Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Tätowierungen - Wie schlimm?!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Medical-Zone
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Omme
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.12.2009
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: Di Okt 19, 2010 9:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bei SWISS steht auf der Homepage, dass sichtbare Piercings nicht getragen werden dürfen, während man im Dienst ist.
Außerdem müssen alle Tätowierungen von der Uniform bedeckt sein. Andere Tätowierungen sind nicht erlaubt. Abkleben oder überschminken geht auch nicht.

Zwar hat mich weder bei der FQ noch bei Swiss jemand danach gefragt, aber spätestens beim Medical wäre es aufgefallen.
Ich vermute auch, dass die Lufthansa und andere Airlines das ähnlich sehen.
_________________
BU: Februar 2010
FQ: Juni 2010

Swiss: September 2010
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wingmaster
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 29.06.2010
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: Mi Okt 20, 2010 12:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab tattoos am arm - fullsleeve bis fast zum handgelenk und den arzt beim medical hat das überhaupt nicht gejuckt, nicht im geringsten. der hat noch zu mir gesagt dass die gut aussehn und schadenfroh gefragt wo es denn am meisten weh tat.

des weiteren stellen tattoos kein problem dar soweit sie von der uniform bedeckt sind. heißt in meinem fall konkret im sommer muss ich halt schwitzen....das wars
_________________
Wer in die Luft will, sollte alles was ihn daran hindert am Boden lassen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avila
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 25.06.2010
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: Mi Okt 20, 2010 9:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wie schon oft hier gesagt: Egal, wo man tätowiert ist, hauptsachte die Uniform überdeckt das Tattoo.
Es fliegen Kollegen, die den Oberkörper und die Arme tätowiert haben. Völlig wurscht, solange man das nicht sieht.

Gesicht tätowiert ist "leicht" unvorteilhaft in dem Beruf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CAB_ONE
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 17.10.2010
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Mi Okt 20, 2010 10:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@ Avila und Wingmaster: Ihr seid beide bei der LH? wenn ja wären das wirklich richtig gute Neuigkeiten entgegn dem was man von anderen an Erfahrungsberichten hört! Wann habt ihr das Medical gemacht 2009/2010?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6300
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Do Okt 21, 2010 8:45 am    Titel: Antworten mit Zitat

Avila hat folgendes geschrieben:

Es fliegen Kollegen, die den Oberkörper und die Arme tätowiert haben. Völlig wurscht, solange man das nicht sieht.

.


Genau, da muß man dann halt auch im Sommer langärmelige Hemden tragen - ob man will oder nicht, wenn man sich an den Armen tätowieren ließ - sonst fliegt man raus aus dem Cockpit, ebenso mit weit sichtbaren Piercings (Mundbereich)
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CAB_ONE
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 17.10.2010
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Sa Okt 23, 2010 10:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm, vllt wäre aber auch der Beste Weg einfach offensiv dort zu fragen wie sie dazu stehn und es im Falle entfernen lassen?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ImhO77
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.06.2010
Beiträge: 6373

BeitragVerfasst am: Sa Okt 23, 2010 12:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, Daniela Katzenberger kann sich nicht mehr bewerben, bei ihr sieht man die dusseligen Dinger ja leider permanent :>

Zum Thema: Absolut jeder Dresscode für Männer schreibt lange Hosen vor. Kurze Hosen außerhalb der Freizeit sind überall Tabu, von daher ist es erstens überflüssig und zweitens unter Umständen sogar hinderlich, von Dir aus auf das Tattoo an der Wade hinzuweisen.
Auch kurze Ärmel sind für Männer eigentlich nicht akzeptabel, aber da die meisten Herren ja leider keine Disziplin mehr haben trotzdem verbreitet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flyairbus
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.10.2010
Beiträge: 229
Wohnort: eddf

BeitragVerfasst am: Sa Okt 23, 2010 2:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ImhO77 hat folgendes geschrieben:

Auch kurze Ärmel sind für Männer eigentlich nicht akzeptabel, aber da die meisten Herren ja leider keine Disziplin mehr haben trotzdem verbreitet.

entschuldige, dass ich dir wiederspreche aber Kurzärmlige Hemden sind keines Wegs unakzeptabel; die Lufthansa hat sie sogar eigens in ihrer Uniform und im Sommer wird das kurzärmlige,önnte ich mir vorstellen, auch gerne angenommen Smile
_________________
-->Bewerbung LH: Checked
-->BU: 17.6.2014

-->Bewerbung DFS: Checked
-->VU DFS: Checked
-->HU DFS: Checked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ImhO77
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.06.2010
Beiträge: 6373

BeitragVerfasst am: Sa Okt 23, 2010 4:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist mir bekannt, ändert aber nichts an meiner Meinung. Kurze Ärmel sind bei Männern modisch ein no-go, und in vielen konservativen Branchen sind sie sogar verboten (Banken, Versicherungen).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andeey
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.08.2010
Beiträge: 227

BeitragVerfasst am: Sa Okt 23, 2010 4:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ImhO77 hat folgendes geschrieben:
Das ist mir bekannt, ändert aber nichts an meiner Meinung. Kurze Ärmel sind bei Männern modisch ein no-go, und in vielen konservativen Branchen sind sie sogar verboten (Banken, Versicherungen).


Im Cockpit störts doch niemanden und sonst hat man ja das Sakko drüber.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ImhO77
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.06.2010
Beiträge: 6373

BeitragVerfasst am: Sa Okt 23, 2010 5:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jacke ohne Manschetten kann auch nur ein Trampel anziehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flyairbus
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.10.2010
Beiträge: 229
Wohnort: eddf

BeitragVerfasst am: Sa Okt 23, 2010 5:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Entschuldige bitte aber vllt bist du in dieser Beziehung ein wenig altmodisch oder auf jeden Fall anderer Mainung als die Leute bei LH Wink
_________________
-->Bewerbung LH: Checked
-->BU: 17.6.2014

-->Bewerbung DFS: Checked
-->VU DFS: Checked
-->HU DFS: Checked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Medical-Zone Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.