Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Film über die Pilotenausbildung bei NTV
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
LOST
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.11.2007
Beiträge: 184

BeitragVerfasst am: Mi Dez 02, 2009 4:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Germanwings hat keine eigene Ausbildung. Die gehören nur zur Lufthansa.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Echo-Sierra
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.07.2006
Beiträge: 549

BeitragVerfasst am: Mi Dez 02, 2009 10:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schon komisch, dass jungen Menschen suggeriert wird, dass sie dann bei GWI oder CLH unterkommen könnten.
_________________
A320
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
guhu
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 481

BeitragVerfasst am: Mi Dez 02, 2009 11:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Echo-Sierra hat folgendes geschrieben:
Schon komisch, dass jungen Menschen suggeriert wird, dass sie dann bei GWI oder CLH unterkommen könnten.


warum? "könnten" sie ja.. muss nur Bedarf sein, die Airlines noch existieren, müssen dazu die GU und FU bestehen Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Echo-Sierra
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.07.2006
Beiträge: 549

BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2009 8:15 am    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt , dann korrigiere ich meine Aussage:

Schon komisch, dass jungen Mesnchen suggeriert wird, dass sie dann bei GWI oder CLH unterkämen.
_________________
A320
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
EDDH RWY 23
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 785

BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2009 9:45 am    Titel: Antworten mit Zitat

moin

die IC möchte natürlich auch geld machen....Wink
und wenn leute lieber mehr geld ausgeben als nötig dann lass sie doch, schafft so doch arbeitsplätze und ist gut für das BIP ausserdem verdient die bank doch auch nochmal 30000 euro an zinsen, sichern so doch auch arbeitsplätze, was wäre die welt ohne flugschlüler die sich verschulden .
ausserdem würde jeder den günstigen weg über england und UK gehen gehen würde es bald in dutschland keine flugschulen mehr geben, daher bin ich "PRO" IC und RWL und wie sie alle heissen Wink

gruss
_________________
alles roger Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Echo-Sierra
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.07.2006
Beiträge: 549

BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2009 1:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was wäre Deutschland ohne Flugschulen! Wäre wirklich s***.

Ich finde es in gewisser Weise dreist, dass man mit der Verbundenheit zu CLH und GWI versucht Menschen anzulocken und ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Dem Auswahl CPT beim DLR ist es total schnuppe wo der Bewerber seine Ausbildung gemacht hat: Dafür gibt es ja GU und das Screening.

Ich kann das nur als pure Ironie verstehen, da besonders die Zukunft der CLH völlig unklar ist.

Ich weiß, das ist alles OT und gehört nicht hier rein, aber wollte das mal nur mal loswerden.
_________________
A320
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
LOST
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.11.2007
Beiträge: 184

BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2009 1:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Echo-Sierra hat folgendes geschrieben:
Dem Auswahl CPT beim DLR ist es total schnuppe wo der Bewerber seine Ausbildung gemacht hat: Dafür gibt es ja GU und das Screening..


Das bezweifle ich stark. Vor allem jetzt, in Zeiten mit vielen Lizenzinhabern wird bestimmt auch drauf geachtet, bei wem die Ausbildung stattgefunden hat.
Die Flugschulen haben schon ihre verschiedenen Qualitäten. Alles gleichzusetzen ist einfach nur quatsch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joyflight
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 13.08.2009
Beiträge: 2162
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2009 2:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

die frage ist nur: willst du der herausragende unter den idioten sein, oder eher der idiot unter den supermänner? (bildlich gesprochen, bitte nicht wörtlich nehmen)

die gleiche scheisse hast ja mit bayrischem abitur oder andere-15-bundesländer-ersatz-reife

oder dorf-gymnasium, oder begabtenschule

oder oder oder

schön ist, dass/wenn jeder wählen kann.
dass jeder verein möglichst für sich werbung macht und nicht für die konkurrenz, das gehört zu dieser welt wie die wurscht zum kerner

abregen, weitermachen, gut sein - das ist die devise, und worauf es draufankommt
_________________
http://www.facebook.com/groups/pilotsandstudents/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Domte
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.08.2007
Beiträge: 2395

BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2009 2:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

LOST hat folgendes geschrieben:
Echo-Sierra hat folgendes geschrieben:
Dem Auswahl CPT beim DLR ist es total schnuppe wo der Bewerber seine Ausbildung gemacht hat: Dafür gibt es ja GU und das Screening..


Das bezweifle ich stark. Vor allem jetzt, in Zeiten mit vielen Lizenzinhabern wird bestimmt auch drauf geachtet, bei wem die Ausbildung stattgefunden hat.
Die Flugschulen haben schon ihre verschiedenen Qualitäten. Alles gleichzusetzen ist einfach nur quatsch.


Das mag schon richtig sein, dass jede Flugschule bestimmte Qualitäten vorweisen kann, aber es bedeutet ja nicht nur weil du auf XY warst dann auch diese Qualitäten verinnerlicht hast und auch repoduzieren kannst.

GU/FU und Screening sind da um die Basics nocheinmal gegenzuchecken, im Zweifel wird gegen dich entschieden (egal von welcher Schule du kommst).

Darüber hinaus kann ich auch als Privatpersonzu Fligh Safety gehen dort meine fliegerische Ausbildung machen dann meine Theorie mit Bristol / Oxford / Jeppesen oder auch CAT machen ... am Ende kommt die Lizenz immer aus dem LBA / CAA oder anderen JAA Luftfahrtbehörden.

An den Qualitäten der anderen Flugschulen oder auch der modularen Ausbildung zu zweifeln finde ich mehr als fragwürdig.

Nichts desto trotz möchte ich wieder den Standardsatz nicht vergessen, für manche ist es eben die einzige Möglichkeit sich den Traum des Fliegens und des Cockpits zu verwirklichen, der natürlich mit Risiken verbunden ist.

M.f.G.
Dom
_________________
Speed is life - Altitude is life insurance!

Anything that is unrelated to elephants is irrelephant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Homer J.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 581

BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2009 2:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das heißt wenn man nach der Ausbildung bei der FCA zu Germanwings oder LH Cityline möchte, muss man trotzdem noch mal das komplette Testverfahren (GU,FU) durchlaufen obwohl man ja schon vorher bis ins Interview gekommen ist?
Dachte eigentlich immer dass man dann SEHR gute Chancen hat, bei Germanwings und LH Cityline unterzukommen. Das wäre ja damit eher nicht der Fall...und das Risiko bei der FCA wäre genauso hoch wie bei jeder anderen Flugschule auch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guhu
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 481

BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2009 3:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Homer J. hat folgendes geschrieben:
Das heißt wenn man nach der Ausbildung bei der FCA zu Germanwings oder LH Cityline möchte, muss man trotzdem noch mal das komplette Testverfahren (GU,FU) durchlaufen obwohl man ja schon vorher bis ins Interview gekommen ist?
Dachte eigentlich immer dass man dann SEHR gute Chancen hat, bei Germanwings und LH Cityline unterzukommen. Das wäre ja damit eher nicht der Fall...und das Risiko bei der FCA wäre genauso hoch wie bei jeder anderen Flugschule auch.


Genau! Da gibts im Grunde keinen Unterschied derzeit. Angeblich ist es so, dass man dann bei der FU am ersten Tag nicht rausfliegen kann. Ob das aber stimmt und vorallem ob das einen Vorteil bringt, bleibt mal dahingestellt.
Es ist jedenfalls so, dass die Zukunft von Cityline völlig ungewiss ist und dass bei Germanwings in Zukunft vielleicht auch eher Nff´ler fliegen werden. Also einen Vorteil seh ich da bei der FCA nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Echo-Sierra
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.07.2006
Beiträge: 549

BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2009 4:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@ Homer J:

Genau das ist es was ich meine und mich aufregt. Hier werden junge Menschen geblendet. Wenn man nicht GU/Screening/FU schafft, hat man keine Chance bei GWI einzusteigen. Und da die Warteliste lang genug ist, gibt es auch keine Not für GWI - derzeit - extern einzustellen.

Irgendwann wird die Krise vorbei sein und irgendwann geht bestimmt dann auch wieder der Markt für REs im LH Konzern auf.

Air Berlin sucht ja wieder und Condor soll auch bald wieder?
_________________
A320
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.