Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Reicht eine Vorbereitung nur mit den CBTs?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
LisaSamstag
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Mo Dez 10, 2007 9:26 pm    Titel: Reicht eine Vorbereitung nur mit den CBTs? Antworten mit Zitat

Ich würde gerne wissen, ob die Leute, die die BU schon hinter sich haben, es für nötig halten vorher mit skytest geübt zu haben oder ob es theoretisch auch reicht sich nur mit den CBTs von der DLR-Homepage vorzubereiten?
Vielen Dank schonmal für die Antworten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dreamliner
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 1776

BeitragVerfasst am: Mo Dez 10, 2007 11:24 pm    Titel: Re: Reicht eine Vorbereitung nur mit den CBTs? Antworten mit Zitat

LisaSamstag hat folgendes geschrieben:

Ich würde gerne wissen, ob die Leute, die die BU schon hinter sich haben, es für nötig halten vorher mit skytest geübt zu haben oder ob es theoretisch auch reicht sich nur mit den CBTs von der DLR-Homepage vorzubereiten?
Vielen Dank schonmal für die Antworten!



Hi Lisa

Viele bereiten sich mit Skytest vor,da man dadurch die Aufgabentypen besser lernen kann als im CBT.Denn beim CBT wirds nach ner Weile langweilig zu trainieren,da man ja schon die Lösungen kennt.Bei Skytest ist dies nicht der Fall,da die Aufgaben da immer neu generiert werden.Jedoch kann es sein,dass die Darstellungen der Aufgaben bei Skytest von denen der CBT abweichen.Theorethisch gesehen müsste man die BU auch nur mit CBT und einigen guten Büchern bestehen,da die LH ja nur die empf. Bücher und den CBT offiziell zum Lernen "anerkennt".Daher sollten diese Aufgaben dann auch nur mit diesen 2 Mitteln zu schaffen sein.
_________________
ABI08 (3.2)
Wehrdienst
BU Material
LH-Infotag
FH Aachen LRT

Traumberuf Pilot-Denn wer hat sonst die ganze Welt zum Arbeitsplatz?Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ghostrider87
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.04.2007
Beiträge: 231
Wohnort: Nähe LOAV

BeitragVerfasst am: Di Dez 11, 2007 12:18 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab meine BU auch nur mit den CBTs geschafft! Kein Geld für Seminare ausgegeben oder Skytest! Ein Buch hab ich mir von nem Freund ausgeborgt (der Pilotentest) mit dem ich auch ein bisschen gelernt hab! Meiner Meinung nach reicht es vollkommen mit den CBTs zu üben! Aber mit Skytest stehen deine Chancen sicher höher denk ich mir!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Captain Oveur
Gast





BeitragVerfasst am: Di Dez 11, 2007 12:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe damals auch nur mit den CBTs, ein paar der empfohlenen Bücher, einem alten Physik-Schulbuch und alten Heftern gelernt.
Nach oben
Chris-KA
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 03.07.2007
Beiträge: 147
Wohnort: Bre

BeitragVerfasst am: Di Dez 11, 2007 2:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

Meiner Meinung nach kann man es nich allgemein sagen, ob nur die CBTs reichen oder ob skytest von Nöten ist. Den RMS-Test beispielsweise kann man hervorragend mit dem CBT üben, da brauchst skytest sicher nich für. Andererseits macht es bei anderen Tests wie z.B. OWT oder ROT durchaus Sinn mit skytest zu trainieren. Erstens werden bei skytest, wie schon erwähnt, die Aufgaben stets neu generiert, andererseits kannst du verschiedene Schwierigkeitsstufen bzw. die zur Verfügung stehende Zeit genau nach Bedürfniss einstellen. Das ist schon sehr nützlich und hilft dir gezielter an deinen Schwächen zu arbeiten. Desweiteren gibt es eine vielzahl von Büchern (Denksport Physik, Techn. Verständnis etc.), die ich persönlich nur empfehlen kann. Besonders wenn man in PH/Tech nich soo fit is.
_________________
Forza Karlsruh'
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SwimmingKraut
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.10.2007
Beiträge: 323
Wohnort: Potsdam

BeitragVerfasst am: Di Dez 11, 2007 10:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

also ich kenne jemanden, der hat seine bu auch ohne skytest bestanden, ich hab mir gesagt, dass 50 € nicht zu viel sind um an meinen traumberuf ein stückchen näher heranzukommen. also, mir hats geholfen, ich bin auch sehr viel relaxter an die tests herangegangen.
skytest ist sicher nicht pflicht, aber ich legs dir sehr ans herz! Cool
_________________
BU 26./27. November Arrow Very Happy
FQ 19./20. Februar Arrow Very Happy
Medical 5. März Arrow Very Happy
Arrow 372. NFF
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dreamliner
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 1776

BeitragVerfasst am: Di Dez 11, 2007 10:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich werde auch nur mit den CBTs,Büchern und Skytest lernen.Bücher usw. mit eingerechnet,macht das alles einen Preis von max. 100€,was nicht zuviel sein dürfte für seinen Traumberuf
_________________
ABI08 (3.2)
Wehrdienst
BU Material
LH-Infotag
FH Aachen LRT

Traumberuf Pilot-Denn wer hat sonst die ganze Welt zum Arbeitsplatz?Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
toppi
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 16.12.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: So Dez 16, 2007 11:59 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

Also bei mir hats gerreicht hab am 12/13 Dezember BU gehabt. Lediglich paar physik und englisch sachen im internet nachgeschlagen.

Aber da ich nach der BU ein sehr unsicheres Gefühl hat und auch in den test meines erachtens nach nicht so toll war, würd ich schon mim skytest üben. kostet nur 50 € und dann verinnerlichst du dir halt wirklich alle test. Physik brauchste kein Buch steht größtenteils alles im Forum. und viel weiß man ja auch *g*

Lg
toppi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matze1987
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.01.2007
Beiträge: 400
Wohnort: bei EDDS

BeitragVerfasst am: So Dez 16, 2007 12:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

kauf dir skytest und ein paar gute Bücher (oder geh in die Bücherei) und dann bist du gut vorbereitet... (du solltest natürlich schon auch mal in die Bücher reinschauen) Wink

Sicher kann (!) man die BU auch ohne Skytest bestehen, aber sicher ist sicher. Ich empfand skytest jedenfalls als überaus hilfreich und empfehle es jedem, der die BU vor sich hat Exclamation

edit: für Physik/technik zusätzlich sehr gut: http://www.goldnet.schulemeilen.ch/obermeilen/lernkiosk/denksport_phys01.html
_________________
ABI 2007 Smile
BU: 13./14.09.07 Smile
FQ: 19./20.11.07 Sad

AB: 18./19.05.08 Sad (Interview)
Swiss: <?>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
E03 002
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.08.2007
Beiträge: 126
Wohnort: Frankfurt/Darmstadt

BeitragVerfasst am: So Dez 16, 2007 4:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

also ich hab damals jedes cbt 10 gemacht (genau nach anleitung) und bestanden. dein größter gegner wird sowieso die nervosität sein.
hängt natürlich von deinen kenntnissen in mathe + technik ab ob du noch was nachholen musst
_________________
Eight miles high
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
damarges
Gast





BeitragVerfasst am: So Dez 16, 2007 6:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es kann halt nur jeder für sich sprechen! Meine "Traum-Kombi" hatte Skytest für BU auf jeden Fall zur Pflicht. Und für Gruppenspiele und Interview ist ein FQ-Seminar hilfreich. Meine Meinung!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.