Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Starter Course an der LFT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> NFFler an der LFT
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6272
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Fr Nov 06, 2009 7:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Head hat folgendes geschrieben:
Abgeschlossen wird der Kurs durch zwei Prüfungen. Die zählen auch schon zur Failure-Policy, also absolut nichts um auf die leichte Schulter genommen zu werden.
Gibt immer wieder Leute die da einen oder sogar zwei Reteste kassieren, was dann auf lange Sicht ziemlich doof sein kann...

Im übrigen würd ich den SC nicht pauschal als einfach bezeichnen. Vielleicht war er das für den einen oder anderen,


Du hast den schon geschafft Question Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hamter
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: Fr Nov 06, 2009 7:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, war knapp bei ihm... Laughing
Aber mal im Ernst, die investierte Arbeit in den SC ist offensichtlich eine Menge. Man sieht jeden neuen Kurs reichlich viel in der Kantine beim Nacharbeiten. Die Zeit die darin steckt, auch bei den Internen, ist massiv. Danach zu sagen es war so "einfach", ist ein wenig untertrieben. Vorallem, wenn manche nur <80% schaffen und das behaupten, wenn man damit eigentlich schon ziemlich an der Grenze ist.
Es ist nicht nötig super viel vor der Ausbildung zu tun, aber während der Zeit kommt man am pauken nicht vorbei.
Viele haben für den SC schon mehr getan als fürs Abi...was auch immer das heißen mag Laughing
_________________
3_____6
76____37
376376376376.
.7_____37
______37
..........6
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Head
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 27.02.2008
Beiträge: 277

BeitragVerfasst am: Sa Nov 07, 2009 1:04 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab bestimmt das 10 fache für den SC gemacht, als ich für das Abi gemacht habe. Spricht ja nicht unbedingt für mich, aber so wars. Und wie hamter schon sagte, man sieht ständig Schüler in der Kantine... meiner Meinung zu Recht.

Machbar, aber auch nur durch Eigenleistung.

Und ja, ich hab beide bestanden, und nicht nur die...
Is ja unglaublich wie hier jeder und alles angezweifelt werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dekey
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 03.02.2008
Beiträge: 196
Wohnort: BRE

BeitragVerfasst am: Sa Nov 07, 2009 3:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@hamter woher willst du wissen wer in der kantine sitzt...lach...leute gibts hier....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
k_89
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 30.11.2008
Beiträge: 177

BeitragVerfasst am: Sa Nov 07, 2009 6:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ja allerdings...

also der stoff ausm starter course ist inhaltlich nicht wirklich anspruchsvoll
das meiste entspricht dem mathe und physikunterricht der 8. bis 11. klasse, von einem hohen niveau, was nur durch riesen arbeitsaufwand zu bewältigen wäre, kann nicht die rede sein

der punkt ist nur dass sehr viel verschiedenes dabei ist und ein gewisser überblick gefordert wird so dass man alles gleichzeitig präsent haben muss

bei aufgaben die man so in dieser form noch nie hatte (weil nicht notwendig gewesen) erfordert es einfach eine gewisse routine und die kommt eben nur durch üben..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Head
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 27.02.2008
Beiträge: 277

BeitragVerfasst am: Sa Nov 07, 2009 6:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dekey hat folgendes geschrieben:
@hamter woher willst du wissen wer in der kantine sitzt...lach...leute gibts hier....


Könnte daran liegen, dass wir da jeden Tag sind und man doch die Leute aus den verschiedenen Kursen kennt!

Jeder empfindet den SC vom Schwierigkeitsgrad unterschiedlich. Ich will nur warnen, hier groß zu verbreiten, dass das ganze ein Kinderspiel ist. Denkt mal dran, dass hier noch angehende NFF mitlesen und dann mit falschen Vorstellungen an das ganze hingehen könnten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
k_89
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 30.11.2008
Beiträge: 177

BeitragVerfasst am: Sa Nov 07, 2009 6:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

naja es ging ja da wohl um ein zitat von jemandem der es nach laut signatur bestenfalls nachplappert...

gerade weil zukünftige nff hier mitlesen sollte man nicht verbreiten der starter course wäre so ein brocken.. wenn man die tests in der BU bestanden hat, kriegt man das gefühl der größte teil des starter course wär vorraussetzung und würde garnicht nochmal behandelt werden, das wird er aber und so schlimm kann das nicht sein
der druck den man durch die schule und sich selbst aufbaut während des starter course ist schon größer als genug, da braucht man den leuten für ihre zeit vorm start nicht auch noch druck machen..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
damarges
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 21.03.2008
Beiträge: 321
Wohnort: EDDF

BeitragVerfasst am: Sa Nov 07, 2009 6:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es verhält sich mit dem Startercourse wie mit allen Teilen der Ausbildung: es muss gelernt werden bis es sitzt! Das dauert beim Einen länger, beim Andern kürzer. Auf die leichte Schulter nehmen würde ich keinen Teil der Ausbildung, denn die Failure Policy ist eng gestrickt und schließlich möchte man auch etwas lernen.

Vorarbeiten muss man aber meiner Meinung nach nicht für den SC, da eh die ersten Wochen mit einem Script gezielt auf diesen Test hingelernt und hingearbeitet wird und es zusätzlich reichlich Übungsfragen zum SC gibt die, wie auch für die internen Prüfungen und den theoretischen ATPL beim LBA, einen guten Einblick geben in das, was einen dann im eigentlichen Test erwartet!
_________________
LH-Bewerbung (11.05.2007) BU (06./07.08.2007) FQ (18./19.10.2007) Med (15.11.2007) 365.NFF (02.04.2008) BREI,PHX,BREII done (27.08.2010)
A320 TR Start 10.03.2011,A320 Second Officer (30.05.2011) A320 First Officer (21.10.2011)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dekey
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 03.02.2008
Beiträge: 196
Wohnort: BRE

BeitragVerfasst am: Sa Nov 07, 2009 9:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde aufjedenfall allen neuen NFF raten, dass gewissenhaft zulernen, denn einige sachen aus dem Sc werden für nachfolge scripte vorausgesetzt. und bevor hier wieder alle SUPER NFF moseren, zb.: adiabat sollte für met schon verstanden haben und was PA,ALT und Qne ist auch.

aber die kantinengucker wissen ja alles besser...also glaubt mal lieber denen.

grüße

PS.:wer fehler findet kann sie behalten und auch als nicht nff kann man schonmal sachen wissen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Head
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 27.02.2008
Beiträge: 277

BeitragVerfasst am: Sa Nov 07, 2009 10:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

s. unten

Zuletzt bearbeitet von Head am Sa Nov 07, 2009 10:23 pm, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hamter
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: Sa Nov 07, 2009 10:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dekey hat folgendes geschrieben:

aber die kantinengucker wissen ja alles besser...also glaubt mal lieber denen.

Warum denn so abwertend? Wenn man in der Kantine sitzt und lernt schaut man sich halt mal um. Ich habe für den SC auch viel gelernt und eine Menge der Dinge haben wir wiederverwendet.
Was auch immer ein SUPER-NFF ist...Ich glaube wir sind uns einig, dass man relativ schnell seinen Weg findet durch den SC. Manche lernen eben mehr, manche weniger. Was genau zu lernen ist, gibt das Skript schon gut her
Wink
_________________
3_____6
76____37
376376376376.
.7_____37
______37
..........6
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Head
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 27.02.2008
Beiträge: 277

BeitragVerfasst am: Sa Nov 07, 2009 10:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dekey hat folgendes geschrieben:
Ich würde aufjedenfall allen neuen NFF raten, dass gewissenhaft zulernen, denn einige sachen aus dem Sc werden für nachfolge scripte vorausgesetzt. und bevor hier wieder alle SUPER NFF moseren, zb.: adiabat sollte für met schon verstanden haben und was PA,ALT und Qne ist auch.

aber die kantinengucker wissen ja alles besser...also glaubt mal lieber denen.


Schwierig zu lesen, was du meinst, sind dann doch zu viele Fehler. Bisschen auf die Rechtschreibung sollte man doch achten, meinst du nicht?
Vor allem als Super NFF? Du scheinst ja recht viel von dir zu halten, ne?
Kaum dabei, aber schon gewaltig am Schwachsinn verzapfen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> NFFler an der LFT Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.