, aber größtenteils alte Tests und man kann die BU sicher auch ohne das schaffen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Kommerzielle Vorbereitung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.