Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Erfahrungsbericht AUA FQ
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte der DLR-FQ/FU
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
thesilent
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 27.09.2006
Beiträge: 627

BeitragVerfasst am: Mo Jan 14, 2008 8:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

letztes jahr waren 2 kurse, einer im jaenner, der andere im august oder so.
und heute hat wieder einer begonnen
happy landings, chris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigisoft
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Beiträge: 93
Wohnort: Baden - AT

BeitragVerfasst am: Mi Jan 30, 2008 12:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also habe ich nur mit meinem FQ Termin Glück gehabt Wink
Sonst hätte ich auch 6 Monate gewartet ^^
lg. aus Graz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xxCKxx
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 15.12.2007
Beiträge: 12
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Sa Feb 09, 2008 11:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

is da noch jemand...

glaube gerade auf dieser seite einige österreicher gefunden zu haben...
daher jetzt einige fragen...

baselinetest...was ist denn das?

und für die bu konnte ich üben...kann ich mich für die fq auch vorbereiten (software?, seminare?)...

also ich frag nun mal ganz einfach und schau ob mir wer antwortet...und hoffe mir nimmts keiner übel... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
bigisoft
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Beiträge: 93
Wohnort: Baden - AT

BeitragVerfasst am: Di Feb 12, 2008 9:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

xxCKxx hat folgendes geschrieben:

baselinetest...was ist denn das?


Der Baselinetest geht nicht in deine FQ Bewertung ein und ist nur eine Studie. Bei diesem Test wirst du verkabelt und es wird dein Puls usw. gemessen. Du musst gewisse Aufgaben lösen in dem du dem Computer mit deiner Sprache Befehle erteilst.

xxCKxx hat folgendes geschrieben:

und für die bu konnte ich üben...kann ich mich für die fq auch vorbereiten (software?, seminare?)...


Natürlich kannst du dich mit Hilfe von Seminaren auf die FQ vorbereiten nur finde ich, dass es sich nichts bringt. Du solltest lieber in diesem Forum die Erfahrungsberichte lesen und dir über deine Stärken und Schwächen im klaren sein. Ebenfalls solltest du dir die 10 BU Fragen anschauen die du bei deiner Bewerbung abgegeben hast weil diese sind Hauotbestandteil im Interview.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xxCKxx
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 15.12.2007
Beiträge: 12
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Sa Feb 16, 2008 10:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

@ bigisoft...dankeschön...
du hast es ja geschafft...kannst du dich vielleicht noch ein bisserl erinnern wie du dich vorbereitet hast?! ich mein vl fallt dir irgendein ein ganz wichtiger tipp noch ein...

weiß vielleicht jemand ob der baselinetest immer noch gemacht wird oder nicht...bin mir nämlich nicht ganz sicher, in den erfahrungsberichten kommt er teilweise vor und teilweise auch wieder nicht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Günni
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.07.2007
Beiträge: 418

BeitragVerfasst am: Sa Feb 16, 2008 2:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

xxCKxx hat folgendes geschrieben:
weiß vielleicht jemand ob der baselinetest immer noch gemacht wird oder nicht...bin mir nämlich nicht ganz sicher, in den erfahrungsberichten kommt er teilweise vor und teilweise auch wieder nicht...

Das liegt daran, dass er nicht mit in die Wertung einfließt. Macht aber trotzdem sehr viel Spaß, der Test.
Zu locker würde ich den aber auch nicht nehmen. Immerhin steht eine Mitarbeiterin vom DLR dabei, die natürlich alles weitergeben kann, was du machst. Wink Außerdem finde ich es nicht sehr gut, wenn jemand deshalb das ganze Ergebnis (für die ESA glaub ich?) verfälscht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xxCKxx
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 15.12.2007
Beiträge: 12
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: So Feb 17, 2008 7:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, ich nehm ihn nicht ganz locker...mach mir mehr sorgen wegen dem...wenn ich weiß die messen mir meinen puls is der ja noch viel höher...und ihr glaubt nicht, dass der ganz normal in die wertung einfließt!?!?

danke für die schnelle antwort!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
thesilent
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 27.09.2006
Beiträge: 627

BeitragVerfasst am: So Feb 17, 2008 11:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

mach dich doch deswegen nicht fertig ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte der DLR-FQ/FU Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.