Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

SWISS Medical - Militäruntauglich
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Medical-Zone
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
swissler
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 25.07.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Sa Jul 25, 2009 5:54 pm    Titel: SWISS Medical - Militäruntauglich Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen
Ich habe mal irgendwo gehört/gelesen, dass man vom Medical Services der SWISS einen Brief bekommt, indem man einstimmen muss, dass sie das Wehrpflicht-Dossier einsehen dürfen, wenn man angibt, dass man untauglich ist.

Stimmt das?

Falls ja, wie sieht es aus, wenn man sich untauglich schreiben liess, indem man falsche angaben gemacht hat, um sich so zu drücken?
Wenn die SWISS dann dieses Wehrmann-Dossier einsieht, denken die ja, dass man voll psychopathisch ist.

Kann man mit den Aerzten reden, und denen den Sachverhalt telefonisch erkären?

Bei mir ist es eben so und ich möchte mich in absehbarer Zeit bewerben.

Vielleicht hat jemand eine Erfahrung gemacht, oder weiss Rat.

Besten Dank für eure Antworten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Musicmaker88
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.09.2008
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: Sa Jul 25, 2009 11:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Erklär mal der Swiss, dass du dich vor der BW drücken wolltest indem du auf Psycho gemacht hast. Nicht so das Ideale.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Speedbirdy
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.10.2008
Beiträge: 1798

BeitragVerfasst am: Sa Jul 25, 2009 11:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nur so aus Interesse, was hast du denn für Angaben gemacht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Musicmaker88
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.09.2008
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: So Jul 26, 2009 10:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

Als kleiner Rat. Beantrage die Akte rechtzeitig bei der Bundeswehr, weil diese muss dann erst angefordert werden, was bis zu 4 Wochen dauern kann!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swissler
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 25.07.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Jul 26, 2009 4:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Speedbirdy hat folgendes geschrieben:
Nur so aus Interesse, was hast du denn für Angaben gemacht?


Dass ich aggressiv bin und ich mich nicht unterordnen kann. Und das ich im Schlaf rede. Und das hat gereicht. Smile

Schlussendlich habe ich diesen Weg gewählt, dass ich mich auf mein Zukunftsziel fokussieren kann. Sonst hätte ich nie meine Sprachaufenthalte und mein Studium absolvieren können. In meinen Augen ist das Militär eine Karriere-Bremse, weil mit der Rekrutenschule hier in der Schweiz hätte ich über 20 Wochen "gefehlt" und anschliessend pro Jahr 2 Wochen. Wenn man Pech hat, wird man gezwungen zum Weitermachen, somit hätte ich noch länger gefehlt. Darum wollte ich keinen Militärdienst leisten. Ich bin Kerngesund. Embarassed Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dreamliner
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 1776

BeitragVerfasst am: So Jul 26, 2009 4:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

swissler hat folgendes geschrieben:
Speedbirdy hat folgendes geschrieben:
Nur so aus Interesse, was hast du denn für Angaben gemacht?


Dass ich aggressiv bin und ich mich nicht unterordnen kann. Und das ich im Schlaf rede. Und das hat gereicht. Smile

Schlussendlich habe ich diesen Weg gewählt, dass ich mich auf mein Zukunftsziel fokussieren kann. Sonst hätte ich nie meine Sprachaufenthalte und mein Studium absolvieren können. In meinen Augen ist das Militär eine Karriere-Bremse, weil mit der Rekrutenschule hier in der Schweiz hätte ich über 20 Wochen "gefehlt" und anschliessend pro Jahr 2 Wochen. Wenn man Pech hat, wird man gezwungen zum Weitermachen, somit hätte ich noch länger gefehlt. Darum wollte ich keinen Militärdienst leisten. Ich bin Kerngesund. Embarassed Smile


Tja,dennoch wäre es besser gewesen,die Wahrheit zu sagen,auch wenn ich dich gut verstehen kann.Das kommt halt nicht so gut an,wenn sie merken,dass du in der Hinsicht gelogen hast.
_________________
ABI08 (3.2)
Wehrdienst
BU Material
LH-Infotag
FH Aachen LRT

Traumberuf Pilot-Denn wer hat sonst die ganze Welt zum Arbeitsplatz?Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marcel;-)
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 09.05.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: So Jul 26, 2009 11:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

weiß jemand, ob man die BW-Akte auch anfordern muss, wenn man ausgemustert wurde, aber bereits ein Medical Class I besitzt? faktisch bestätigt dies ja die medizinische Eignung. Danke für eure Antworten.

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sky_girl08
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 526
Wohnort: Rum

BeitragVerfasst am: Di Jul 28, 2009 11:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

swissler hat folgendes geschrieben:
Speedbirdy hat folgendes geschrieben:
Nur so aus Interesse, was hast du denn für Angaben gemacht?


Dass ich aggressiv bin und ich mich nicht unterordnen kann. Und das ich im Schlaf rede. Und das hat gereicht. Smile

Schlussendlich habe ich diesen Weg gewählt, dass ich mich auf mein Zukunftsziel fokussieren kann. Sonst hätte ich nie meine Sprachaufenthalte und mein Studium absolvieren können. In meinen Augen ist das Militär eine Karriere-Bremse, weil mit der Rekrutenschule hier in der Schweiz hätte ich über 20 Wochen "gefehlt" und anschliessend pro Jahr 2 Wochen. Wenn man Pech hat, wird man gezwungen zum Weitermachen, somit hätte ich noch länger gefehlt. Darum wollte ich keinen Militärdienst leisten. Ich bin Kerngesund. Embarassed Smile


wenn du kerngesund bist, warum hast es dann nicht beim militär als pilot probiert??? die schweizer luftwaffe hat ja doch keinen so schlechten ruf...
versteh ich also nicht ganz, dein vorgehen...
_________________
to fail is hard, but still much better than never having tried
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kroone
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beiträge: 15
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: Di März 02, 2010 12:19 pm    Titel: Wehrmannsdossier Antworten mit Zitat

Hey,

mal ne ähnliche Frage. Hat einer von euch schon mal sein Dossier beantragt? Weil ich finde online keine Info darüber wie man das macht, und was die Telefonnummern angeht, die ich von der Bundeswehrvermittlung bekommen habe, da klingel ich mich morgens wie nachmittags zu Tode da geht einfach nie jemand ran.

Wär schön wenn ihr mir weiterhelfen könntet, ich will endlich die Einladung zur ersten Stufe Sad.

Gruß Kroone
_________________
Abitur: 2008 checked Smile
Bu : 16/17 Feb. checked Very Happy
FQ : 31.08.2009 Sad ...zu viele Fragezeichen ...

http://www.youtube.com/watch?v=2cQ64qIZ6CE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Sinan9393
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.11.2009
Beiträge: 278
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: Di März 02, 2010 4:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

bei swiss ist eine der anforderung, die absolvierung des wehrdienstes, steht auf ihrer homepage ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
baddi
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 30.08.2008
Beiträge: 602

BeitragVerfasst am: Di März 02, 2010 7:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

xxx

Zuletzt bearbeitet von baddi am Fr Aug 12, 2011 6:12 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sinan9393
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.11.2009
Beiträge: 278
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: Di März 02, 2010 9:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

baddi hat folgendes geschrieben:
aber nur für schweizer


ich gehe mal davon aus, dass er einer ist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Medical-Zone Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.