Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Skytest Stoppuhr

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Firmenqualifikation
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
musikus
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 22.09.2009
Beiträge: 261

BeitragVerfasst am: Mi Jun 02, 2010 9:13 am    Titel: Skytest Stoppuhr Antworten mit Zitat

Sag mal, habt ihr eigentlich auch das Problem, dass die Stoppuhr in Skytest ab und zu einfach mal stehen bleibt? Ich habe das so ungefähr bei jedem dritten Mal.
Und wenn ja, wie habt ihr das Problem gelöst?
_________________
BU: Wink Very Happy
FQ: 7./8. Juli
Medical: ...

ILST WS 2010/11
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlyAndy
Site Admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 14.06.2003
Beiträge: 329

BeitragVerfasst am: Mi Jun 02, 2010 9:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ein desöfteren vorkommendes Problem ist, dass Benutzer des FQ-Sims die Stoppuhr bereits beim Überfliegen des Beginns des ersten Streckenelements betätigen. Dies ist nicht erforderlich, da die Stoppuhr hier von selbst startet. Wenn Sie dies beachten, sollte das geschilderte Problem nicht mehr auftreten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phillster
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 06.02.2010
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: Do Jun 03, 2010 11:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,
ja hab auch unter anderem den Fehler in der SkyTest Software. Hab leider auch nur die hier gepostete Standartantwort bekommen, obwohl der Fehler, wenn er bei dir auch ist, in ein paar Sekunden nachstellbar ist.
Es handelt sich hier um einen Bug in der Software, irgendwelche Listener doppelt, irgendein Zwischenspeicher, der das Leertasten-Drücken registriert nicht/zufrüh/zu spät wieder zurückgesetzt oder so...
Tritt auch auf, wenn man erst nach 5 Minuten das erste Mal die Stoppuhr betätigt. Ein Fehler an der Tastatur kann jetzt auch ausgeschlossen werden.
Hab wie gesagt auch noch ein paar andere Fehler eingeschickt (v.a. im Teammodus beim Beladen), vllt wird's ja in den nächsten Versionen berücksichtigt. (Dass es jetzt nicht sofort nen Hotfix dafür gibt ist verständlich, aber unter den Tisch fallen lassen sollte man es nicht)
Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SierraFoxTango
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 11.03.2010
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: Di Apr 24, 2012 1:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schön, dass wir das Jahr 2012 schreiben und der Fehler immer noch auftritt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alaeX
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Apr 25, 2012 1:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir trat der Fehler nicht auf. Welche Version verwendest du? Als Lösung würde ich empfehlen weiterfliegen und nach Gefühl den nächsten Abschnitt einleiten.
Wenn du bei der FQ einen Ausfall auch brav über Funk meldest und auch dort angiebst wie du jetzt weiter vorgehst, hast du doch genau das gemacht was die (unter anderem) sehen wollen, nämlich eine Abweichung oder ein Problem erkannt, dies dem Testleiter mitgeteilt und entsprechend reagiert.
Nach oben
Fly|xx|
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 26.04.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Do Apr 26, 2012 11:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hätte da mal eine Frage die ich hier zu Skytest anschließen kann. Wie verhält es sich mit Steig- und Sinkflügen, in Skytest wird mir gesagt, dass es reicht lediglich die Motorenleistung zu verändern um zu steigen bzw. zu sinken (und ich dafür nicht zusätzlich pitchen muss), in den Simulatorinformation steht jedoch das ich auch den Joystick für Steig und Sinkflüge einbeziehen muss.. wer hat Recht bzw was hab ich falsch verstanden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alaeX
Gast





BeitragVerfasst am: Do Apr 26, 2012 12:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Skytest gibt ja auch nicht 100% exakt den FQ Sim wieder. In Skytest änderst du die Power und der Pitch und vSpeed ändern sich automatisch. Rechne im FQ Sim lieber damit, dass du tatsächlich am Yoke arbeiten musst.
Nach oben
Fly|xx|
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 26.04.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Do Apr 26, 2012 1:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

alles klar, dank dir^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Firmenqualifikation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.