Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Gerücht: Mit Vitamin B bei der LH Pilot werden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Captain Oveur
Gast





BeitragVerfasst am: So Dez 02, 2007 10:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Psychologen beraten den Auswahlkapitän zwar, aber das letzte Wort hat immernoch er bzw. sie.
Nach oben
ratzfatz
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.07.2006
Beiträge: 1213
Wohnort: FRA

BeitragVerfasst am: So Dez 02, 2007 11:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Der Fall "Auswahlkapitän ist ein guter Bekannter und auch Willens, dich durchzuschleusen" ist so ziemlich der einzige, der ein Testbestehen durch Vitamin B "ermöglicht". Aber: Dieser Fall ist so derart unwahrscheinlich, dass er kaum relevant ist.
Die Schiene "Ich kenn nen CPT bei LH, der schleust mich durch" ist ebenso Schwachsinn wie "Mein Papa ist schon Pilot bei denen, dann nehmen die mich auch".
Pilotensöhne und -töchter müssen genauso die FQ bestehen wie jeder andere auch.
Jetzt mag jemand kommen und sagen, dass die Motivation einfacher zu belegen ist. Dazu denke ich aber, dass es genauso auch nach hinten losgehen kann, wenn nämlich der Eindruck entsteht, man mache das nur, weil der Vater schon Pilot ist.
_________________
320
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kostas83
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 29.11.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: So Dez 02, 2007 11:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke mal heutzutage ist alles möglich......kenne das vom Flughafen da werden bei Auswahlverfahren mehr interne Leute genommen als externe. Und ich denke mal auch bei Lufthansa geht einiges mit Vitamin B wenn man die richtigen Leute kennt. Und wenn ein Familienmitglied schon Pilot ist dann hat der jenige der sich bewirbt auf jeden Fall schon mal einen Vorteil......auch wenn Lufthansa zur Öffentlichkeit sagt das das nicht so ist Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cRaZyBaNaNa
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 95
Wohnort: Remscheid

BeitragVerfasst am: Mo Dez 03, 2007 12:02 am    Titel: Antworten mit Zitat

ich denk mal bei so nem großen Unternehmen wie der LH ist das ziemlich egal ob man da 1nen von vielen Piloten kennt. Glaube da würde sich keiner so wirklich für interessieren ob dein Kollege was mit dem zu tun hat Wink Wenn das jetzt so nen 3 mann Betrieb wäre sähe die Sache schon anders aus aber so hat der kein bisschen bessere Chancen als alle anderen außer den Nachteil vielleicht das er den Zorn von Leuten wie dich auf sich zieht Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Kostas83
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 29.11.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Mo Dez 03, 2007 12:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Naja was ich meine ist in der heutigen Zeit ist alles möglich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eclipse500
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Dez 03, 2007 11:11 am    Titel: Antworten mit Zitat

Kostas83 hat folgendes geschrieben:
Ich denke mal heutzutage ist alles möglich......kenne das vom Flughafen da werden bei Auswahlverfahren mehr interne Leute genommen als externe. Und ich denke mal auch bei Lufthansa geht einiges mit Vitamin B wenn man die richtigen Leute kennt. Und wenn ein Familienmitglied schon Pilot ist dann hat der jenige der sich bewirbt auf jeden Fall schon mal einen Vorteil......auch wenn Lufthansa zur Öffentlichkeit sagt das das nicht so ist Wink


Das ist im Falle der LH beim Auswahlverfahren nicht möglich, und daher absoluter blödsinn
Nach oben
Milvus
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 01.07.2007
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: Mo Dez 03, 2007 12:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Bestehensquoten sagen eindeutig, dass Pilotenkinder im Vorteil sind. Frag mal an der LFT rum wer Piloteneltern oder LH Piloteneltern hat.

Ich zitiere mal den selben Auswahlkapitän bei zwei Situationen:

- Situation A: Pilotensohn im Interview ist so nervös, dass er keinen klaren Satz rausbringt und zittert wie Espenlaub (eigene Aussage des Kandidaten nach dem Interview)

Der Kapitän: Junge, such dir in Bremen ne Freundin oder ne nette WG dann wird das schon. Glückwunsch, Sie werden die Tradition Ihres Vaters fortführen.

- Situation B: Bewerber wird mit Daumenschrauben und Lötkolben nach seiner Berufswunschentwicklung gefragt. Er antwortet ruhig, ausführlich und reflektiert.

Der Kapitän: Herr X, es tut uns leid, aber wir haben anhand Ihres Lebensweges nicht nachvollziehen können welchen Bezug Sie zur Luftfahrt haben. Wir sehen Sie eher in dem Beruf, den Sie studiert haben ... alles Gute noch ...

Egal ob Einzelfall oder Statistik - die Hanseaten wollen unter sich bleiben. In diesen Privatklub zu gelangen braucht es Leistung - keine Frage - aber darüber hinaus kann man es leicht haben oder auch schwer ...
_________________
Liste der Wege ins Cockpit:

Lufthansa
Air Berlin
Hapaq Lloyd
Swiss Air
CTC
FCA
Randstad - Stella aviation
Private Flugschule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eclipse500
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Dez 03, 2007 12:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Milvus hat folgendes geschrieben:
Die Bestehensquoten sagen eindeutig, dass Pilotenkinder im Vorteil sind. Frag mal an der LFT rum wer Piloteneltern oder LH Piloteneltern hat.

Ich zitiere mal den selben Auswahlkapitän bei zwei Situationen:

...


...und Du warst wohl sicherlich bei diesen "zwei Situationen" dabei... Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes

das sind "Gschichterln", bleib sachlich... Wink
Nach oben
lhfreak
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 03.07.2007
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: Mo Dez 03, 2007 1:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

seh ich auch so dass das quark iss was milvus schreibt..in meiner fq hab ich auch da gesessen und meine motivation über meinen vater begründet, der kein pilot ist und wie du auch wissen dürftest, milvus, gibt es besteher die glatt in 20 min durch gehen und andere fälle(wie mich) die fast ne stunde in der fq zubringen..also lass mal deine thesen und vermutungen zuhause und bleib bei fakten die du belegen kannst...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MichaelZ
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 1153

BeitragVerfasst am: Mo Dez 03, 2007 4:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

war klar dass er hier dann gleich "attackiert" wird.


Das Forum wird immer mehr und mehr nen Hanseaten Forum, gefällt mir ehrlichgesagt nichtso...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DocGerd
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 09.08.2006
Beiträge: 606

BeitragVerfasst am: Mo Dez 03, 2007 4:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

[edit]
Auf Wunsch des Autors gelöscht.


Zuletzt bearbeitet von DocGerd am Do März 17, 2011 3:27 am, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
E03 002
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.08.2007
Beiträge: 126
Wohnort: Frankfurt/Darmstadt

BeitragVerfasst am: Mo Dez 03, 2007 5:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

coiun hat folgendes geschrieben:
Und was ist wenn man mit dem Auswahlkapitän gut befreundet ist Smile

..der dann zufällig noch am selben Termin Auswahlkapitän ist an dem man FQ hat.
Grundsätzlich würde ich sagen, dass es nicht vorkommt, da ja auch viele Leute, deren Eltern selber fliegen, durchfallen. Aber schwören tue ich trotzdem nicht drauf.
_________________
Eight miles high
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 2 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.