Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Anbieter Frankfurt?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Kommerzielle Vorbereitung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Gerbler
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 27.08.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 1:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

englisch ist so eine sache. wenn man gut in enhlisch ist, hat man auf jeden fall einen startvorteil.
ich glaube nur, daß dies für die meisten nicht gilt. und schon gar nicht bei physik und mathematik.
ich finde schon, daß es mehr sinn macht, ein seminar zu besuchen, wo man sich gezielt auf den dlr-test vorbereiten kann, anstatt auf spekulationen aufzubauen.
bei attc werden zum beispiel reale fachunterrichte in mathematik, physik und englisch durchgeführt.
es gibt natürlich anbieter, bei denen das keine große rolle spielt. dort findet wohl nur in sehr beschränktem maße unterricht statt (oder man verweist auf diverse literatur), weswegen viele (nicht zu unrecht) sagen, daß man dann auch gleich nur mit software trainieren kann.
zum skytest: ich kenn die software nicht so gut. nur ist es meiner meinung nach sehr wichtig, daß eine software in kombination mit dem seminar 'durchgespielt' werden sollte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mito
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 03.07.2007
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 1:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Durchsage im Flugzeug: "Liebe Passagiere, hier spricht der Pilot. Zuerst eine gute Nachricht: Unsere Reisegeschwindigkeit beträgt 800km/h. Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass wir durch einen Fahrwerksfehler noch nicht abgehoben haben."

mein großes Ziel : diesen Witz in Englisch erzählen zu können
danke Gerbler für deinen konstruktiven Beitrag: damit hab ich mein Vertrauen in die Postings hier zurückgewonnen

lg
_________________
Nur fliegen ist schöner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
terranovum
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 07.08.2007
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 3:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, nachdem ich diesen Witz ohne Leo.org nicht übersetzen kann, sollte ich erst recht das Seminar besuchen Wink
Spass beiseite oder bleiben wir beim Spass!

In einem anderen Forum habe ich den "wohl bekannteste Pilotenwitz" entdeckt:

Kommen die beiden Piloten nach dem Briefing in die Maschine und der Captain begrüßt die Passagiere, vergisst aber anschließend das Mikrofon abzustellen und unterhält sich weiter mit dem Copiloten:

"Hast du vorhin die Stewardesses gesehen? Sind die nicht mal scharf? Jetzt möchte ich erstmal ein Kaffee und dann die Stewardess vernaschen..."

Die eine Stewardess bemerkt das und eilt sofort ins Cockpit um den Captain zu informieren - daraufhin ein Passagier:

"Na schätzchen - du hast den Kaffee vergessen!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jonas
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 2317
Wohnort: Paradise City

BeitragVerfasst am: Di Sep 11, 2007 3:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mito hat folgendes geschrieben:
mein großes Ziel : diesen Witz in Englisch erzählen zu können

Ich versuch´s mal: Wink

An announcement in an aircraft: "Ladies and gentlemen (dear passengers), this is your pilot speaking! First a good message: Our cruising speed amounts to 800km/h. Unfortunately I must communicate to you that we did not take off due to a undercarriage failure yet!"

Und? Hättet ihr das im Seminar auch so übersetzt? Cool
_________________
A319-A321

"I've never known an industry that can get into people's blood the way aviation does."
-Robert Six, founder of Continental Airlines
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Kommerzielle Vorbereitung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.